Reinhard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinhard ist ein männlicher Vorname und ein Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name ist ein Kompositum, gebildet aus Ableitungen der altgermanischen Wörter ragina („Rat“), rain („rein, wahr“) und harti („Herz“, „hart“ bzw. „stark“).

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weibliche Formen: Reinharda, Reinharde, Reinhardine, Renske

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reinhard hießen folgende Herrscher:

Andere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nadia Reinhard (* 1994), Schweizer Unihockeyspielerin
  • Niels Reinhard (* 1987), deutscher Musikproduzent, Kurzfilm- und Musikvideo-Regisseur

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Paula Reinhard (1850–1908) katholische Mäzenatin und Klostergründerin

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Reinhardsbrunn, Stadtteil der thüringischen Kleinstadt Friedrichroda
  • Reinhardswald, Mittelgebirge in Nordhessen
  • Moteurs Reinhard, ehemaliger französischer Automobilhersteller
  • Aktion Reinhardt, Tarnname für die systematische Ermordung aller Juden und Roma des Generalgouvernements (deutsch besetztes Polen) in der Zeit des Nationalsozialismus
  • Reinhard (Gutenzell-Hürbel), Ortsteil der Gemeinde Gutenzell-Hürbel, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg