Serie B 1999/2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serie B 1999/2000
Meister Vicenza Calcio
Aufsteiger Vicenza Calcio,
SSC Neapel,
Brescia Calcio,
Atalanta Bergamo
Absteiger AC Cesena,
Alzano Virescit,
FC Savoia,
US Fermana
Mannschaften 20
Spiele 380
Tore 952  (ø 2,50 pro Spiel)
Torschützenkönig Cosimo Francioso
(CFC Genua)
Serie B 1998/99
Serie A 1999/2000

Die Saison 1999/2000 der Serie B startete am 29. August 1999 und endete am 11. Juni 2000. Neben Erstligaabsteiger Vicenza Calcio stiegen der SSC Neapel, Brescia Calcio und Atalanta Bergamo in die Serie A auf. Drei der vier Liganeulingen stiegen umgehend wieder ab. Der vierte Aufsteiger, AC Pistoiese, konnte sich in zwei Playout-Spielen gegen AC Cesena knapp durchsetzen und so den Klassenerhalt feiern. Torschützenkönig wurde Cosimo Francioso von CFC Genua mit 24 Saisontoren.[1]

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt. Kommentare
1. Vicenza Calcio (A) 38 20 11 7 69 45 +24 67 Aufstieg in die Serie A
2. SSC Neapel 38 17 12 9 51 34 +17 63
3. Brescia Calcio 38 16 15 7 54 38 +16 63
4. Atalanta Bergamo 38 17 12 9 55 44 +11 63
5. Sampdoria Genua (A) 38 17 11 10 45 40 +5 62
6. CFC Genua 38 16 9 13 51 42 +9 57
7. Salernitana Calcio (A) 38 14 10 14 55 61 −6 52
8. FBC Treviso 38 13 12 13 56 48 +8 51
9. FC Empoli (A) 38 13 12 13 42 52 −10 51
10. Ternana Calcio 38 11 16 11 45 47 −2 49
11. Ravenna Calcio 38 11 15 12 41 39 +2 48
12. AS Cosenza Calcio 38 11 15 12 36 41 −5 48
13. Pescara Calcio 38 10 17 11 62 55 +7 47
14. AC Monza Brianza 38 9 20 9 45 46 −1 47
15. Chievo Verona 38 11 14 13 48 53 −5 47
16. AC Pistoiese (N)(1) 38 13 10 15 39 43 −4 45 Playout:
Pistoiese – Cesena 3:1 / Cesena – Pistoiese 1:0
17. AC Cesena 38 8 21 9 47 45 +2 45
18. Alzano Virescit (N) 38 10 12 16 39 51 −12 42 Abstieg in die Serie C1
19. FC Savoia (N) 38 6 11 21 36 62 −26 29
20. US Fermana (N) 38 6 11 21 36 66 −30 29

S = Siege; U = Unentschieden; N = Niederlagen; T = Erzielte Tore; GT = Gegentore; Diff = Tordifferenz; Pkt. = Punkte

(A) Absteiger der letzten Saison
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison
1 Pistoiese wurden vier Punkte abgezogen

Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 ItalienItalien Cosimo Francioso CFC Genua 24
2 ItalienItalien David Di Michele Salernitana Calcio 23
3 ItalienItalien Stefan Schwoch SSC Neapel 22
4 ItalienItalien Dario Hübner Brescia Calcio 21
5 ItalienItalien Gianni Comandini Vicenza Calcio 20
6 ItalienItalien Luca Saudati FC Empoli 18
7 ItalienItalien Luigi Beghetto FBC Treviso 16
ItalienItalien Nicola Caccia Atalanta Bergamo 16
ItalienItalien Stefano Ghirardello FC Savoia 16
ItalienItalien Massimo Marazzina Chievo Verona 16
ItalienItalien Carlo Taldo AC Cesena 16

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. legaserieb.it: Marcatori Serie B

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]