Serie B 2016/17

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Serie B 2016/17
Meister SPAL Ferrara
Aufsteiger SPAL Ferrara
Hellas Verona
Relegation ↑ Benevento Calcio
Absteiger Trapani Calcio[1]
Vicenza Calcio
AC Pisa
US Latina
Mannschaften 22
Spiele 462
Tore 1021  (ø 2,21 pro Spiel)
Torschützenkönig ItalienItalien Giampaolo Pazzini
000(Hellas Verona)
Serie B 2015/16
Serie A 2016/17

Die Serie B 2016/17 war die 85. Spielzeit der zweithöchsten italienischen Spielklasse im Fußball der Männer.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende Mannschaften der Serie B 2016/17

Für die Spielzeit 2016/17 qualifizieren sich die drei schlechtesten Mannschaften der vorherigen Erstligasaison (Serie A 2015/16), die fünf Verlierer der vorherigen Play-Offs, die neun Mannschaften auf den Plätzen neun bis 17 der vorherigen Saison (Serie B 2015/16), der Gewinner der vorherigen Play-Outs, die Meister der vorherigen Drittligasaison (Lega Pro 2015/16) sowie der Sieger der vorherigen Drittliga-Play-Offs. Zu diesen Mannschaften gehören:

Die drei schlechtesten Mannschaften der vorherigen Erstligasaison:

Die fünf Verlierer der vorherigen Play-Offs:

Die neun Mannschaften auf den Plätzen neun bis 17 der vorherigen Saison:

Der Sieger der vorherigen Play-Outs:

Die drei Meister der vorherigen Drittligasaison:

Der Sieger der vorherigen Drittliga-Play-Offs:

Die Tabelle stellt eine Übersicht aller Vereine zu Saisonbeginn der Spielzeit 2015/16 dar. Präsidenten, Trainer und Kapitäne sind nach Nachnamen sortierbar, Trainerwechsel werden gesondert aufgeführt. Die Vereine sind nach den Heimatstädten sortiert.

Logo Verein Stadt Region Präsident Trainer Kapitän Ergebnis 2015/16
Ascoli Picchio FC.png Ascoli Picchio FC 1898 Ascoli Piceno Marken 15. der Serie B
US Avellino.svg US Avellino 1912 Avellino Kampanien 14. der Serie B
FC Bari 1908.png FC Bari 1908 Bari Apulien 05. der Serie B
Benevento Calcio Logo.svg Benevento Calcio Benevento Kampanien 1. der Lega Pro
Coats of arms of None.svg Brescia Calcio Brescia Lombardei 11. der Serie B
Coats of arms of None.svg FC Carpi Carpi Emilia-Romagna 18. der Serie A
AC Cesena.svg AC Cesena Cesena Emilia-Romagna 06. der Serie B
Coats of arms of None.svg Virtus Entella Chiavari Ligurien 09. der Serie B
AS Cittadella.svg AS Cittadella Cittadella Venetien 1. der Lega Pro
SPAL Ferrara.svg SPAL Ferrara Ferrara Emilia-Romagna 1. der Lega Pro
Coats of arms of None.svg Frosinone Calcio Frosinone Latium 19. der Serie A
Spezia Calcio.svg Spezia Calcio La Spezia Ligurien 07. der Serie B
Coats of arms of None.svg US Latina Latina Latium 16. der Serie B
Novara Calcio.svg Novara Calcio Novara Piemont 08. der Serie B
ASD Perugia Calcio.svg AC Perugia Calcio Perugia Umbrien 10. der Serie B
Coats of arms of None.svg AC Pisa Pisa Toskana 2. der Lega Pro
US Salernitana.png US Salernitana Salerno Kampanien 18. der Serie B
Ternana Calcio.svg Ternana Calcio Terni Umbrien 12. der Serie B
Trapani Calcio.svg Trapani Calcio Trapani Sizilien 03. der Serie B
Coats of arms of None.svg FC Pro Vercelli Vercelli Piemont 17. der Serie B
Hellas Verona 1903 FC.svg Hellas Verona Verona Venetien 20. der Serie A
Vicenza Calcio.svg Vicenza Calcio Vicenza Venetien 13. der Serie B

Statistiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SPAL Ferrara (N)  42  22  12  8 066:390 +27 78
 2. Hellas Verona (A)  42  20  14  8 064:400 +24 74
 3. Frosinone Calcio (A)  42  21  11  10 057:420 +15 74
 4. AC Perugia Calcio  42  15  20  7 054:400 +14 65
 5. Benevento Calcio (N) 1  42  18  12  12 056:420 +14 65
 6. AS Cittadella (N)  42  19  6  17 060:540  +6 63
 7. FC Carpi (A)  42  16  14  12 041:400  +1 62
 8. Spezia Calcio  42  15  15  12 038:340  +4 60
 9. Novara Calcio  42  15  11  16 048:500  −2 56
10. US Salernitana  42  13  15  14 044:440  ±0 54
11. Virtus Entella  42  13  15  14 054:510  +3 54
12. FC Bari 1908  42  13  14  15 039:440  −5 53
13. AC Cesena  42  12  17  13 051:480  +3 53
14. US Avellino 1912 2  42  13  13  16 040:550 −15 50
15. Brescia Calcio  42  11  17  14 049:580  −9 50
16. Ascoli Picchio FC 1898  42  10  19  13 044:490  −5 49
17. FC Pro Vercelli  42  10  19  13 035:450 −10 49
18. Ternana Calcio[1]  42  13  10  19 042:530 −11 49
19. Trapani Calcio[1]  42  10  14  18 045:550 −10 44
20. Vicenza Calcio  42  9  14  19 033:520 −19 41
21. US Latina 3  42  6  21  15 038:500 −12 35
22. AC Pisa (N) 4  42  6  21  15 023:360 −13 35
Stand: Saisonende
1 Benevento Calcio wurde ein Punkt abgezogen.
2 Der US Avellino 1912 wurden zwei Punkte abgezogen.
3 Der US Latina wurden vier Punkte abgezogen.
4 Der AC Pisa wurden vier Punkte abgezogen.
Zum Saisonende 2016/17:
  • Aufstieg in die Serie A 2017/18
  • Teilnahme am Halbfinale der Play-Offs
  • Teilnahme an der Vorrunde der Play-Offs
  • Teilnahme an den Play-Outs (entfielen)
  • Abstieg in die Serie C 2017/18
  • Zum Saisonende 2015/16:
    (A) Absteiger aus der Serie A 2015/16
    (N) Aufsteiger aus der Lega Pro 2015/16
    Bei Punktgleichheit zählt der direkte Vergleich.

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    2016/17
    Stand: vor Saisonbeginn
    FC Carpi Frosinone Calcio Hellas Verona Trapani Calcio FC Bari 1908 AC Cesena Spezia Calcio Novara Calcio Virtus Entella AC Perugia Calcio Brescia Calcio Ternana Calcio Vicenza Calcio US Avellino 1912 Ascoli Picchio FC 1898 US Latina FC Pro Vercelli US Salernitana SPAL Ferrara AS Cittadella Benevento Calcio AC Pisa
    Coats of arms of None.svg FC Carpi : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Coats of arms of None.svg Frosinone Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Hellas Verona 1903 FC.svg Hellas Verona : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Trapani Calcio.svg Trapani Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    FC Bari 1908.png FC Bari 1908 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    AC Cesena.svg AC Cesena : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Spezia Calcio.svg Spezia Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Novara Calcio.svg Novara Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Coats of arms of None.svg Virtus Entella : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    ASD Perugia Calcio.svg AC Perugia Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Coats of arms of None.svg Brescia Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Ternana Calcio.svg Ternana Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Vicenza Calcio.svg Vicenza Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    US Avellino.svg US Avellino 1912 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Ascoli Picchio FC.png Ascoli Picchio FC 1898 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Coats of arms of None.svg US Latina : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Coats of arms of None.svg FC Pro Vercelli : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    US Salernitana.png US Salernitana : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    SPAL Ferrara.svg SPAL Ferrara : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    AS Cittadella.svg AS Cittadella : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Benevento Calcio Logo.svg Benevento Calcio : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
    Coats of arms of None.svg AC Pisa : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Bei gleicher Anzahl von Toren sind die Spieler alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

    Bester Torschütze:
    Giampaolo Pazzini
    Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Tore
    01. ItalienItalien Giampaolo Pazzini Hellas Verona 1903 FC.svg Hellas Verona 23
    02. ItalienItalien Fabio Ceravolo Benevento Calcio Logo.svg Benevento Calcio 20
    03. ItalienItalien Mirco Antenucci SPAL Ferrara.svg SPAL Ferrara 18
    ItalienItalien Francesco Caputo Coats of arms of None.svg Virtus Entella
    05. ItalienItalien Federico Dionisi Coats of arms of None.svg Frosinone Calcio 17
    06. ItalienItalien Daniel Ciofani Coats of arms of None.svg Frosinone Calcio 16
    ItalienItalien Massimo Coda US Salernitana.png US Salernitana
    08. ItalienItalien Camillo Ciano AC Cesena.svg AC Cesena 15
    09. ItalienItalien Andrea Caracciolo Coats of arms of None.svg Brescia Calcio 14
    ItalienItalien Kevin Lasagna Coats of arms of None.svg FC Carpi
    11. ItalienItalien Matteo Ardemagni US Avellino.svg US Avellino 1912 13
    ItalienItalien Samuel Di Carmine ASD Perugia Calcio.svg AC Perugia Calcio
    UruguayUruguay Pablo Granoche Spezia Calcio.svg Spezia Calcio
    ItalienItalien Gianluca Litteri AS Cittadella.svg AS Cittadella
    Stand: Saisonende[2]

    Torvorlagenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Bei gleicher Anzahl von Vorlagen sind die Spieler alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

    Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Vorlagen
    01. ItalienItalien Francesco Caputo Coats of arms of None.svg Virtus Entella 10
    02. ItalienItalien Andrea Beghetto SPAL Ferrara.svg SPAL Ferrara 09
    ItalienItalien Amato Ciciretti Benevento Calcio Logo.svg Benevento Calcio
    BulgarienBulgarien Andrey Galabinov Novara Calcio.svg Novara Calcio
    05. ItalienItalien Camillo Ciano AC Cesena.svg AC Cesena 08
    BrasilienBrasilien Rômulo Hellas Verona 1903 FC.svg Hellas Verona
    ItalienItalien Luca Tremolada Coats of arms of None.svg Virtus Entella
    08. ItalienItalien Gianluca Di Chiara ASD Perugia Calcio.svg AC Perugia Calcio 07
    ItalienItalien Pasquale Schiattarella SPAL Ferrara.svg SPAL Ferrara
    ItalienItalien Luigi Vitale US Salernitana.png US Salernitana
    Stand: Saisonende[2]

    Play-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Der Dritt- und Viertplatzierte sind für die Halbfinals der Play-Offs gesetzt und treffen dort auf die Sieger der Vorrunde. Diese werden zwischen dem Fünften und Achten sowie dem Sechsten und Siebten ermittelt. In der Vorrunde werden Einzelpartien gespielt, in denen die besser platzierte Mannschaft Heimrecht hat. Im Halbfinale und Finale werden Hin- und Rückspiele ausgetragen, bei denen die besser platzierte Mannschaft im Rückspiel Heimrecht hat. Bei einem unentschiedenen Spielstand aus beiden Partien entscheidet der bessere Tabellenplatz.

    Vorrunde

    Spiel Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
    VR-1 22.05.2017, 20:30 Uhr AS Cittadella FC Carpi 1:2 (0:1)
    VR-2 23.05.2017, 20:30 Uhr Benevento Calcio Spezia Calcio 2:1 (2:0)

    Halbfinale

    Spiel Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
    HF-2 26.05.2017, 20:30 Uhr FC Carpi Frosinone Calcio 0:0
    29.05.2017, 20:30 Uhr Frosinone Calcio FC Carpi 0:1 (0:0)
    Gesamt FC Carpi Frosinone Calcio 1:0
    HF-1 27.05.2017, 20:30 Uhr Benevento Calcio AC Perugia Calcio 1:0 (0:0)
    30.05.2017, 20:30 Uhr AC Perugia Calcio Benevento Calcio 1:1 (0:0)
    Gesamt Benevento Calcio AC Perugia Calcio 2:1

    Finale

    Spiel Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
    F 04.06.2017, 20:30 Uhr FC Carpi Benevento Calcio 0:0
    08.06.2017, 20:30 Uhr Benevento Calcio FC Carpi 1:0 (1:0)
    Gesamt FC Carpi Benevento Calcio 0:1

    Übersicht

      Vorrunde     Halbfinale     Finale
                               
            VR-1  FC Carpi 1  
      6.  AS Cittadella 1     3.  Frosinone Calcio 0    
      7.  FC Carpi 2         HF-1  FC Carpi 0
          HF-2  Benevento Calcio 1
            VR-2  Benevento Calcio 2    
      5.  Benevento Calcio 2     4.  AC Perugia Calcio 1  
      8.  Spezia Calcio 1  

    1 Sieg nach Verlängerung
    2 Sieg im Elfmeterschießen

    Play-Outs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Der 18. und 19. treffen in den Play-Outs aufeinander und spielen den letzten Nichtabstiegsplatz untereinander aus. Es werden ein Hin- und Rückspiel ausgetragen. Bei einem unentschiedenen Spielstand aus beiden Partien entscheidet der bessere Tabellenplatz. Die in der Tabelle besser platzierte Mannschaft hat im Rückspiel Heimrecht.

    Die Play-Outs 2016/17 entfielen, da Ternana Calcio fünf Punkte Vorsprung auf Trapani Calcio hatte.[1] Damit blieb Ternana Calcio in der Serie B, Trapani Calcio stieg in die Serie C ab.

    Meistermannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In Klammern sind Spiele und Tore angegeben. Aufgelistet sind alle Spieler, die während der Spielzeit zum Einsatz kamen.

    SPAL Ferrara
    SPAL Ferrara

    Verweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. a b c d Bei mindestens fünf Punkten Abstand zwischen dem 18. und 19. der Tabelle entfallen die Play-Outs und der 19. steigt direkt ab.
    2. a b Spieler. In: soccerway.com. Abgerufen am 18. November 2017.