Ternana Calcio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Ternana Calcio
Logo von Ternana Calcio
Basisdaten
Name Ternana Unicusano Calcio S.p.A.
Sitz Terni, Italien
Gründung 1925
Farben rot-grün
Präsident Stefano Ranucci
Vorstand Stefano Bandecchi
Website ternanacalcio.com
Erste Mannschaft
Trainer Luigi De Canio
Spielstätte Stadio Libero Liberati
Plätze 20.091
Liga Serie C
2017/18 22. Platz (Serie B)
Heim
Auswärts

Ternana Unicusano Calcio, bekannt als Ternana Calcio, ist ein italienischer Fußballclub aus der umbrischen Stadt Terni. Die Vereinsfarben sind Rot-Grün. Als Stadion dient dem Verein das Stadio Libero Liberati, das Platz für 20.091 Zuschauer bietet. Nach finanziellem Chaos in den 1990er Jahren stieg Ternana 1998 unter Trainer Luigi Delneri bis in die Serie B auf. Der Verein stieg 2006 wieder von der Serie B in die Serie C1 ab. 2012 gelang Ternana als Erstplatzierter der Lega Pro Prima Divisione wieder der Aufstieg in die Serie B.

Ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]