Sessano del Molise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sessano del Molise
Wappen
Sessano del Molise (Italien)
Sessano del Molise
Staat Italien
Region Molise
Provinz Isernia (IS)
Koordinaten 41° 38′ N, 14° 20′ OKoordinaten: 41° 38′ 0″ N, 14° 20′ 0″ O
Höhe 795 m s.l.m.
Fläche 24,75 km²
Einwohner 729 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 29 Einw./km²
Postleitzahl 86090
Vorwahl 0865
ISTAT-Nummer 094049
Volksbezeichnung Sessanesi
Schutzpatron San Donato Martire (7. August)

Sessano del Molise ist ein Dorf mit 729 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der italienischen Region Molise und gehört zur Provinz Isernia.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage der Gemeinde in der Provinz Isernia

Die Gemeinde Sessano del Molise bedeckt eine Fläche von 24,75 Quadratkilometer und hat eine Bevölkerungsdichte von 27 Einwohner pro Quadratkilometer.

Der Ort befindet sich auf 795 m über Normalnull.

Zu den Ortsteilen gehören Coste, Pescocupo, Durante und Pantaniello.

Die anliegenden Gemeinden sind Carpinone, Forlì del Sannio, Fornelli, Longano, Macchia d’Isernia, Miranda, Pesche, Pettoranello del Molise, Roccasicura und Sant’Agapito.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sessano del Molise – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.