Tanja Lanäus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tanja Lanäus in Köln (2017)

Tanja Lanäus (* 16. Juli 1971 in Köln) ist eine deutsche Theater- und Fernsehschauspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tanja Lanäus absolvierte ihre Schauspielausbildung von 1995 bis 1997 an der Schauspielschule der Keller[1] und stand dann auf einigen Theaterbühnen. Danach bekam sie eine Nebenrolle in der RTL-Serie Unter uns, gefolgt von weiteren Film- und Fernsehaufgaben. Bekanntheit erlangte sie schließlich mit einer Hauptrolle bei Verbotene Liebe.

Im Juli 1999 und Oktober 2019 war sie mit einer Bilderserie in der deutschsprachigen Ausgabe des Playboy vertreten. Seit Januar 2022 ist sie als Yvonne Klee in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe zu sehen.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tanja Lanäus ist verheiratet, gemeinsam mit ihrem Ehemann hat sie eine erwachsene Tochter sowie einen Mitte der 2000er Jahre geborenen Sohn.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tanja Lanäus – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tanja Lanäus bei crew united, abgerufen am 23. Februar 2022