Volksgarten (Mönchengladbach)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mönchengladbach-Volksgarten war ein Stadtbezirk von Mönchengladbach und gehört heute zum Stadtbezirk Mönchengladbach Ost. Volksgarten umfasst die Stadtteile Lürrip, Hardterbroich-Pesch und Bungt.

Peter Krall

Namensgebend ist der Volksgarten, ein vom Bungtbach durchflossenes Naherholungsgebiet mit Weiher, Freibad und altem Baumbestand. Dieser Park ist ein Geschenk von Peter Krall, der seinen Privatbesitz zum Ende des 19. Jahrhunderts den Bürgern der Stadt Mönchengladbach vererbte.[1]

Der Weiher des Parks kann mit gemieteten Ruder- beziehungsweise Tretbooten befahren werden. Ein großer Spielplatz in der Nähe des Weihers ist ein Anziehungspunkt für junge Familien. Der Park beherbergt eine Konzertmuschel.

Zum Stichtag 31. März 2008 hatte der Stadtbezirk Volksgarten 23.299 Einwohner.

Bilder vom Volksgarten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Andreas Gruhn: Volksbad und Krall’sche Wiese: Sport und Spiele. RP Online GmbH. 29. Juni 2009. Abgerufen am 16. März 2013.

51.1941666666676.4680555555556Koordinaten: 51° 12′ N, 6° 28′ O