We Are the Champions

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
We Are the Champions
Queen
Veröffentlichung 7. Oktober 1977
Länge 2:59
Genre(s) Rockmusik
Autor(en) Freddie Mercury
Album News of the World

We Are the Champions ist ein Lied der Rockband Queen. Es wurde am 7. Oktober 1977 zusammen mit We Will Rock You[1] als Single aus dem Album News of the World veröffentlicht. Obwohl es bei seiner Erstveröffentlichung relativ geringen kommerziellen Erfolg erzielte (in Deutschland Platz 13, in Österreich Platz 13, Großbritannien Platz 2, USA Platz 4) zählt es zu den bekanntesten Songs der Band.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stück wurde von Freddie Mercury geschrieben. Es setzte darauf, das Publikum zum Mitsingen zu bewegen. Brian May bezeichnete es als „sehr vereinigend und positiv.“ Die Leute liebten es, weil es so „aufbauend“ sei.[2]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im September 2011 wurde das Lied von einem Team von Wissenschaftlern aus London zum „eingängigsten Popsong aller Zeiten“ gekürt. Dazu wurden mehrere Tausend Probanden beobachtet.[3]

Nachdem der amerikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump das Stück in seinem Wahlkampf verwendete, und Queen darauf von Fans viel Beschwerdeschreiben bekam, wollen sie ihm nun verbieten, das Lied im Wahlkampf zu verwenden. („Wir haben uns immer dagegen gewehrt, die Musik von Queen als Wahlkampfinstrument einzusetzen“ – Brian May)[4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag zu "We Are The Champions"/"We Will Rock You". discogs.com, abgerufen am 15. Juni 2016.
  2. Queen – Ten great hits. Dailymail, abgerufen am 15. Juni 2016.
  3. We are the Champions voted catchiest song of all time. Dailymail, abgerufen am 15. Juni 2016.
  4. Brian May verbietet Trump We are the Champions zu spielen. Rollingstone-Magazin, 9. Juni 2016, abgerufen am 15. Juni 2016.
  5. Queen verbietet Trump We are the Champions Nutzung. faz, 10. Juni 2016, abgerufen am 15. Juni 2016.