Wikipedia:Meinungsbilder/Navigationsleisten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Navigationsleisten schwelt seit langem ein Streit, der sich leider nicht durch einen Kompromiss beheben ließ (das Einklappen wird von vielen nicht als solcher angesehen, zumal das standardmäßige Einklappen leider nicht richtig funktioniert) und der zuweilen immer wieder offen zutage tritt. Auf der einen Seite diejenigen, die Navigationsleisten in jeder Größe und Anzahl strikt befürworten, auf der anderen Seite diejenigen, die sie strikt in Gänze abschaffen wollen.

Kurzer Abriss des Themas[Bearbeiten]

Von den Befürworten von Navigationsleisten werden auch sehr große Navigationsleisten mit dem Argument des konsistenten "Gesamtbildes" strikt befürwortet, was dann in Navigationsleisten wie Vorlage:Navigationsleiste Ortsteile von Lindlar oder Vorlage:Navigationsleiste Landkreise und kreisfreie Städte in Bayern und in Navigationsleistenstapelung wie in Walter Scheel mündet.

Es existieren jedoch auch verschiedene Lösungen und Vorschläge zu diesem Problem, die den Umfang von Navigationsleisten stark reduzieren und durch eine gezieltere Navigation sogar noch ein Plus an Information bieten.

  • Vorlage:Navigationsleiste Römische Kaiser (siehe bspw. Vespasian) bringt alle römischen Kaiser in eine zeitliche Reihenfolge, anstatt alle römischen Kaiser in einer großen Leiste zu vereinigen. Der Leser kann über die Vorlage vielmehr gezielt, die für den jeweiligen römischen Kaiser relevanten Vorgänger und Nachfolger erreichen.
  • Vorlage:Navigationsleiste Messierobjekte (siehe bspw. Messier 4) war ursprünglich (bevor sie in Artikeln eingebaut wurde) eine "klassische" Navigationsleiste, die alle 110 Messierobjekte in einer Navigationsleiste hatte. Jetzt wird jedoch eine Navigation nach ihrer Anordnung am Himmel gemacht (äquivalent zur Abfolge ihrer für die Beobachtung wichtigen Höchststände am Nachthimmel), welche nun trotz reduzierter Linkzahl dem Leser ein Informationsplus durch ein bequemes Zusammenstellen einer sogenanten Beobachtungstour ermöglicht.
  • Die vorgeschlagene und zwischenzeitlich am Beispiel der Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern schon halb umgesetzte (aktuell wieder revertete) ortsbezogene Navigationsleiste, welche die gezielte Navigation zu den geographischen Nachbarn ermöglicht. Sie kann unter Benutzer:Arnomane/Sandkasten gefunden werden.

Es wird jedoch von den Befürwortern immer wieder argumentiert, es gäbe nur eine kleine Anzahl dieser Extremnavigationsleisten, was aber leider nicht der Fall ist und die Anzahl der Gegner von Navigationsleisten sei eine kleine Minderheit und das Navigationsleistensystem habe sich bewährt und aus verschiedenen Gründen seien obige Navigationsleisten einen Rückschritt hinter die bisherigen.

Da aufgrund der konträren Ansichten (und zum Teil auch Verneinung der Anerkennung eines Problems) und der Ablehnung der Anwendung von obigen Kompromisslösungen im großen Stil der Konflikt nicht auf sinnvoller Basis anders gelöst werden kann ist ein Meinungsbild erforderlich, welches Umfang und Verwendung von Navigationsleisten klar regelt.

Formale Kriterien[Bearbeiten]

  • Die Zeitdauer des Meinungsbildes beträgt 7 Tage.
  • Stimmberechtigt sind nur erfahrene Benutzer. Auch, um Missbrauch mit nur zum Abstimmen angelegten Zweitaccounts zu unterbinden, werden nur die Stimmen von Wikipedianern, die zu dem Zeitpunkt an dem die Abstimmung beginnt, mindestens 200 Bearbeitungen im Artikelnamensraum und eine Zugehörigkeit von zwei Monaten nachweisen können, gezählt.

Abstimmung[Bearbeiten]

Das Meinungsbild wurde von Arnomane initiiert.

Das Meinungsbild beginnt am 24.07. 2005 um 13.30 Uhr und läuft bis zum 31.07. 2005 um 13.30 Uhr.

Abzustimmende Regelung[Bearbeiten]

Alle Navigationsleisten eines Artikels dürfen zusammen nicht mehr als 20 Wikilinks enthalten.

Navigationsleisten, die mehr enthalten, müssen entweder intelligent unter 20 Wikilinks gebracht oder gelöscht werden. Artikel, in denen die Anzahl der Wikilinks in Navigationsleisten durch die Summe der einzelnen Navigationsleisten überschritten werden, müssen um die erforderliche Anzahl an Navigationsleisten reduziert werden, oder die Navigationsleisten müssen intelligent verkürzt werden.

Pro neue Regelung[Bearbeiten]

  1. --Arnomane 13:31, 24. Jul 2005 (CEST)
  2. --DaB. 13:42, 24. Jul 2005 (CEST) Mir gehen diese Monsternavis und vor allem das Staffeln von Mehreren auf die Nerven.
  3. --guenny (+) 14:54, 24. Jul 2005 (CEST)
  4. -- tsor 20:56, 24. Jul 2005 (CEST) Nur wenige Spezialisten wissen, wie man eine Leiste einklappt. Meine Oma, die uns über Google findet, weiss das nicht.
  5. --Dingo 22:14, 24. Jul 2005 (CEST) Obwohl ich finde, die "20 Wikilinks-Regelung" sollte Ausnahmen zulassen.
  6. --Tilman 07:21, 25. Jul 2005 (CEST)
  7. -- Peter Lustig 16:29, 25. Jul 2005 (CEST)
  8. --Paddy 20:26, 25. Jul 2005 (CEST)
  9. --Flacus 20:42, 25. Jul 2005 (CEST)

Kontra neue Regelung[Bearbeiten]

  1. Triebtäter 13:33, 24. Jul 2005 (CEST) -- unter Wikipedia Diskussion:Navigationsleisten gibt es bereits eine breite Mehrheit für Kriterien, die sich an sachlichen Gesichtspunkten festmachen und nicht an einer dogmatischen Obergrenze. Den Masochismus der Gegner, die sich per Stylesheets alles ausblenden können, aber nicht tun, verstehe ich nicht.
  2. Wie oft müssen wir eigentlich dieses Thema wiederkäuen? --Voyager 13:39, 24. Jul 2005 (CEST)
  3. Berlin-Jurist 13:50, 24. Jul 2005 (CEST): Die meisten Navigationsleisten halte ich für sehr nützlich, auch die größeren, z.B. die der Bundesautobahnen.
  4. --Nichtbesserwisser 14:07, 24. Jul 2005 (CEST) Wieso eigentlich eine Obergrenze von 20? Die "Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest" ist bekanntlich 42; siehe 42 (Antwort). --Nichtbesserwisser 14:07, 24. Jul 2005 (CEST) touché (evil grin)--Mogelzahn 22:41, 24. Jul 2005 (CEST)
  5. --Liesel 14:56, 24. Jul 2005 (CEST)
  6. --Geograv 15:12, 24. Jul 2005 (CEST) da es hier pauschal um alle Leisten geht (die Leisten außerhalb des geogr. Bereiches sind mir eigentlich egal)
  7. Prolineserver 15:13, 24. Jul 2005 (CEST) Navigationsleisten am Ende eines Artikels stören doch nicht. Wenn eine Stadt z.B. mehr als 20 Stadtteile hat, wie sollen die intelliegent zusammengefasst werden?
  8. Schon wieder... --Heiko A 15:41, 24. Jul 2005 (CEST)
  9. Bin aus Prinzip gegen Prinzipienreiterei. :-) Die jetzige Regelung finde ich Kompromiss genug! --Begw 15:43, 24. Jul 2005 (CEST) P.S. und Liesels Kommentar mit der Benutzerfreundlichkeit (siehe Disk) finde ich sehr treffend, das wird hier leider allzu oft vergessen. --Begw 16:07, 24. Jul 2005 (CEST)
  10. Diese Festsetzung eines Limits an Wikilinks ist unsinnig. Wenn ein Landkreis 25 Ortschaften umfaßt, schmeißen wir also 5 raus? Und dazu bilden wir wieder ein Meinungsbild, welches die 5 unbedeutendsten Orte des Lnadkreises XYZ sind? --ahz 15:51, 24. Jul 2005 (CEST)
  11. auf was für Ideen manche Leute kommen (kopfschüttel)--redline is courtage 16:05, 24. Jul 2005 (CEST)
  12. --Bubo 16:55, 24. Jul 2005 (CEST)
  13. --Pjacobi 17:18, 24. Jul 2005 (CEST)
  14. -- mic 17:46, 24. Jul 2005 (CEST)
  15. --Lou Gruber 20:09, 24. Jul 2005 (CEST) Das kennt man doch vom Asta der Uni. Solange abstimmen, bis alle erschöpft sind und irgendwann das Ergebnis "stimmt" ...
  16. Schon wieder so eine Quarkregelung... --Kookaburra 20:36, 24. Jul 2005 (CEST)
  17. -- GuidoD 20:41, 24. Jul 2005 (CEST) # Grenze 20 ist sinnvoll - aber als Empfehlung, nicht als Freibrief für ELKE.
  18. -- de xte r diskussion 20:43, 24. Jul 2005 (CEST)
  19. Rosenzweig δ 20:47, 24. Jul 2005 (CEST) Bin gegen diese neue dogmatische Regelung. Vor allem bei den Geographie-Navileisten hat ein Landkreis nun mal manchmal nur 10, manchmal 67 Gemeinden oder mehr. Deswegen dogmatisch irgendwelche 20 von den 67 rauszusuchen, halte ich für nicht gut.
  20. Haben wir wirklich nichts besseres zu tun? --ST 20:48, 24. Jul 2005 (CEST)
  21. nicht schon wieder ...--Enslin 20:49, 24. Jul 2005 (CEST)
  22. --Mogelzahn 21:05, 24. Jul 2005 (CEST) wer möchte, kann die Leisten einklappen. Außerdem hat manche Navi-Leiste aufgrund der Natur der Sache einfach mehr als 20 Mitglieder. Ich fordere ja auch nicht, die Zahl der Artikel einer Kategorie auf 200 zu begrenzen, weil sie sonst nicht mehr auf eine Seite passen (obwohl es viel nerviger ist, sich bei Monster-Kategorien bis zur richtigen Seite durchzuklicken, als auf eine große Navi-Leiste zu gucken). --Mogelzahn 21:05, 24. Jul 2005 (CEST)
  23. --jed 21:12, 24. Jul 2005 (CEST)
  24. was für ein Schwachfug.--Janneman 21:46, 24. Jul 2005 (CEST)
  25. Grundsätzlich ist es sinnvoll nicht zu viele Einträge in einer Navigationsleiste zu haben, aber man sollte es nicht beschränken. Ich denke da nur die Navigationsleisten der Bundesligavereine , in der englischprachigen Wikipedia ist dies weit weniger gut gelöst. Dort werden die Einträge statt in einer Navileiste im Text erwähnt, was sich zum einen schlechter lesen läßt und auch mehr Platz auf dem Bildchirm verbraucht. Jensre 22:38, 24. Jul 2005 (CEST)
  26. Inzwischen ist doch wirklich alles x-mal durchgekaut - das Limit von 20 ist willkürlich niedrig --Qualle 23:12, 24. Jul 2005 (CEST)
  27. Wenn man sie nicht sehen will, kann man sie ausblenden. -- John N. {†} 23:36, 24. Jul 2005 (CEST)
  28. WernerHerdecke 23:55, 24. Jul 2005 (CEST)
  29. Für was gibt es denn den Ausblende-Link? Und bitte lasst die Navigationsleisten einmal Navigationsleisten sein. Eine Beschränkung auf eine Zahl ist m.M. schlicht nicht möglich. -- CdaMVvWgS 00:05, 25. Jul 2005 (CEST)
  30. --Ureinwohner 00:07, 25. Jul 2005 (CEST)
  31. --Magadan ?! 00:26, 25. Jul 2005 (CEST) Mir würde was fehlen, wenn z.B. der Kanton Zürich nicht mehr in der {{Navigationsleiste Schweizer Kantone}} stehen würde, nur weil er im Alphabet erst an 26. Stelle steht und die Leiste hinter Tessin (Nr. 20) abbrechen würde. --Magadan ?! 00:26, 25. Jul 2005 (CEST)
  32. --diba 00:40, 25. Jul 2005 (CEST)
  33. cool, noch ne Regel --AlexF 02:27, 25. Jul 2005 (CEST)
  34. --Lixo 03:21, 25. Jul 2005 (CEST) (Die Türkei hat mehr als 20 Provinzen, schon deshalb dagegen. Vorlage:Navigationsleiste Provinzen in der Türkei)
  35. --Balu 07:21, 25. Jul 2005 (CEST)
  36. --Geos 09:26, 25. Jul 2005 (CEST) wie oft soll eigentlich noch abgestimmt werden???
  37. --TMFS 09:53, 25. Jul 2005 (CEST) Wie oft noch? 20 Einträge ist doch außerdem vollkommen willkürlich gewählt.
  38. --Maik Außendorf 10:07, 25. Jul 2005 (CEST) Bin mal gespannt, welche Variante sich die Navigatiosleisten-Gegner sich als nächstes ausdenken, um noch eine Abstimmung herbeizuführen. Erstaunlich diese Hartnäckigkeit; es wurde nun wirklich oft genug und deutlich genug abgestimmt.
  39. --Kihosa 10:23, 25. Jul 2005 (CEST) Unnützer Vorschlag !!!
  40. Ich denke das sollte im Einzelfall geklärt werden. --Tabacha 13:04, 25. Jul 2005 (CEST)
  41. Die Verallgemeinerung auf 20 und alle Navi läßt sich nicht durchsetzten und ist kontraproduktiv. Antragsteller sollte sich die Leisten ausblenden oder ganz aus Wiki fern bleiben. --Atamari 13:08, 25. Jul 2005 (CEST)
  42. --Mink95 14:01, 25. Jul 2005 (CEST) (Entschieden dagegen) Hier wieder neue Regelungen einzuführen ist kontraproduktiv, nicht alle Nav-Leisten erlauben eine "Reihenfolge", wie Kaiser oder Könige. Ausserdem finde ich die Vorlage:Navigationsleiste Landkreise und kreisfreie Städte in Bayern nicht unübersichtlich. Ich finde mich da schnell zurecht. Jeder WP kann lesen und kennt das Alphabet. Wer damit überfordert ist, kann sie ja zuklappen oder ignoriert sie einfach. Wenn nun mal so viele Objekte anzuzeigen sind, dann sollen sie auch aufgeführt werden.
  43. --Gulp 14:09, 25. Jul 2005 (CEST) Strikt dagegen! Wiedermal soll durch eine kontraproduktive neue Regel durch die Hintertür etwas ausgehebelt werden, was von der Gemeinschaft an sich als sinnvoll bewertet wurde
  44. --nfu-peng 16:05, 25. Jul 2005 (CEST) Frankfurt besitzt 36 Stadtteile. Aber ich frag mal die Frau Oberbürgermeisterin , ob sie im Sinne der Wikipedia diese auf 20 zusammenstreichen würde.......
  45. Langec 18:46, 25. Jul 2005 (CEST). Die Zahl 20 festzuschreiben, ist nicht praktikabel. Die vorgeschlagenen "intelligenten" Navileisten finde ich allerdings sehr gut. Nur gehören sie intelligent propagiert und möglichst oft eingesetzt, aber nicht mit der Holzhammermethode.
  46. Hagrid #?! 19:50, 25. Jul 2005 (CEST) Gerade in Artikelserien > 20 sind Navis extrem hilfreich. Sonst müsste man die 21+ Links ja in jedem einzelnen Artikel von Neuem reinwursteln; ohne konsistentes Design. Lasst uns endlich mal an die Inhalte gehen. Die ständigen Navi-MB sind nervig und bei einem Zwischenstand hier von 7:46 und den anderen verlorenen MB sollte doch langsam deutlich sein, dass die Mehrheit das haben will.
  47. --Zaphiro 20:14, 25. Jul 2005 (CEST) Grundsätzlich dafür, aber worüber sich verhandeln ließe wäre eine Höchstzahl zuzulassen (evtl max. 5)
  48. PanchoS 20:28, 25. Jul 2005 (CEST) Schließe mich an, Navigationsleisten schaffen mehr Übersicht, man kann die technische Umsetzung auch noch optimieren. Eine Obergrenze von 20 Links ist unpraktikabel, mit einer Obergrenze von 5-10 Navileisten pro Artikel könnt ich mich anfreunden.
  49. -- Hunding 23:07, 25. Jul 2005 (CEST) 1.) 20 ist eine willkürlich gewählte Zahl, oder ist sie etwa durch Vergleich der Darstellung in verschiedenen Browsern gestützt? 2.) Die Artikel mit Navigationsleisten sind hier erfahrungsgemäß die für lesende User weniger abschreckenden. Warum unbedingt hier künstlich Arbeit erzeugen, wenn es viel größere Probleme gibt, deren Lösung nicht in Sicht ist, etwa die Orthographie..
  50. --JuergenL 08:40, 26. Jul 2005 (CEST) Navigationsleisten sind sinnvoll, aber nur wenn auch alle Artikel zum Thema darüber erreichbar sind.
  51. hedavid 09:13, 26. Jul 2005 (CEST) Gerade im Sportbereich bieten Navigationsleisten nur dann ausreichende Übersichtlichkeit, wenn beispielsweise alle Spielzeiten der entsprechenden Liga aufgeführt sind und das sind häufig mehr als 20, aber es gelingt ohne die Einschränkung der Übersichtlichkeit. Außerdem sind die Navigationsleisten doch standardmäßig(?) eingeklappt und da ist es egal, wie viele Links die Navigationsleiste enthält.
  52. --4~ 10:56, 26. Jul 2005 (CEST)
  53. --CWitte 1 13:18, 26. Jul 2005 (CEST) Ich kann die Navileisten-Phobie sowieso nicht verstehen.
  54. --Leipnizkeks 19:19, 26. Jul 2005 (CEST) Siehe CWitte
  55. --Aineias © 23:16, 26. Jul 2005 (CEST) ich finde Arnomanes Vorschläge hier zwar gut, aber halte nicht viel von seinem Prinzipien-Vorschlag
  56. --Parvati 23:57, 26. Jul 2005 (CEST) 20 Links sind zu wenig. Die indischen Bundesstaaten und Unionsterritorien ergeben schon 45.
  57. --Scooter 01:05, 27. Jul 2005 (CEST)
  58. --Starwash sprich mit mir 22:26, 27. Jul 2005 (CEST)
  59. --Wolfgang1018 14:49, 28. Jul 2005 (CEST). Bin in diesem Fall genauso gegen künstliche willkürlich festgelegte Obergrenzen, wie im Fall der fast magischen 5er Grenze bei den Weblinks. Ich plädiere in beiden Fällen für mehr Pragmatismus. Im übrigen schätze ich auch die umfangreicheren Navigationsleisten sehr.
  60. --Mow-Cow 20:10, 28. Jul 2005 (CEST) Weil ich es blödsinnig finde, da eine starre und willkürliche "20-maximal"-Regelung einzuführen. Beispiele, wo eine "intelligente" Regelung de facto unmöglich ist, stehen hier schon genug.
  61. --murli 02:57, 29. Jul 2005 (CEST) Die Navigation sollte nicht durch "intelligentes" Gruppieren wieder schwieriger werden, dann kann man die Navigationsleisten auch gleich weglassen.
  62. -- Sir Gawain | Disk 03:00, 29. Jul 2005 (CEST). Manche Navileisten sind echte Monster und stellen für mich keinen Mehrwert dar, aber so lange sie nur am unteren Ende des Artikels stehen, stören sie mich nicht.
  63. kh80 •?!• 23:27:13, 1. Aug 2005 (CEST)
  64. --Gnu1742 14:19, 3. Aug 2005 (CEST) Trotz meines gespaltenen Verhältnisses zu Navileisten: eine 'intelligente' Reduktion des Umfangs dürfte fast immer schwierig sein und zu fröhlichen Edit-Kriegen führen.
  65. --peter200 14:45, 21. Apr 2006 (CEST)

Kommentare[Bearbeiten]

Kommentare und Diskussionsbeiträge kommen zur besseren Übersichtlichkeit des Meinungsbildes ausschließlich auf die dafür vorgesehene Diskussionseite.

Neue Navigationsleiste[Bearbeiten]

Hi,
ich bin der Meinung die dt. Navigationsleisten zu einem "Menü" wie in der englischen Wikipedia (Leiste rechts) zu verbessern.
(zB: {{EU coins menu}} statt {{Navigationsleiste Euromünzen}}) siehe: [[1]] Das sieht nicht nur übersichtlicher aus, sondern verschafft gleich beim ersten Blick eine gute und schnelle Übersicht des Artikels. Häsk 18:30, 16. Apr 2006 (CEST)