Wuxi Classic 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wuxi Classic 2010
Billard Picto 2-black.svg

Turnierart: Einladungsturnier
Austragungsort: Wuxi City Sports Park Stadium,
Wuxi, China
Eröffnung: 3. Juni 2010
Endspiel: 6. Juni 2010

Sieger: EnglandEngland Shaun Murphy
Höchstes Break: 134 (HongkongHongkong Marco Fu)
2009
 
2011

Das Wuxi Classic 2010 war ein Snookerturnier, das vom 3. bis 6. Juli 2010 in Wuxi ausgetragen wurde. Es war ein Einladungsturnier im Rahmen der Main Tour der Snooker-Saison 2010/11.

Shaun Murphy konnte sich im Finale mit 9:8 gegen Ding Junhui durchsetzen, nachdem er im Halbfinale den Titelverteidiger Mark Allen mit 6:1 geschlagen hatte.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Vorrunde
Best of 9 Frames
Viertelfinale
Best of 9 Frames
Halbfinale
Best of 11 Frames
Finale
Best of 17 Frames
                                     
        
  NordirlandNordirland  Mark Allen 5  
    HongkongHongkong  Marco Fu 3  
HongkongHongkong  Marco Fu 5
China VolksrepublikVolksrepublik China  Liang Wenbo 2  
  NordirlandNordirland  Mark Allen 1  
  EnglandEngland  Shaun Murphy 6  
        
        
  EnglandEngland  Shaun Murphy 5
    SchottlandSchottland  Stephen Hendry 1  
SchottlandSchottland  Stephen Hendry 5
China VolksrepublikVolksrepublik China  Xiao Guodong 3  
  EnglandEngland  Shaun Murphy 9
  China VolksrepublikVolksrepublik China  Ding Junhui 8
        
        
  China VolksrepublikVolksrepublik China  Ding Junhui 5
    WalesFlag of Wales (1959–present).svg  Ryan Day 2  
WalesFlag of Wales (1959–present).svg  Ryan Day 5
China VolksrepublikVolksrepublik China  Yu Delu 4  
  China VolksrepublikVolksrepublik China  Ding Junhui 6
  China VolksrepublikVolksrepublik China  Tian Pengfei 0  
        
        
  EnglandEngland  Joe Perry 1
    China VolksrepublikVolksrepublik China  Tian Pengfei 5  
EnglandEngland  Mark Selby 3
China VolksrepublikVolksrepublik China  Tian Pengfei 5  

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final: Best of 17 Frames
EnglandEngland Shaun Murphy 9:8 China VolksrepublikVolksrepublik China Ding Junhui
Nachmittag-Spiele: 5–89 (63), 39–88, 18–62, 64–37, 16–108 (67), 43–76 (62), 101–1 (101), 17–86
Abend-Spiele: 38–81, 0–91 (75), 91–6 (78), 82–0, 92–0 (92), 63–8 (59), 72-18(58), 96–0 (96), 86–0 (86)
101 Höchstes Break 75
1 Century-Breaks 0
7 50+-Breaks 4

Century-Breaks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1]

HongkongHongkong Marco Fu 134, 131
EnglandEngland Mark Selby 129
EnglandEngland Shaun Murphy 125, 113, 101, 100
China VolksrepublikVolksrepublik China Ding Junhui 108

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2010 Wuxi Classic. Centuries. In: CueTracker Snooker Results & Statistics Database. Ron Florax, abgerufen am 9. August 2015 (englisch).