1206

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1170er | 1180er | 1190er | 1200er | 1210er | 1220er | 1230er |
◄◄ | | 1202 | 1203 | 1204 | 1205 | 1206 | 1207 | 1208 | 1209 | 1210 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1206
Dschingis Khan
Dschingis Khan ernennt sich zum Großkhan aller Mongolen und beginnt die Eroberung Asiens.
1206 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 654/655 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1198/99
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1262/63 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1749/50 (südlicher Buddhismus); 1748/49 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 65. (66.) Zyklus

Jahr des Feuer-Tigers 丙寅 (am Beginn des Jahres Holz-Büffel 乙丑)

Dai-Kalender (Vietnam) 568/569 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 584/585
Islamischer Kalender 602/603 (Jahreswechsel 7./8. August)
Jüdischer Kalender 4966/67 (4./5. September)
Koptischer Kalender 922/923
Malayalam-Kalender 381/382
Seleukidische Ära Babylon: 1516/17 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1517/18 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1244

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Die Eroberungen Dschingis Khans ab 1206

Ersturkundliche Erwähnungen[Bearbeiten]

  • Erste urkundliche Erwähnung der Stadt Dresden

Religion und Kultur[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

  • 000November: Béla IV., König von Ungarn, König von Kroatien, Dalmatien und Rama († 1270)

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1206 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien