Aysel Teymurzadə

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aysel Teymurzadə
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Always (& Arash)
  SE 3 15.05.2009 (12 Wo.) [1]
  DE 96 05.06.2009 (1 Wo.) [2]
  CH 98 31.05.2009 (1 Wo.) [3]
[2]

[1]

[3]

Aysel Məhəmməd qızı Teymurzadə (* 25. April 1989 in Baku), auch bekannt als AySel, ist eine aserbaidschanische Popsängerin. Teymurzadə wurde international bekannt durch ihre Auswahl durch İctimai Televiziya və Radio Yayımları Şirkəti als Co-Sängerin des aserbaidschanischen Beitrags „Always“ zum Eurovision Song Contest 2009. Zusammen mit ihrem Gesangspartner Arash erreichte sie mit diesem Titel im ESC-Finale den dritten Platz. Einen Tag zuvor war der Titel bereits auf Platz 41 in die schwedischen Singlecharts eingestiegen.[1]

Leben[Bearbeiten]

Aysel Teymurzadə wurde in der aserbaidschanischen Hauptstadt als Tochter eines Journalisten und einer Hochschuldozentin geboren.

Teymurzadə ist aserbaidschanischer Abstammung, hat aber mütterlicherseits teilweise russische und ukrainische Wurzeln.[4]

Aysel Teymurzadə hat von 2006 bis 2010 Internationale Beziehungen an der Aserbaidschanischen Universität für Sprachen studiert.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c swedishcharts.com - AySel & Arash - Always. swedishcharts.com. Abgerufen am 19. Mai 2009.
  2. a b musicline.de - AySel & Arash - Always. musicline.de. Abgerufen am 8. Juli 2009.
  3. a b AySel & Arash - Always - hitparade.ch. hitparade.ch. Abgerufen am 27. Mai 2009.
  4. http://news.day.az/showbiz/156767.html