Cazorla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt ein Städtchen in Spanien. Für den Fußballspieler siehe Santi Cazorla.
Cazorla
Barrio antiguo II - Cazorla.JPG
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Cazorla
Cazorla (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Jaén
Koordinaten 37° 55′ N, 3° 0′ W37.910448055556-3.002186826Koordinaten: 37° 55′ N, 3° 0′ W
Höhe: 826 msnm
Fläche: 303,3 km²
Einwohner: 7.929 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 26,14 Einw./km²
Postleitzahl: 23470
Gemeindenummer (INE): 23028 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Offizielle Webpräsenz
Lage der Stadt
Cazorla - Location.png

Cazorla ist ein kleines Bergstädtchen in der Provinz Jaén (Andalusien, Spanien) am Westrand des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas gelegen. Die Lage des Ortes am Fuße der Peña de los Halcones, dem Cerro de Salvatierra und dem alles überragenden Gilillo (1.845 m) ist beeindruckend, und auch der Ort selbst besitzt einige schöne Plätzchen: die Plaza de la Constitución, die Plaza de la Corredera (der Hauptplatz des Ortes, umgangssprachlich "El Huevo" genannt, "span. für Ei" da die Form des Platzes an dieses erinnert), und dahinter kommt man durch verwinkelte Gassen zur malerischen Plaza de Santa María. Von hier aus sieht man das ehemals maurische Castillo de la Yedra, in dem das örtliche Volkstumsmuseum untergebracht ist.

Kulturelles[Bearbeiten]

Seit 1994 richtet Cazorla ein Internationales Bluesfest, das Festival Internacional de Blues Bluescazorla. Das Festival beginnt meist Ende Juli und ist in Spanien überaus bekannt. Anfangs mit bescheidenen Ausmaßen am Start, ist es heute mit mehr als 100 Bands überaus erfolgreich.

Das jährliche Internationale Theaterfest in Cazorla (Festival Internacional de Teatro de Cazorla) welches seit 1996 in Cazorla stattfindet. Jeden Herbst werden dort von namhaften sowie bekannten Theatergruppen berühmte spanische Werke im Teatro de la Merced sowie den wichtigsten Straßen aufgeführt.

An Wochenenden und im Sommer wird Cazorla viel von spanischen Touristen besucht, für die die Stadt aber vor allem Durchgangsstation für den nahegelegenen Naturpark ist. Vom 14.–21. September findet jährlich die Feria de Cazorla statt, tagsüber wird - in traditioneller Festkleidung - in den Häuschen, die in der Stadt aufgebaut werden, gefeiert; nachts gibt es Open-Air-Bälle und Stierkämpfe.

Kirchliche Feierlichkeiten[Bearbeiten]

  • Marienandacht an la Virgen de la Cabeza (Letzter Sonntag im April)
  • Cristo del Valle (Christusandacht, erster Samstag im Mai)
  • Heiligenandacht an San Isicio (15. Mai)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cazorla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).