Centro Electrotécnico y Comunicaciones

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Centro Electrotécnico y Comunicaciones
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1922
Auflösung 1931
Sitz Madrid
Branche Automobilhersteller

Centro Electrotécnico y Comunicaciones, kurz CEYC, war ein spanischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen aus Madrid unterstand dem spanischen Kriegsministerium und stellte Personenwagen her. Juan Antonio Hernandez Nùnez war der Konstrukteur, für die Produktion war José Tafir Funes zuständig. Zwischen 1922 und 1931 entstanden etwa 1160 Fahrzeuge, von denen eines heute noch existiert.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Markenname CEYC[Bearbeiten]

Die Fahrzeuge für das spanische Militär erhielten den Markennamen CEYC. Das Modell 4/10 HP erschien 1922 und blieb bis 1928 in Produktion. Für den Antrieb sorgte ein Vierzylinder-Zweitaktmotor mit 792 cm³ Hubraum (60 mm Bohrung, 70 mm Hub) und 16 PS Leistung.

Markenname Euskalduna[Bearbeiten]

Die Compania Euskalduna de Construcción y Reparación de Buques S.A. aus Bilbao fertigte zwischen 1925 und 1928 in ihrem Werk in Madrid das gleiche Modell für private Käufer. Der Markenname lautete Euskalduna.

Markenname Diana[Bearbeiten]

Unter dem Markennamen Diana sollte ein größeres Modell vermarktet werden, allerdings kam es zu keiner Serienproduktion. Zwischen 1929 und 1931 entstand lediglich ein Prototyp. Der Vierzylinder-Viertaktmotor mit 2270 cm³ Hubraum (85 mm Bohrung, 100 mm Hub) leistete 40 PS. Die Karosserie bot Platz für sechs Personen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil- Enzyklopädie. United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8
  • Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 1 A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • G. N. Georgano: The New Encyclopedia of Motorcars, 1885 to the Present. Dutton Verlag, New York 1982, ISBN 0-525-93254-2 (englisch)
  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)

Weblinks[Bearbeiten]