Chicago Film Critics Association Award/Bester Hauptdarsteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Preis der Chicago Film Critics Association: Bester Hauptdarsteller

Gewinner des Chicago Film Critics Association Awards in der Kategorie Bester Hauptdarsteller (Best Actor). Die US-amerikanische Filmkritikervereinigung gibt alljährlich Mitte Dezember ihre Auszeichnungen für die besten Filmproduktionen und Filmschaffenden des laufenden Kalenderjahres bekannt. Diese werden wie bei der Oscar- oder Golden-Globe-Verleihung aus fünf Nominierten ausgewählt.

Am erfolgreichsten in dieser Kategorie war der britisch-irische Schauspieler Daniel Day-Lewis, der den Preis bisher dreimal gewinnen konnten. Zehnmal gelang es der Filmkritikervereinigung vorab den Oscar-Gewinner zu präsentieren, zuletzt 2013 geschehen, mit der Preisvergabe an Daniel Day-Lewis für Lincoln.

Jahr Preisträger Filmtitel Deutscher Titel
1988 Jeremy Irons Dead Ringers Die Unzertrennlichen
1989 Tom Cruise Born on the Fourth of July Geboren am 4. Juli
1990 Jeremy Irons* Reversal of Fortune Die Affäre der Sunny von B.
1991 Anthony Hopkins* The Silence of the Lambs Das Schweigen der Lämmer
1992 Denzel Washington Malcolm X Malcolm X
1993 Liam Neeson Schindler’s List Schindlers Liste
1994 Tom Hanks* Forrest Gump Forrest Gump
1995 Nicolas Cage* Leaving Las Vegas Leaving Las Vegas
1996 Billy Bob Thornton Sling Blade Sling Blade – Auf Messers Schneide
1997 Robert Duvall The Apostle Apostel!
1998 Ian McKellen Gods and Monsters Gods and Monsters
1999 Kevin Spacey* American Beauty American Beauty
2000 Tom Hanks Cast Away Cast Away – Verschollen
2001 Gene Hackman The Royal Tenenbaums Die Royal Tenenbaums
2002 Daniel Day-Lewis Gangs of New York Gangs of New York
2003 Bill Murray Lost in Translation Lost in Translation
2004 Paul Giamatti Sideways Sideways
2005 Philip Seymour Hoffman* Capote Capote
2006 Forest Whitaker* The Last King of Scotland Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht
2007 Daniel Day-Lewis* There Will Be Blood There Will Be Blood
2008 Mickey Rourke The Wrestler The Wrestler
2009 Jeremy Renner The Hurt Locker Tödliches Kommando – The Hurt Locker
2010 Colin Firth* The King’s Speech The King’s Speech
2011 Michael Shannon Take Shelter Take Shelter – Ein Sturm zieht auf
2012 Daniel Day-Lewis* Lincoln Lincoln
2013 Chiwetel Ejiofor 12 Years a Slave 12 Years a Slave

* = Schauspieler, die für ihre Rolle später den Oscar als Bester Hauptdarsteller des Jahres gewannen.

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Internetpräsenz der Chicago Film Critics Association Awards (englisch)