Christina Pickles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christina Pickles bei der Emmy-Verleihung 1987

Christina Pickles (* 17. Februar 1935 in Yorkshire, England als Christine Pickles[1]) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die in zahlreichen Fernsehserien und Filmen zu sehen ist.

Leben[Bearbeiten]

Ihre bekannteste Rolle ist wohl die der Krankenschwester Helen Rosenthal in der Arztserie Chefarzt Dr. Westphall, für die sie gleich fünfmal für den Emmy nominiert war. Außerdem wirkte sie noch zehn Jahre lang in der US-amerikanischen Sitcom Friends und in unzähligen Kinofilmen, die bekanntesten dürften wohl Baz Luhrmanns William Shakespeares Romeo + Julia (1996) und als Zauberin von Grayskull in Masters of the Universe (1987) sein.

2011 war sie in der Romanverfilmung Die Atlas Trilogie – Wer ist John Galt? zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1970–1972: Springfield Story (The Guiding Light, Fernsehserie)
  • 1974: Die Herrscherin des Bösen (Seizure)
  • 1977–1979: Another World (Fernsehserie)
  • 1978: Rush It
  • 1982: Lou Grant (Fernsehserie, eine Folge)
  • 1982–1988: Chefarzt Dr. Westphall (St. Elsewhere, Fernsehserie, 137 Folgen)
  • 1984: Engel auf Abwegen (It Came Upon the Midnight Clear, Fernsehfilm)
  • 1985: Space (Miniserie)
  • 1987: Masters of the Universe
  • 1988: Roseanne (Fernsehserie, eine Folge)
  • 1988: Familienbande (Family Ties, Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 1988: Wer ist hier der Boss? (Who’s the Boss?, Fernsehserie, eine Folge)
  • 1988: Tales from the Hollywood Hills: Golden Land (Fernsehfilm)
  • 1989: The People Next Door (Fernsehserie, 10 Folgen)
  • 1989: The Hijacking of the Achille Lauro (Fernsehfilm)
  • 1991: In der Hitze der Nacht (In the Heat of the Night, Fernsehserie, eine Folge)
  • 1992: Matlock (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 1992: Alptraum ohne Erwachen (Nightmare in the Daylight, Fernsehfilm)
  • 1993: Dick van Dyke: Der Tod kam weich wie Watte (A Twist of the Knife, Fernsehfilm)
  • 1994: Chaos Kings (Revenge of the Nerds IV: Nerds in Love, Fernsehfilm)
  • 1994: Legenden der Leidenschaft (Legends of the Fall)
  • 1994–2003: Friends (Fernsehserie, 19 Folgen)
  • 1995: Cybill (Fernsehserie, eine Folge)
  • 1995: Die Nanny (The Nanny, Fernsehserie, eine Folge)
  • 1995: Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote, Fernsehserie, eine Folge)
  • 1996: Diagnose: Mord (Diagnosis Murder, Fernsehserie, eine Folge)
  • 1996: Grace of my Heart
  • 1996: William Shakespeares Romeo + Julia (William Shakespeare's Romeo + Juliet)
  • 1996: No Easy Way
  • 1996, 1998: Palm Beach-Duo (Silk Stalkings, Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 1997: Ein Hauch von Himmel (Touched By An Angel, Fernsehserie, eine Folge)
  • 1997: Im Sog der Gier (Weapons of Mass Distraction, Fernsehfilm)
  • 1997: In einem Land vor unserer Zeit V – Die geheimnisvolle Insel (The Land Before Time V: The Mysterious Island)
  • 1998: Pretender (The Pretender, Fernsehserie, eine Folge)
  • 1998: Eine Hochzeit zum Verlieben (The Wedding Singer)
  • 1998: Helen Keller – Weg aus dem Dunkel (Monday After the Miracle, Fernsehfilm)
  • 1998: Party of Five (Fernsehserie, eine Folge)
  • 1998: Detektiv auf Samtpfoten (Murder She Purred: A Mrs. Murphy Mystery, Fernsehfilm)
  • 1998, 2000: JAG – Im Auftrag der Ehre (JAG, Fernsehserie, drei Folgen)
  • 1999: Valerie Flake
  • 1999–2002: Sechs unter einem Dach (Get Real, Fernsehserie, 22 Folgen)
  • 2000: Expedition der Stachelbeeren (The Wild Thornberrys, Fernsehserie, zwei Folgen, Stimme)
  • 2002: Angels Don't Sleep Here
  • 2002: Gingers Welt (As Told by Ginger, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2003: Spellbound (Fernsehfilm)
  • 2003: Polizeibericht Los Angeles (L.A. Dragnet, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2003: Sol Goode
  • 2003: George, der aus dem Dschungel kam 2 (George of the Jungle 2)
  • 2004: Kat Plus One (Fernsehfilm)
  • 2004: Ein Löwe in Las Vegas (Father of the Pride, Fernsehserie, eine Folge, Stimme)
  • 2006: Medium – Nichts bleibt verborgen (Medium, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2007: Eine Familie zu Weihnachten (The Family Holiday)
  • 2008: Immigrants (L.A. Dolce Vita)
  • 2009: Privileged (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2009: Flower Girl (Fernsehfilm)
  • 2009, 2011: How I Met Your Mother (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2011: Die Atlas Trilogie – Wer ist John Galt? (Atlas Shrugged, Part I)
  • 2011: Friends with Benefits (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2013: Live at the Foxes Den

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Christina Pickles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag bei filmreference.com