Dan Lauria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dan Lauria (1989)

Dan Lauria (* 12. April 1947 in Brooklyn, New York City, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Im deutschsprachigen Raum ist er vornehmlich durch seine Rolle als Jack Arnold in der Fernsehserie Wunderbare Jahre bekannt. Er spielte weiterhin unter anderem in Independence Day, From the Earth to the Moon und Big Mama’s Haus 2 mit.

Biografie[Bearbeiten]

Lauria hat vor seiner Laufbahn als Schauspieler die University of Connecticut mit dem Abschluss Master's Degree verlassen und war danach Lehrer an jener High School, die er auch als Schüler besucht hatte.[1]

Er nahm am Vietnamkrieg teil[2] und ist heute Mitglied der National Veterans Foundation in den USA[3].

Im Oktober 2010 hatte das Theaterstück Lombardi am Broadway Premiere, in dem Lauria in einer Hauptrolle den American-Football-Trainer Vince Lombardi verkörpert.[4]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatFor Wonder Years, Actor Recalls L.I. New York Times, abgerufen am 23. September 2008 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatThe Wonder Years - the TV Show. BBC, abgerufen am 23. September 2008 (englisch).
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatHonorary Board Members. National Veterans Foundation, abgerufen am 23. September 2008 (englisch).
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatOn Further Review, the Coach Stands. The New York Times, 21. Oktober 2010, abgerufen am 4. November 2010 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]