Garzeno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Garzeno
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Garzeno (Italien)
Garzeno
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Como (CO)
Lokale Bezeichnung: Garzee
Koordinaten: 46° 8′ N, 9° 15′ O46.1333333333339.251545Koordinaten: 46° 8′ 0″ N, 9° 15′ 0″ O
Höhe: 1545 m s.l.m.
Fläche: 29 km²
Einwohner: 822 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 28 Einw./km²
Postleitzahl: 22010
Vorwahl: 0344
ISTAT-Nummer: 013106

Garzeno ist eine Gemeinde mit 822 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der italienischen Provinz Como in der Region Lombardei.

Garzeno liegt oberhalb des Lago di Como an der Strada provinciale 5. Die Nachbargemeinden sind Consiglio di Rumo, Cremia, Cusino, Dongo, Germasino, Grandola ed Uniti, Pianello del Lario, Plesio, San Bartolomeo Val Cavargna und San Nazzaro Val Cavargna.

Eine Sehenswürdigkeit ist die aus dem 15. Jahrhundert stammende Kirche San Pietro.

Demographische Entwicklung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1861 1654
1871 1719
1881 1797
1901 1701
1911 1918
1921 1697
1931 1912
1936 2059
1951 2159
1961 1974
1971 1718
1981 1479
1991 1258
2001 1029

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]