Georg Alpers junior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Alpers jun. war ein selbständiger (Hof)-Fotograf[1], Drucker und Verleger[2] eigener Ansichtskarten[3] im 19. und 20. Jahrhundert in Hannover.[2]

Leben[Bearbeiten]

Ansichtskarte einer Lokomotive der Hanomag; Auflage 1.000 Stück, französisch bedruckt im Dezember 1909

Georg Alpers jun. betrieb eine „Kunst Anstalt für Photographie, Lichtdruck, Photolitographie, Autotypie, Zinkätzung“ und bot seinen „Kunst-Verlag“ für verschiedenste fotografische Aufnahmen an.[2]

1888 war Georg Alpers jun. Mitgründer des Photographischen Vereins zu Hannover. Dazu schrieb er 1889 in der Deutschen Photographen-Zeitung: „Als wir vor Jahresfrist beschlossen, hier [in Hannover] einen photographischen Verein zu gründen, verhehlten wir uns nicht die Schwierigkeiten dieses Unternehmens, umsomehr, da bereits in früheren Jahren mehrartige derartige Versuche missglückten, so daß an einem richtigen Zustandekommen ... die größten Zweifel herrschten.“[4]

Um 1914 hatte Georg Alpers junior den Titel Hoflieferant erworben.[1]

Werke[Bearbeiten]

Ringwall der Marienburg bei Nordstemmen
aufgenommen von A. Umlauff, 1895, Fotolithographie Alpers

Georg Alpers jun. schuf eine kaum zu überschauende Anzahl von Arbeiten, darunter

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Laut der Eigenauskunft eines Briefkopfes von Alpers jun. von 1903 wurde Alpers ausgezeichnet[2]

1890 gewann Alpers junior den ersten Preis in einem Schreibwettbewerb zum Thema „Wie erziehen wir unsere Lehrling“; seine „Gedanken wurden überall im Reich von Photographen gelesenen Zeitungen veröffentlicht [...und ] sind auch heute noch lesenswert.“[9][10]

Auszeichnungen erhielt Alpers junior weiterhin

Literatur[Bearbeiten]

  • Ludwig Hoerner: Photographie und Photographen in Hannover und Hildesheim. Festschrift zum 150jährigen Geburtstag der Photographie. Herausgegeben von den Photographen-Innungen Hannover und Hildesheim, hergestellt im Berufsförderungswerk Bad Pyrmont in den Ausbildungsberufen Schriftsatz, Reprofotographie, Druckformherstellung, Flachdruck und Buchbinder im Rahmen der Umschulung, 1989

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Georg Alpers junior – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Graph. Kunstanstalt Georg Alpers jun. Hoflieferant auf europeana
  2. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u Ludwig Hoerner: Photographie und Photographen in Hannover und Hildesheim ..., S. 22
  3. a b ebay: Strandhotel Steinhude - Diele b Hannover Wunstorf c1915
  4. Deutsche Photographen-Zeitung, Weimar 1889, S. 127
  5. Leibniz, Gottfried Wilhelm: Skull of Gottfried Wilhelm Leibniz auf lotissimo.de
  6. Hannoversche Neubauten: Die Hannoversche Bank, in: Illustrirte Zeitung / wöchentliche Nachrichten über alle wesentlichen Zeitereignisse, Zustände und Persönlichkeiten der Gegenwart, 1902 Januar-April, S. 175; digitalisiert für Pictura Paedagogica Online
  7. Sammelmappe mit Fotografien ... (siehe Weblinks)
  8. Bilder aus Hannover
  9. Ludwig Hoerner: Photographie und Photographen ..., S. 20
  10. Deutsche Photographen-Zeitung, Weimar 1890, S. 37–39 und 49–51