HK USP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HK USP
USP im Kaliber .45 ACP
Allgemeine Information
Zivile Bezeichnung: Universale Selbstladepistole
Militärische Bezeichnung: USP
Entwickler/Hersteller: Heckler & Koch
Herstellerland: Deutschland
Produktionszeit: seit 1989
Waffenkategorie: Selbstladepistole
Technische Daten
Munitionszufuhr: Stangenmagazin
Anzahl Züge: Polygonlauf
Verschluss: Browning-Petter-System
Ladeprinzip: Selbstlader
Listen zum Thema

Die Pistole USP (Universale Selbstladepistole) wird von Heckler & Koch in Oberndorf am Neckar hergestellt.

Technik[Bearbeiten]

Gefertigt aus Polyamid mit hohen Glasfaseranteilen ist die USP eine gegen Chemikalien, Verschleiß und Temperaturunterschiede beständige Waffe. Lauf und Verschluss bestehen aus Stahl. Die USP nutzt ein modifiziertes Browning-Petter-System, das gegenüber dem Rollenverschlusssystem der P9S und der P7 wesentlich billiger und robuster ist. Insgesamt erwies sich die Waffe bei Tests von −42 °C bis +67 °C als sehr robust und zuverlässig.

Erhältlich ist die Waffe in den Kalibern 9 ×19 mm, .40 S&W und .45 ACP. Zudem existiert eine Variante der USP Compact im Kaliber .357 SIG, deren Produktion eingestellt wurde.[1]

Modellvarianten[Bearbeiten]

Bei der Bundeswehr ist eine modifizierte Variante der USP unter dem Namen P8 eingeführt, mit anderer Sicherung bzw. ohne Sicherung als Combatvariante sowie mit einem Lauf aus Zügen und Feldern anstatt des Polygonprofils und transparentem Magazin. Die USP Compact wird in Deutschland unter dem Namen P10 als Dienstwaffe der Polizei einiger Länder (u. a. des Saarlands) eingesetzt. Darüber hinaus findet sie auch Verwendung in den entsprechenden Justizvollzugsanstalten der Länder.

Für sportliche Zwecke wurden die Modelle USP Match, USP Expert, USP Elite und USP Custom Sport mit Lauflängen von fünf und sechs Zoll sowie sportlicher Visierung entwickelt. Das Modell USP Match wurde im Jahr 1999 eingestellt und wird von Heckler & Koch nicht mehr zum Verkauf angeboten.

Im Rahmen einer Neuentwicklung für US-Spezialeinheiten wurde die SOCOM Mark23 entwickelt, eine USP-Variante in .45 ACP und mit langem Lauf als primäre Angriffswaffe. Aufgrund dieser Anforderungen ist diese Version schwerer und unhandlicher als jede andere Pistole der Serie. Daraufhin entwickelte Heckler & Koch die USP Tactical. Diese entspricht den Leistungsmerkmalen der Mark23, ist aber kompakter und als Sekundärwaffe konzipiert. Beide können mit einem Schalldämpfer ausgerüstet werden.

HK USP
Kaliber Gesamtlänge
mm
Rohrlänge
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Gewicht[A 1]
g
Max.
Magazinfüllung
Visier
9 × 19 mm 194 108 136 38 715 (770) 15 Fixierte offene Visierung
.40 S&W 775 (830) 14
.45 ACP 200 112 141 785 (890) 12
HK USP Compact
Kaliber Gesamtlänge
mm
Rohrlänge
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Gewicht[A 1]
g
Max.
Magazinfüllung
Visier
9 × 19 mm 173 91 127,5 34 645 (727) 13 Fixierte offene Visierung
.40 S&W 695 (777) 12
.45 ACP 179 95 128,5 715 (802) 8
HK USP Expert
Kaliber Gesamtlänge
mm
Rohrlänge
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Gewicht[A 1]
g
Max.
Magazinfüllung
Visier
9 × 19 mm 221 132 149 44 865 (945) 18 Verstellbare offene Visierung
.40 S&W 875 (955) 16
.45 ACP 221 132 147 850 (954) 12
HK USP SD
Kaliber Gesamtlänge[A 2]
mm
Rohrlänge
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Gewicht[A 3]
g
Max.
Magazinfüllung
Visier
9 × 19 mm 397 (214) 123,5 145 38 745 / 800 /
1185 / 1240
15 Verstellbare offene Visierung
HK USP Tactical
Kaliber Gesamtlänge[A 2]
mm
Rohrlänge
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Gewicht[A 3]
g
Max.
Magazinfüllung
Visier
.45 ACP 401 (218) 129 154 38 820 / 923 /
1260 / 1363
12 Verstellbare offene Visierung
HK USP Custom Sport
Kaliber Gesamtlänge
mm
Rohrlänge
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Gewicht[A 4]
g
Max.
Magazinfüllung
Visier
9 × 19 mm 194 108 145 37 720 15 Verstellbare offene Visierung
.40 S&W 780 13
.45 ACP 200 112 150 785 12
HK USP ELITE
Kaliber Gesamtlänge
mm
Rohrlänge
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Gewicht[A 4]
g
Max.
Magazinfüllung
Visier
9 × 19 mm 240 153 149 45 920 18 [A 5] Verstellbare offene Visierung
.45 ACP 147 860 12
  1. a b c Gewicht: ohne Magazin (mit leerem Magazin)
  2. a b Gesamtlänge: Mit Schalldämpfer (Ohne Schalldämpfer)
  3. a b Gewicht: ohne Magazin | mit leerem Magazin | ohne Magazin mit Schalldämpfer | mit Magazin und Schalldämpfer
  4. a b Gewicht: ohne Magazin
  5. Mit Magazintrichter

Siehe auch[Bearbeiten]

  • HK P8 – Von der Bundeswehr genutzte Variante der USP
  • HK P10 – Von der Polizei genutzte Variante der USP
  • HK45 – Weiterentwicklung der USP im Kaliber .45 ACP

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: HK USP – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bild auf HKpro.com einer USP Compact im Kaliber .357 SIG