Ispra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ispra
Kein Wappen vorhanden.
Ispra (Italien)
Ispra
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Varese (VA)
Koordinaten: 45° 49′ N, 8° 37′ O45.8147222222228.6158333333333225Koordinaten: 45° 48′ 53″ N, 8° 36′ 57″ O
Höhe: 225 m s.l.m.
Fläche: 15 km²
Einwohner: 5.195 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 346 Einw./km²
Postleitzahl: 21027
Vorwahl: 0332
ISTAT-Nummer: 012084
Schutzpatron: San Martino di Tours
Website: Ispra

Die italienische Gemeinde Ispra liegt in der Provinz Varese (Region Lombardei) am südöstlichen Ufer des Lago Maggiore.

Ispra hat 5195 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2012). Die Nachbargemeinden sind Angera, Belgirate (VB), Brebbia, Cadrezzate, Lesa (NO), Ranco und Travedona-Monate.

In Ispra befinden sich Einrichtungen der Gemeinsamen Forschungsstelle (GFS) der Europäischen Kommission.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ispra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.