Liste der Krankenhäuser in München

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Krankenhäuser in München. Diese Liste beinhaltet aktuelle, historische, privat geführte und öffentlich-rechtlich geführte Krankenhäuser.

Bestehende Krankenhäuser[Bearbeiten]

Legende[Bearbeiten]

  • Name/Koordinaten: Name des Krankenhauses sowie dessen Lagekoordinaten. Bei einem Klick auf die Koordinaten lässt sich die Lage des Krankenhauses auf verschiedenen Karten anzeigen.
  • Jahr: Gründungsjahr des Krankenhauses.
  • Vst.: Die Versorgungsstufe des Krankenhauses laut Krankenhausplan.
    • 1: Krankenhaus der Regelversorgung
    • 2: Krankenhaus der Schwerpunktversorgung
    • 3: Krankenhaus der Maximalversorgung
    • F: Fachkrankenhaus
  • Träger: Gibt Auskunft über die Form des Trägers (freigemeinnützig, privat) bzw. bei Krankenhäusern, die von der öffentlichen Hand getragen werden, über die Gebietskörperschaft (Stadt München, Freistaat Bayern). Die Unikliniken sind durch die Abkürzungen LMU (Ludwig-Maximilians-Universität) und TU (Technische Universität) gekennzeichnet.
  • Zahl der Betten: Zahl der Betten gemäß dem Krankenhausplans des Freistaates Bayern. Bei Krankenhäusern, die dort nicht aufgeführt werden stammt die Zahl von der Webseite der jeweiligen Einrichtung.
  • Lehr-KH Gibt an ob und von welcher Universität das Krankenhaus als Akademisches Lehrkrankenhaus genutzt wird.
  • Stadtteil: Stadtteil, in dem das Krankenhaus liegt, siehe dazu auch Liste der Stadtteile Münchens.
  • B: Stadtbezirk, in dem das Krankenhaus liegt, siehe dazu auch Liste der Stadtbezirke Münchens.
  • Bild: Foto eines Gebäudes des jeweiligen Klinikums.

Liste[Bearbeiten]

Name
Koordinaten
Jahr Vst. Träger Zahl
der
Betten
Lehr-
KH
Stadtteil B Bild
Arabella Klinik
48° 9′ 4″ N, 11° 37′ 7″ O48.15114166666711.618530555556
1970[1]
1
Privat 50 Bogenhausen
(Arabellapark)
13 Arabella-Haus Muenchen-1.jpg
Artemed Fachklinik München
48° 7′ 49″ N, 11° 33′ 17″ O48.13028055555611.554808333333
1994[2]
F
Privat 60 Ludwigsvorstadt 2 Artemed München-1.JPG
ATOS Klinik München
48° 9′ 15″ N, 11° 37′ 0″ O48.15429722222211.616680555556
2009[3] Privat 40 Bogenhausen 13
Augenklinik Herzog Carl Theodor
48° 8′ 54″ N, 11° 33′ 2″ O48.14840277777811.550644444444
1895[4]
F
freigemeinnützig 52 Maxvorstadt 3 Augenklinik Herzog Carl Theodor Muenchen-1.jpg
Chirurgische Klinik Dr. Rinecker
48° 6′ 11″ N, 11° 32′ 54″ O48.10303888888911.548416666667
F
Privat 246 LMU Thalkirchen 19
Chirurgische Klinik München-Bogenhausen
48° 8′ 55″ N, 11° 36′ 53″ O48.14858333333311.614641666667
1957[5]
F
Privat 80 Bogenhausen 13
Clinic Dr. Decker
48° 9′ 31″ N, 11° 35′ 22″ O48.15873055555611.58945
1898[6]
1
Privat 45 Schwabing 12
Deutsches Herzzentrum München
48° 9′ 10″ N, 11° 32′ 57″ O48.15265833333311.549113888889
1972/73[7]
F
Staat (TU) 171 Neuhausen 9 Deutsches Herzzentrum Muenchen.jpg
Diakoniewerk München-Maxvorstadt
48° 9′ 4″ N, 11° 34′ 11″ O48.15121944444411.569766666667
1963[8]
1
freigemeinnützig 87 Maxvorstadt 3
Dynamisch Psychiatrische Klinik Menterschwaige
48° 4′ 47″ N, 11° 33′ 25″ O48.07973055555611.556941666667
1979[9]
F
Privat 56 Harlaching 18
Frauenklinik Dr. Geisenhofer
48° 9′ 5″ N, 11° 35′ 47″ O48.15144722222211.596316666667
1940[10]
F
Privat 75 Schwabing 12 GeisenhoferGeburtsklinik Muenchen-02.jpg
Frauenklinik München West
48° 8′ 48″ N, 11° 27′ 28″ O48.14654722222211.457725
1951[11]
F
Privat 50 Pasing 21
Frauenklinik Taxisstraße
48° 9′ 41″ N, 11° 31′ 55″ O48.16131666666711.531958333333
1916[12]
2
freigemeinnützig 155 Gern 9
Heckscher-Klinikum
48° 6′ 49″ N, 11° 34′ 58″ O48.11368611111111.582755555556
1925[13]
F
Bezirk 62 LMU Obergiesing 17
Privatklinik Dr. Gaertner
48° 8′ 37″ N, 11° 36′ 23″ O48.14357511.606394444444
F
Privat 23 Bogenhausen 13 Possartstr 27 Muenchen-01.jpg
Internistische Klinik Dr. Müller
48° 6′ 9″ N, 11° 32′ 52″ O48.10251666666711.547852777778
1935[14]
F
Privat 115 Thalkirchen 19
Isar Medizin Zentrum
48° 8′ 4″ N, 11° 33′ 54″ O48.13457511.565030555556
2008[15]
1
Privat 145 Ludwigsvorstadt 2 Isar Medizin Zentrum 1.jpg
Kinderzentrum München
48° 6′ 26″ N, 11° 28′ 42″ O48.10721944444411.478433333333
1968[16]
F
Bezirk 40 Großhadern 20 Kinderzentrum Muenchen - 1.JPG
Klinik Augustinum München
48° 7′ 21″ N, 11° 29′ 18″ O48.12243888888911.488325
1964[17]
F
freigemeinnützig 155 LMU Hadern 20
Klinik Thalkirchner Straße
48° 7′ 43″ N, 11° 33′ 51″ O48.12873333333311.564269444444
1929[18]
F
Stadt 131 Isarvorstadt 2 München Thalkirchen Krankenhaus.JPG
Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein
48° 9′ 52″ N, 11° 35′ 37″ O48.16432777777811.593644444444
1969[19] Staat (TU) 76 Uniklinik Schwabing 12
Schreiber Klinik
48° 8′ 48″ N, 11° 36′ 27″ O48.14664722222211.607458333333
1952[20]
1
Privat 100 Bogenhausen 13 Schreiber Klinik Muenchen - 1.JPG
Klinikum Bogenhausen
48° 9′ 19″ N, 11° 37′ 30″ O48.15540833333311.624886111111
1983[18]
3
Stadt 951 TU Bogenhausen 13 München Klinikum Bogenhausen Schild.JPG
Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München Staat (LMU) 2244 Uniklinik Muenchen Klinikum Grosshadern.jpg
Klinikum Dritter Orden
48° 9′ 56″ N, 11° 30′ 17″ O48.16555555555611.504722222222
1912[21]
2
freigemeinnützig 574 LMU Nymphenburg 9 Krankenhaus Dritter Orden Muenchen 1.JPG
Klinikum Harlaching
48° 5′ 8″ N, 11° 33′ 30″ O48.08551944444411.558325
1895[18]
3
Stadt 749 LMU Harlaching 18 Klinikum Harlaching Altbau mit Anbau.JPG
Klinikum München Pasing
48° 8′ 41″ N, 11° 27′ 15″ O48.14473611111111.454127777778
1884[22]
2
Privat 400 LMU Pasing 21 Klinikum München Pasing.JPG
Klinikum München Perlach
48° 6′ 8″ N, 11° 37′ 45″ O48.10214722222211.629086111111
1
Privat 170 LMU Perlach 16 Klinik Muenchen Perlach-2.jpg
Klinikum Neuperlach
48° 5′ 41″ N, 11° 39′ 23″ O48.09482222222211.6563
1972[18]
3
Stadt 545 LMU Neuperlach 16 Klinikum Neuperlach-1.jpg
Klinikum rechts der Isar
48° 8′ 14″ N, 11° 35′ 58″ O48.13731666666711.599394444444
1834[23] Staat (TU) 1091 Uniklinik Haidhausen 5 Klinikum rechts der Isar - Neubau Ismaninger Straße.JPG
Klinikum Schwabing
48° 10′ 17″ N, 11° 34′ 39″ O48.17148055555611.577466666667
1909[18]
3
Stadt 968 LMU
TU
Schwabing 4 Krankenhaus Schwabing-1.jpg
Krankenhaus Barmherzige Brüder
48° 9′ 22″ N, 11° 30′ 36″ O48.15609444444411.509911111111
1917[24]
1
freigemeinnützig 365 TU Nymphenburg 9 Krankenhaus Barmherzige Brüder München.jpg
Krankenhaus für Naturheilweisen
48° 5′ 7″ N, 11° 33′ 23″ O48.08515555555611.556425
1968[25]
F
freigemeinnützig 100 Harlaching 18
Krankenhaus Martha-Maria
48° 5′ 8″ N, 11° 32′ 4″ O48.08556666666711.534577777778
1946[26]
1
freigemeinnützig 110 LMU Thalkirchen 19 Krankenhaus-Martha-Maria-2009-06.JPG
Krankenhaus Neuwittelsbach
48° 9′ 25″ N, 11° 31′ 33″ O48.1569511.525722222222
1973[27]
F
freigemeinnützig 132 Neuhausen 9 Krankenhaus Neuwittelsbach - 1.JPG
Maria-Theresia-Klinik
48° 7′ 36″ N, 11° 32′ 58″ O48.12664166666711.549338888889
1930[28]
F
freigemeinnützig 68 LMU Ludwigsvorstadt 2 Maria-Theresia-Klinik-2.JPG
Max-Planck-Institut für Psychiatrie
48° 10′ 26″ N, 11° 34′ 33″ O48.17381388888911.575947222222
freigemeinnützig 120 Schwabing 4 MPI fuer Psychiatrie Muenchen.JPG
Schön Klinik München Schwabing
48° 10′ 19″ N, 11° 35′ 7″ O48.17202777777811.585380555556
1925[29]
F
Privat 80 Schwabing 12
Schön Klinik München Harlaching
48° 6′ 14″ N, 11° 34′ 3″ O48.10398611111111.567444444444
1913[30]
F
Privat 148 Untergiesing 18
Paracelsus-Klinik München
48° 9′ 19″ N, 11° 37′ 52″ O48.15518888888911.631161111111
1967[31]
1
Privat 80 Englschalking 13 Paracelsus-Klinik Muenchen - 4.JPG
Privatklinik Josephinum
48° 8′ 44″ N, 11° 34′ 52″ O48.14568711.581224
1893[32]
1
freigemeinnützig 102 Maxvorstadt 3 Josephinum Muenchen-1.jpg
Rotkreuzklinikum München
48° 9′ 14″ N, 11° 31′ 55″ O48.15401388888911.531938888889
1892[33]
2
freigemeinnützig 280 TU Neuhausen 9 Rotkreuzklinik München.jpg
Sana-Klinik München-Sendling
48° 6′ 16″ N, 11° 32′ 22″ O48.10431388888911.539422222222
F
Privat 95 Sendling 6
Sana-Klinik München-Solln
48° 4′ 21″ N, 11° 31′ 40″ O48.07246944444411.527686111111
F
Privat 125 Solln 19

Historische Krankenhäuser[Bearbeiten]

Heilig-Geist-Kirche und Heilig-Geist-Spital nach dem Sandtnerschen Stadtmodell

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Krankenhäuser in München – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Arabella Klinik - Historie; Abgerufen am 20. Januar 2012
  2. Pressemitteilung vom 27. Oktober 2011, S. 4; Abgerufen am 20. Januar 2012
  3. ATOS Privatklinik München eröffnet auf med-magazin.de; Abgerufen am 20. Januar 2012
  4. Augenklinik Herzog Carl Theodor - Stiftung; Abgerufen am 20. Januar 2012
  5. Geschichte der Klinik; Abgerufen am 20. Januar 2012
  6. Das Haus - Chronik auf der Seite der Clinic Dr. Decker; Abgerufen am 10. Oktober 2011
  7. Webseite des Deutschen Herzzentrums; Abgerufen am 20. Januar 2012
  8. Diakoniewerk München-Maxvorstadt; Abgerufen am 20. Januar 2012
  9. Geschichte der Dynamisch-Psychiatrischen Klinik Menterschwaige; Abgerufen am 20. Januar 2012
  10. Kleine Krankenhäuser - Klein, aber fein in KU Gesundheitsmanagement 1/2011; Abgerufen am 20. Januar 2012
  11. Geschichte der Frauenklinik München West; Abgerufen am 20. Januar 2012
  12. Qualitätsbericht 2004 (PDF; 5,8 MB) der Frauenklinik vom Roten Kreuz, S. 5; Abgerufen am 20. Januar 2012
  13. Michael von Cranach, Hans-Ludwig Siemen (Hrsg.): Psychiatrie im Nationalsozialismus – Die Bayerischen Heil- und Pflegeanstalten zwischen 1933 und 1945, R. Oldenbourg Verlag, München 1999; ISBN 3-486-56371-8; S. 379
  14. Flyer (PDF; 90 kB) des Herzkatheterlabors in der Klinik Dr. Müller; Abgerufen am 20. Januar 2012
  15. Über das Isar Medizin Zentrum; Abgerufen am 20. Januar 2012
  16. Kinderzentrum München; Abgerufen am 20. Januar 2012
  17. Historie der Klinik Augustinum München; Abgerufen am 20. Januar 2012
  18. a b c d e 850 Jahre Medizin in München - Eine Ausstellung des Städtischen Klinikums München; Abgerufen am 20. Januar 2012
  19. Historie der Klinik am Biederstein; Abgerufen am 20. Januar 2012
  20. Die Schreiber Klinik: die wichtigsten Meilensteine; Abgerufen am 20. Januar 2012
  21. Historie des Klinikums Dritter Orden; Abgerufen am 21. Januar 2012
  22. Tilman Brusis: Geschichte der deutschen Hals-Nasen-Ohren-Kliniken im 20. Jahrhundert, Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 2002; ISBN 3-540-41704-4; S. 277
  23. Geschichte des Klinikums rechts der Isar; Abgerufen am 20. Januar 2012
  24. Die geschichtliche Entwicklung auf der Seite des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder; Abgerufen am 20. Januar 2012
  25. Chronologie des Krankenhauses für Naturheilweisen; Abgerufen am 21. Januar 2012
  26. Diakonissen von MarthaMaria in München 1889 - 2003 auf der Seite der Evangelisch-methodistischen Kirche; Abgerufen am 21. Januar 2012
  27. Unsere Geschichte auf der Seite des Krankenhauses Neuwittelsbach; Abgerufen am 20. Januar 2012
  28. Geschichte der Maria-Theresia-Klinik; Abgerufen am 20. Januar 2012
  29. Geschichte der Schön Klinik München Schwabing; Abgerufen am 21. Januar 2012
  30. Von der Wiege der Orthopädie zum Multispezialitätenzentrum. auf der Seite der Schön Klinik München Harlaching; Abgerufen am 21. Januar 2012
  31. Geschichte der Paracelsus-Klinik München; Abgerufen am 21. Januar 2012
  32. Die historische Entwicklung seit 1893 auf der Seite der Klinik Josephinum; Abgerufen am 15. September 2011
  33. Die Geschichte des Krankenhauses an der Nymphenburger Straße; Abgerufen am 21. Januar 2012
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing