Liste der Städte in Angola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Städte in Angola.

Die mit Abstand größte Agglomeration in Angola ist Luanda mit einer Einwohnerzahl von 3.661.845 (Stand 1. Januar 2005). Damit konzentriert sich rund 30 Prozent der Bevölkerung des Landes in der Hauptstadtregion.

In der folgenden Tabelle sind die Städte über 10.000 Einwohner, die Ergebnisse der Volkszählung (Zensus) vom 15. Dezember 1970, eine Berechnung für den 1. Januar 2005 sowie die Provinz, zu der die Stadt gehört, aufgeführt. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die eigentliche Stadt ohne Vorortgürtel.

Die Zahlen sind 2012 sämtlich überholt. Von den inzwischen (geschätzten) 19 Mio. Einwohnern Angolas wohnen leicht mehr als die Hälfte in Städten. Bei Luanda geht man heute von etwa 5 Mio. Einwohnern aus. Genaue Zahlen wird es erst wieder geben, wenn die für 2013 angesetzte Volkszählung durchgeführt ist.

Städte in Angola
Rang Stadt Einwohner Provinz
Zensus 1970 Berechnung 2005
1. Luanda 475.328 2.776.125 Luanda
2. Huambo 61.885 226.177 Huambo
3. Lobito 59.528 207.957 Benguela
4. Benguela 40.996 151.235 Benguela
5. Lucapa 45.649 125.751 Lunda Norte
6. Kuito 18.941 113.624 Bié
7. Lubango 31.674 102.541 Huíla
8. Malanje 31.599 87.047 Malanje
9. Namibe 12.076 80.150 Namibe
10. Soyo k.A. 67.553 Zaire
11. Cabinda 21.124 66.020 Cabinda
12. Uíge 11.972 60.008 Uíge
13. Tomboa 8.235 54.657 Namibe
14. Saurimo 12.901 40.498 Lunda Sul
15. Sumbe 7.911 33.278 Cuanza Sul
16. Caluquembe k.A. 30.305 Huíla
17. Gabela 6.930 29.151 Cuanza Sul
18. Caxito k.A. 28.229 Bengo
19. Longonjo k.A. 24.350 Huambo
20. M'banza-Kongo 4.002 24.220 Zaire
21. N'dalatando 7.342 21.236 Cuanza Norte
22. Caála 8.894 21.205 Huambo
23. Luena 2.539 21.115 Moxico
24. Camacupa 5.740 19.150 Bié
25. Menongue 3.023 19.141 Cuando Cubango
26. Catabola k.A. 18.858 Bié
27. Luau k.A. 18.465 Moxico
28. N'Zeto k.A. 18.354 Zaire
29. Catumbela k.A. 16.980 Bié
30. Camabatela k.A. 12.839 Uíge
31. Waku-Kungo k.A. 10.970 Cuanza Sul
32. Caconda k.A. 10.551 Huíla
33. Ondjiva k.A. 10.169 Cunene
34. Cangamba k.A. 10.000 Moxico

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]