Maussane-les-Alpilles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maussane-les-Alpilles
Wappen von Maussane-les-Alpilles
Maussane-les-Alpilles (Frankreich)
Maussane-les-Alpilles
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Arles
Kanton Saint-Rémy-de-Provence
Koordinaten 43° 43′ N, 4° 48′ O43.7216666666674.804166666666735Koordinaten: 43° 43′ N, 4° 48′ O
Höhe 0–342 m
Fläche 31,60 km²
Einwohner 2.261 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km²
Postleitzahl 13520
INSEE-Code
Website http://www.maussanelesalpilles.fr/

Maussane von Süden

Maussane-les-Alpilles ist eine Gemeinde mit 2261 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Herzen der Provence, zwischen den Alpilles, den Ebenen der Crau und der Camargue.

Die Landwirtschaft wird durch den Anbau von Oliven und Wein im Vallée-des-Baux geprägt, welche durch eine AOC geschützt sind. Die Produkte können oftmals direkt beim Erzeuger erworben werden.

Zwischen Pays Avignonnais, Pays d’Arles-Camargue und Pays d’Aix gelegen, befindet sich Maussane an der Kreuzung der schönsten touristischen und kulturellen Stätten der Region, mit den kostbarsten Überresten gebauten Kulturgutes, den bekanntesten Theater-, Klavier-, Tanzfestivals: Saint-Rémy-de-Provence, Glanum, Arles, Camargue, Nîmes, Avignon, Salon-de-Provence, Aix-en-Provence.

Mit seinen nur knapp über 2.000 Einwohnern bietet der Ort eine ausgebaute Infrastruktur: 2 Lebensmittelmärkte, 3 Boulangerien, provenzalischer Wochenmarkt (Donnerstag), 3 Café/Bars, zahlreiche Restaurants, Hotels, Campingplatz, Boutiquen mit Kunstgewerbe, Galerien, Bank, Postamt und andere soziale Einrichtungen.

Wie jeder andere Ort in dieser Region, verfügt auch Maussane über eine eigene Arena. In dieser werden die unblutigen Stierkämpfe, "Course Camarguaise" ausgetragen.

Trotz seiner unmittelbaren Nähe zu Touristenhochburgen wie Saint-Rémy-de-Provence, Les Baux-de-Provence ist das tägliche Leben in der Saison von Ostern bis Oktober nur von einigen Tagestouristen, die auf dem zentralen Platz vor der Kirche in den Cafés sitzen, geprägt.

Das Gemeindegebiet gehört zum Regionalen Naturpark Alpilles.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Maussane-les-Alpilles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien