Municipio Ángel Albino Corzo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ángel Albino Corzo
Lage
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Chiapas
Sitz Jaltenango de la Paz
Fläche 583,5 km²
Einwohner 26.628
Dichte 45,6 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 MX-CHP
Webauftritt www.angelalbinocorzo.chiapas.gob.mx/
INEGI-Nr. 07008
Politik
Presidente municipal Austreberto Enrique Sánchez García

15.866666666667-92.716666666667Koordinaten: 15° 52′ N, 92° 43′ W

Ángel Albino Corzo ist ein Municipio im Süden des mexikanischen Bundesstaats Chiapas. Das Municipio liegt in der Sierra Madre de Chiapas. Das Municipio wurde nach Ángel Albino Corzo, einem Gouverneur Chiapas’, benannt.

Verwaltungssitz und größter Ort des Municipios ist Jaltenango de la Paz. Nächstgrößere Orte sind Nueva Palestina und Querétaro.

Das Municipio hat etwa 27.000 Einwohner und ist 583,5 km² groß und liegt auf 648 bis 2050 m ü.d.M. Es grenzt an die Municipios Mapastepec, La Concordia, Chicomuselo, Siltepec und Montecristo de Guerrero.

Weblinks[Bearbeiten]