Nantan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nantan-shi
南丹市
Nantan
Geographische Lage in Japan
Nantan (Japan)
Red pog.svg
Region: Kinki
Präfektur: Kyōto
Koordinaten: 35° 3′ N, 135° 30′ O35.053055555556135.49361111111Koordinaten: 35° 3′ 11″ N, 135° 29′ 37″ O
Basisdaten
Fläche: 616,31 km²
Einwohner: 33.934
(1. Februar 2015)
Bevölkerungsdichte: 55 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 26213-7
Rathaus
Adresse: Nantan City Hall
47 Sonobe-cho-kozakuracho
Nantan-shi
Kyōto 622-8651
Webadresse: http://www.city.nantan.kyoto.jp
Lage Nantans in der Präfektur Kyōto
Lage Nantans in der Präfektur

Nantan (jap. 南丹市, -shi) ist eine japanische Stadt im Norden der Präfektur Kyōto.

Geographie[Bearbeiten]

Nantan liegt nordwestlich von Kyōto.

Geschichte[Bearbeiten]

In Yagi residierten auf der heute nicht mehr vorhandenen Burg im 14./15. Jahrhundert die Naitō als stellvertretende Statthalter (shugodai) über die Provinz Tamba, zuletzt mit dem christlichen shugodai Naitō Joan.

Die Stadt Nantan wurde am 1. Januar 2006 aus den ehemaligen Gemeinden Sonobe, Yagi, Hiyoshi und Miyama gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nantan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien