Olympische Sommerspiele 1968/Turnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Turnen

Bei den XIX. Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt fanden 14 Wettkämpfe im Gerätturnen statt, davon acht für Männer und sechs für Frauen.

Männer[Bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 JPN Sawao Katō 115,90
2 URS Michail Woronin 115,85
3 JPN Akinori Nakayama 115,65



Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 JPN Yukio Endō (113,55)
Sawao Katō (115,90)
Takashi Katō (114,85)
Eizō Kenmotsu (114,90)
Akinori Nakayama (115,65)
Mitsuo Tsukahara (111,50)
575,90
2 URS Sergei Diomidow (114,10)
Waleri Iljinych (111,90)
Waleri Karassjow (113,25)
Wiktor Klimenko (113,95)
Wiktor Lissizki (112,60)
Michail Woronin (115,85)
571,10
3 GDR Günter Beier (108,20)
Matthias Brehme (112,85)
Gerhard Dietrich (109,70)
Siegfried Fülle (111,10)
Klaus Köste (111,85)
Peter Weber (110,15)
557,15



Barren[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 JPN Akinori Nakayama 19,475
2 URS Michail Woronin 19,425
3 URS Wiktor Klimenko 19,225



Bodenturnen[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 JPN Sawao Katō 19,475
2 JPN Akinori Nakayama 19,400
3 JPN Takeshi Katō 19,275



Pferdsprung[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Michail Woronin 19,000
2 JPN Yukio Endō 18,950
3 URS Sergei Diomidow 18,925



Reck[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Michail Woronin 19,550
JPN Akinori Nakayama 19,550
3 JPN Eizō Kenmotsu 19,375



Ringe[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 JPN Akinori Nakayama 19,450
2 URS Michail Woronin 19,325
3 JPN Sawao Katō 19,225



Seitpferd[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 YUG Miroslav Cerar 19,325
2 FIN Olli Laiho 19,225
3 URS Michail Woronin 19,200



Frauen[Bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 TCH Věra Čáslavská 78,25
2 URS Sinaida Woronina 76,85
3 URS Natalia Kutschinskaja 76,75



Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 URS Ljubow Burda (74,20)
Olga Karassjowa (76,00)
Natalia Kutschinskaja (76,75)
Larissa Petrik (76,70)
Ljudmila Turischtschewa (74,50)
Sinaida Woronina (76,85)
382,85
2 TCH Věra Čáslavská (78,25)
Mária Krajčírová (75,85)
Jana Kubičková (75,05)
Hana Lišková (75,65)
Bohumila Řimnáčová (76,00)
Miroslava Skleničková (75,85)
382,20
3 GDR Maritta Bauerschmidt (75,45)
Karin Janz (76,55)
Marianne Noack (74,10)
Magdalena Schmidt (73,95)
Ute Starke (74,65)
Erika Zuchold (76,70)
379,10



Bodenturnen[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 TCH Věra Čáslavská 19,675
URS Larissa Petrik 19,675
3 URS Natalia Kutschinskaja 19,650



Pferdsprung[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 TCH Věra Čáslavská 19,775
2 GDR Erika Zuchold 19,625
3 URS Sinaida Woronina 19,550



Schwebebalken[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 URS Natalia Kutschinskaja 19,650
2 TCH Věra Čáslavská 19,575
3 URS Larissa Petrik 19,250



Stufenbarren[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 TCH Věra Čáslavská 19,650
2 GDR Karin Janz 19,500
3 URS Sinaida Woronina 19,425