Pauschaltarif

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Pauschaltarif, englisch Flat rate, bezeichnet man die Abrechnung einer Leistung zu einem festen Preis, unabhängig von tatsächlicher Dauer oder Häufigkeit der Nutzung. Für Kunden mit einer absehbaren Überschreitung einer bestimmten Nutzungsschwelle bedeutet der Pauschaltarif eine Kostenersparnis. Der Vorteil für den Anbieter ist ein geringer Verwaltungsaufwand und in vielen Fällen eine höhere Kundenbindung.

Beispiele[Bearbeiten]