Quincy Shore Drive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quincy Shore Drive
National Register of Historic Places
Historic District
Quincy Shore Drive 2009.jpg
Quincy Shore Drive (Massachusetts)
Paris plan pointer b jms.svg
Lage Quincy, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Koordinaten 42° 16′ 41″ N, 71° 0′ 47″ W42.278055555556-71.013055555556Koordinaten: 42° 16′ 41″ N, 71° 0′ 47″ W
Erbaut 1903
Architekt Charles Eliot, Olmsted Brothers
NRHP-Nummer 03000575[1]
Ins NRHP aufgenommen 23. Juni 2003

Der Quincy Shore Drive ist eine etwas mehr als 3 mi (5 km) lange Küstenstraße in der Stadt Quincy im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie wurde im Jahr 1903 vom Landschaftsarchitekten Charles Eliot in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro der Olmsted Brothers angelegt und anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens im Jahr 2003 als Historic District in das National Register of Historic Places aufgenommen. Die Straße wird vom Department of Conservation and Recreation (DCR) verwaltet und ist Teil des Metropolitan Park System of Greater Boston.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. National Register Information System. In: National Register of Historic Places. National Park Service, abgerufen am 15. April 2008.