Ringerike

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte, Verkehr, Kultur, Quellen

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Wappen Karte
Wappen der Kommune Ringerike
Ringerike (Norwegen)
Ringerike
Ringerike
Basisdaten
Kommunennummer: 0605 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Buskerud
Verwaltungssitz: Hønefoss
Koordinaten: 60° 11′ N, 10° 13′ O60.17555555555610.219166666667Koordinaten: 60° 11′ N, 10° 13′ O
Fläche: 1.555,1 km²
Einwohner:

29.414 (31. Mär. 2013)[1]

Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Kjell Børre Hansen (Ap) (2007)
Lage in der Provinz Buskerud
Lage der Kommune in der Provinz Buskerud

Ringerike ist eine Kommune in Norwegen in der Provinz (Fylke) Buskerud. Hier wurde 1868 der Komponist Fredrik Wilhelm Gomnaes geboren. Ringerike liegt 40 km nordwestlich der Hauptstadt Oslo.

Wappen[Bearbeiten]

Das Wappen zeigt in Rot einen goldenen Ring. Das Wappen wurde am 16. Juni 1967 bestätigt. Die Farben Rot und Gold, die königlichen Farben Norwegens, repräsentieren das Königtum. Der Ring ist ein sprechendes Symbol und symbolisiert gleichzeitig die Einigkeit des Gebiets, das seit dem Mittelalter eine Einheit bildet.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ringerike – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q1 2013
  2. Norske Kommunevåpen: Nye kommunevåbener i Norden. 1990. Abgerufen am 29. Juni 2013.