Rosa (Vorname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosa oder Rose ist ein weiblicher Vorname.[1]

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten]

Der Name Rosa steht zu lateinisch und bedeutet ‚Rose‘. Er findet sich schon frühmittalterlich als vulgärlatinisierte Kurzform zu germanischstämmigen Namen auf germanisch hrod- ‚Ross, Pferd‘, wie Rosamund oder Rosalind. Als solches findet er sich im Mittelalter im romanischen Sprachraum. Damit bildet sich auch eine Assoziation zur „Rose“ Maria (Maria vom Rosenkranz, Maria im Rosengarten).

In den deutschen Sprachraum kommt der Name im Laufe der mittleren Neuzeit.[2] Populär wird er dann eigenständig erst im 19. Jahrhundert, als die Blumennamen wie auch Viola aufkommen.[3]

Varianten[Bearbeiten]

Beifügungen:

  • Rosalba (italienisch; aus Rosa und alba ‚weiß‘)

Doppelnamen:

Koseformen:

Kurzform zu: Rosalia/Rosalie, Rosamund[e], Rosalin[de/a]

Namenstag[Bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten]

Heilige[Bearbeiten]

Vorname Rosa[Bearbeiten]

  • Rosa Albach-Retty (1874–1980), österreichische Schauspielerin
  • Rosa Aschenbrenner (1885–1967), bayrische Politikerin
  • Rosa Balistreri (1927–1990), sizilianische Volkssängerin
  • Rosa Barach (1840–1913), österreichische Schriftstellerin
  • Rosa Barba (* 1972), deutsche Filmemacherin und Künstlerin
  • Rosa Bloch-Bollag (1880–1922), Schweizer Anarchistin und Kommunistin
  • Rosa Chacel (1898–1994), spanische Schriftstellerin
  • Rosa Grünstein (* 1948), deutsche Politikerin, SPD
  • Rosa López (* 1981), spanische Popsängerin
  • Rosa Luxemburg, eigentlich Rozalia Luksenburg (1871–1919), Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, proletarische Internationalistin
  • Rosa Manus (1881–1943), niederländische Feministin
  • Rosa Mota (* 1958), portugiesische Marathonläuferin und Olympiasiegerin
  • Rosa Parks, eigentlich Rosa Louise Parks (1913–2005), US-amerikanische Bürgerrechtlerin
  • Rosa Pock (* 1949), österreichische Schriftstellerin
  • Rosa von Praunheim, eigentlich Holger Bernhard Bruno Mischwitzki (* 1942), deutscher Filmregisseur und Schriftsteller
  • Rosa Thälmann (1890–1962), Ehefrau von Ernst Thälmann
  • Rosa Vercellana (1833–1885), zweite Gemahlin des italienischen Königs Viktor Emanuel II.

Vorname Rose[Bearbeiten]

Künstlername:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rosa auf behindthename.com (engl.)
  2. Konrad Kunze: dtv-Atlas Namenkunde. dtv-Atlas Nr. 2490, Abb. B Einströmen neuer Fremdnamen im 16.–19.Jh., S. 48. 1. Auflage. München 1998, ISBN 3-423-03234-0.
  3. Rosa, babynamer.com