Shūnan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shūnan-shi
周南市
Shūnan
Geographische Lage in Japan
Shūnan (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūgoku
Präfektur: Yamaguchi
Koordinaten: 34° 3′ N, 131° 48′ O34.055131.80638888889Koordinaten: 34° 3′ 18″ N, 131° 48′ 23″ O
Basisdaten
Fläche: 656,13 km²
Einwohner: 145.309
(1. Juli 2014)
Bevölkerungsdichte: 221 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 35215-2
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Shūnan
Baum: Campherbaum
Blume: Feuersalbei
Rathaus
Adresse: Shūnan City Hall
1-1 Kisandōri
Shūnan-shi
Yamaguchi 745-8655
Webadresse: http://www.city.shunan.lg.jp
Lage Shūnans in der Präfektur Yamaguchi
Lage Shūnans in der Präfektur

Shūnan (jap. 周南市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Yamaguchi in Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Shūnan liegt westlich von Iwakuni und östlich von Yamaguchi an der Seto-Inlandsee.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Shūnan wurde am 21. April 2003 aus den ehemaligen Städten Tokuyama (徳山市, -shi) und Shinnan’yō (新南陽市, -shi), sowie den Gemeinden Kumage (熊毛町, -chō) des Landkreises Kumage und Kano (鹿野町, -chō) des Landkreises Tsuno gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Shūnan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien