Sipocot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Sipocot
Lage von Sipocot in der Provinz Camarines Sur
Karte
Basisdaten
Region: Bicol-Region
Provinz: Camarines Sur
Barangays: 46
Distrikt: 1. Distrikt von Camarines Sur
PSGC: 051734000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 64.042
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 263,1 Einwohner je km²
Fläche: 243,43 km²
Koordinaten: 13° 46′ N, 122° 59′ O13.77028122.98111Koordinaten: 13° 46′ N, 122° 59′ O
Postleitzahl: 4408
Geographische Lage auf den Philippinen
Sipocot (Philippinen)
Sipocot
Sipocot

Sipocot ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Camarines Sur, in der Verwaltungsregion V, Bicol. Sie hat 64.042 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010), die in 46 Barangays lebten. Sie wird als Gemeinde der ersten Einkommensklasse auf den Philippinen eingestuft. Ihre Nachbargemeinden sind Lupi im Westen, Libmanan im Südosten, Cabusao im Osten. Im Nordosten grenzt die Gemeinde an die San-Miguel-Bucht, ein Nebengewässer der Philippinensee, in die der Bicol-Fluss fließt.

Das Gemeindezentrum liegt ca. 40 km nordwestlich der Provinzhauptstadt Pili und ist über den Maharlika Highway erreichbar. Eine regelmäßige Eisenbahnverbindung besteht zwischen Manila und Sipocot, sie wird von der Philippine National Railways betrieben.

Teile des Bicol Natural Parks liegen auf dem Gemeindegebiet.

Baranggays[Bearbeiten]

  • Aldezar
  • Alteza
  • Anib
  • Awayan
  • Azucena
  • Bagong Sirang
  • Binahian
  • Bolo Sur
  • Bolo Norte
  • Bulan
  • Bulawan
  • Cabuyao
  • Caima
  • Calagbangan
  • Calampinay
  • Carayrayan
  • Cotmo
  • Gabi
  • Gaongan
  • Impig
  • Lipilip
  • Lubigan Jr.
  • Lubigan Sr.
  • Malaguico
  • Malubago
  • Manangle
  • Mangga
  • Mangapo
  • Manlubang
  • Mantila
  • North Centro (Pob.)
  • North Villazar
  • Sagrada Familia
  • Salanda
  • Salvacion
  • San Isidro
  • San Vicente
  • Serranzana
  • South Centro (Pob.)
  • South Villazar
  • Taisan
  • Tara
  • Tible
  • Tula-tula
  • Vigaan
  • Yabo

Weblinks[Bearbeiten]