Southland (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Southland
Originaltitel Southland
Southland.png
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2009–2013
Länge 42 Minuten
Episoden 43 in 5 Staffeln
Genre Drama
Titelmusik Canção Do Mar von Dulce Pontes (Instrumental)
Idee Ann Biderman
Erstausstrahlung 9. April 2009 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
28. August 2012 auf kabel eins
Besetzung
Synchronisation

Southland ist eine US-amerikanische Drama-Fernsehserie, die von den persönlichen und beruflichen Problemen einer Gruppe von Polizisten des Los Angeles Police Department handelt. Sie besteht aus fünf Staffeln mit 43 Episoden und wurde zunächst vom 9. April bis zum 21. Mai 2009 auf NBC und danach vom 2. März 2010 bis zum 17. April 2013 bei TNT ausgestrahlt. Die deutschsprachige Erstausstrahlung begann am 28. August 2012 bei kabel eins.

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie zeigt den harten sowie oft frustrierenden beruflichen und privaten Alltag einer Reihe von Streifenpolizisten und Detectives des Los Angeles Police Department. Viele Polizisten haben mit gesundheitlichen Problemen oder einem desolaten Privatleben zu kämpfen, im Dienst gibt es häufig Konflikte mit Kollegen, und keineswegs sind Einsätze und Ermittlungen immer von Erfolg gekrönt.

Einer der Hauptcharaktere ist der junge Polizist Ben Sherman, der kürzlich seine Ausbildung an der Polizeischule abgeschlossen hat. Bereits zu Beginn muss er feststellen, dass der Polizeialltag nicht immer nach Lehrbuch abläuft und sich persönliche Probleme der Polizisten auch auf deren Arbeit auswirken. Sein Partner John Cooper steht ihm anfangs skeptisch gegenüber, weil Sherman wohlhabenden Kreisen entstammt. Weitere wichtige Charaktere sind Detective Sammy Bryant, dessen Ehe in einer tiefen Dauerkrise steckt, Detective Lydia Adams, deren Privatleben unter ihrem Beruf leidet, Officer Chickie Brown, Detective Daniel Salinger, Detective Nate Moretta und Detective Russell Clarke.

Produktion[Bearbeiten]

Die Serie wurde das erste Mal am 9. April 2009 auf NBC ausgestrahlt. Die erste Staffel besteht nur aus sieben Folgen. Am 1. Mai 2009 gab NBC bekannt, dass Southland für eine zweite Staffel, die 13 Folgen erhalten sollte, verlängert wurde, die ab dem 25. September 2009 ausgestrahlt werden sollte.[1] Später wurde der Starttermin der zweiten Staffel auf den 23. Oktober verschoben.[2] Am 8. Oktober 2009 gab NBC unerwartet bekannt, dass die Produktion eingestellt wurde.[3]

TNT gab bekannt, dass sie die Rechte an Southlands erster Staffel komplett und die schon fertig produzierten sechs Folgen der zweiten Staffel erworben haben. TNT begann am 12. Januar 2010 Southland auszustrahlen.[4] Der Sender plante zunächst noch nicht die Produktion weiterer Folgen, da man erst die Quoten der 13 produzierten Folgen abwarten wollte.[5]

Aufgrund der zufriedenstellenden und steigenden Quoten bestellte TNT im April 2010 eine dritte Staffel[6] und im März 2011 eine vierte Staffel.[7] Am 4. Mai 2012 hat TNT die Produktion einer fünften Staffel bekannt gegeben, die wieder aus 10 Folgen bestehen soll. Die Ausstrahlung der Staffel war für Februar 2013 geplant.[8] Im Mai 2013 gab TNT die Einstellung der Serie bekannt.[9][10]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Deutsche Dialoge und Synchronregie: Michael Erdmann

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Staffel Gast Deutsche Synchronstimme[11]
Detective Nate Moretta Kevin Alejandro 1.01–3.04 Marcel Collé
Officer Chickie Brown Arija Bareikis 1.01–3.10 Ulrike Stürzbecher
Officer John Cooper Michael Cudlitz 1.01–5.10 Olaf Reichmann
Detective Sammy Bryant Shawn Hatosy 1.01–5.10 Tommy Morgenstern
Detective Lydia Adams Regina King 1.01–5.10 Peggy Sander
Detective Daniel „Sal“ Salinger Michael McGrady 1.01–3.10 Detlef Bierstedt
Officer Ben Sherman Benjamin McKenzie 1.01–5.10 Tim Knauer
Officer Billy „Dewey“ Dudek C. Thomas Howell 5.01[12]–5.10 1.01–4.10 Viktor Neumann
Detective Russell Clarke Tom Everett Scott 1.01–1.07,
3.01–3.07
2.01–2.06, 5.10 Rafi Guessous

Nebenbesetzung[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Gast Deutsche Synchronstimme[11]
Tammi Bryant Emily Bergl 1.01–3.10 Claudia Galdy
Laurie Cooper Hedy Burress 1.03–3.01
Captain Susan Salinger Denise Crosby 1.07–2.06
Detective Rene Cordero Amaury Nolasco 2.01–2.03 Karlo Hackenberger
Detective Gil Puente Laz Alonso 2.01–2.05, 3.10
Detective Ray Suarez Clifton Collins, Jr. 2.04 Matthias Deutelmoser
Detective Josie Ochoa Jenny Gago 3.01–3.10 Sabine Jaeger
Sergeant Hill Jamie McShane 3.02–
Officer Jessica Tang Lucy Liu 4.01–4.10 Ghadah Al-Akel
Detective Ruben Robinson Dorian Missick 4.01–4.09
Officer Danny Ferguson Lou Diamond Phillips 4.01, 4.10
Captain Joel Rucker Carl Lumbly 4.02–4.08

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten]

Die erste Staffel wurde in den Vereinigten Staaten von NBC ausgestrahlt. Seither wird die Serie von TNT gezeigt. Die zweite Staffel lief vom 2. März 2010 bis zum 6. April. Die dritte Staffel wurde vom 4. Januar bis zum 8. März 2011 ausgestrahlt. Die Ausstrahlung der zehnteiligen vierten Staffel war vom 17. Januar 2012 bis zum 20. März 2012 auf TNT zu sehen.[13] Vom 13. Februar 2013 bis zum 17. April 2013 wurde die fünfte Staffel ausgestrahlt.[14]

Deutschland[Bearbeiten]

In Deutschland hat sich kabel eins die Rechte an der Serie gesichert.[15] Die deutschsprachige Erstausstrahlung der Serie begann am 28. August 2012.[16] Ab dem 16. Oktober 2012 folgte die Ausstrahlung der zweiten Staffel. Aufgrund schwacher Einschaltquoten verlagerte kabel eins mit Beginn der Ausstrahlung von Staffel drei am 28. November 2012 die Serie ins Nachtprogramm[17] und brach die Ausstrahlung im Dezember 2012 dann ab.[18] Vom 19. März bis 24. April 2013 wurden die verbleibenden Episoden der dritten Staffel gezeigt.[19]

Am 1. Mai 2013 begann kabel eins mit der Ausstrahlung der vierten Staffel von Southland,[20] stellte die Ausstrahlung jedoch nach der siebten Episode am 12. Juni 2013 wieder ein. Ab dem 30. November 2013 begann kabel eins mit der Ausstrahlung der restlichen Folgen der vierten Staffel.[21]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

In den USA erschien die erste Staffel am 26. Januar 2010 auf DVD, während die zweite am 24. Mai 2011 in den Handel kam. Staffel 3 und 4 sind seit dem 5. Februar 2013 im Verkauf. Die fünfte Staffel soll ab dem 13. August 2013 verfügbar sein.[22] In Deutschland erschienen die ersten beiden Staffeln am 21. Oktober 2011 im DVD-Format und damit noch vor der TV-Ausstrahlung. Am 7. Juni 2013 folgte die dritte Staffel.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cynthia Littleton, Michael Schenider: NBC verlängert 'Southland'. Variety. 1. Mai 2009. Abgerufen am 23. Februzr 2010.
  2. Adam Bryant: NBC verschiebt Southland's Premiere auf den 23. Oktober 2009. TVGuide.com. 27. August 2009. Abgerufen am 23. Februar 2010.
  3. Andreeva Nellie: Produktion für Southland eingestellt. The Hollywood Reporter. 8. Oktober 2009. Abgerufen am 23. Januar 2010.
  4. Susan Ievoli: TNT kauft die Rechte an 'Southland'. TNT. 2. November 2009. Abgerufen am 23. Februar 2010.
  5. Brian Stetler: Search Turner Entertainment Sees the Broadcast Networks as Its Fattest Target. The New York Times. 1. November 2009. Abgerufen am 23. Februar 2010.
  6. Bernd Krannich: TNT verlängert 'Southland' für eine dritte Staffel. Serienjunkies.de. 26. April 2010. Abgerufen am 28. April 2010.
  7. Robert Seidman: TNT Renews Southland for a Fourth Season. TV by the Numbers. 22. März 2011. Abgerufen am 22. März 2011.
  8. Sara Bibel: 'Southland' Renewed by TNT For 10 Episode Fifth Season. TV by the Numbers. 4. Mai 2012. Abgerufen am 22. März 2011.
  9. Southland: TNT setzt die Copserie nach der 5. Staffel ab
  10. http://tvbythenumbers.zap2it.com/2013/05/10/southland-canceled-by-tnt/182028/
  11. a b Synchronsprecher in der Deutschen Synchronkartei. Abgerufen am 26. Februar 2013.
  12. Adam Arndt: Southland: C. Thomas Howell zum Hauptdarsteller befördert. Serienjunkies.de. 10. November 2012. Abgerufen am 10. November 2012.
  13. Robert Seidman: TNT Announces Fall/Winter Schedule, Including Return of 'The Closer,' 'Rizzoli & Isles,' 'Leverage' and 'Southland'. TV by the Numbers. 23. August 2011. Abgerufen am 23. August 2011.
  14. Bernd Michael Krannich: Play By Day: Start der 5. Staffel von Southland bei TNT. Serienjunkies.de. 13. Februar 2013. Abgerufen am 20. März 2013.
  15. Michael Brandes: Kabel eins zeigt Southland ab 2010. wunschliste.de. 31. Juli 2009. Abgerufen am 23. Februar 2010.
  16. Bernd Michael Krannich: Blue Bloods: Kabel eins will die Serie ab August zeigen. Serienjunkies.de. 20. Juni 2012. Abgerufen am 20. Juni 2012.
  17. Sidney Schering: kabel eins hält an «Southland» fest. quotenmeter.de. 18. Oktober 2012. Abgerufen am 10. Januar 2013.
  18. Manuel Weis: kabel eins kramt «The Pacific» aus dem Archivt. quotenmeter.de. 27. November 2012. Abgerufen am 10. Januar 2013.
  19. Bernd Michael Krannich: Play By Day: Fortsetzung der 3. Staffel von Southland bei kabel eins. Serienjunkies.de. 19. März 2013. Abgerufen am 20. März 2013.
  20. Bernd Michael Krannich: Southland: Die vierte Staffel läuft ab Ende April bei kabel eins.. Serienjunkies.de. 20. März 2013. Abgerufen am 20. März 2013.
  21. Mario Giglio: Play By Day: Fortsetzung der 4. Staffel von Southland bei kabel eins. Serienjunkies.de. 29. November 2013. Abgerufen am 30. November 2013.
  22. Southland Season 5 Will Hit DVD In August. Cinemablend.com, 16. Mai 2013, abgerufen am 7. Juni 2013.