Universitario de Deportes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universitario de Deportes
Abzeichen des Club Universitario de Deportes
Voller Name Club Universitario de Deportes
Gegründet 7. August 1924
Stadion Estadio Monumental
Lima, Peru
Plätze 80.093
Präsident PeruPeru Junta administradora
Trainer ArgentinienArgentinien Ángel Comizzo
Homepage Offizielle Website
Liga Primera División Peruana
2013 1. Platz
Heim
Auswärts

Universitario de Deportes ist ein Fußballverein aus Lima, Peru. Der Club wurde im Jahre 1924 gegründet und spielt in der höchsten peruanischen Fußballliga, der Primera División Peruana. Er spielt seit 2000 im Estadio Monumental, dem größten Fußballstadion Perus.

Universitario de Deportes ist einer der erfolgreichsten Fußballvereine Perus. Er hat 25-mal die peruanische Meisterschaft gewonnen – mehr als jeder andere nationale Verein.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Fußballverein wurde am 7. August 1924 als Federación Universitaria von Studenten der Universidad Nacional Mayor de San Marcos in Lima gegründet. Die ersten Teams von Universitaria wurden aus Universitätsstudenten zusammengestellt.

Das Nationalkomitee des Sports (El Comité Nacional de Deportes), zu dieser Zeit das höchste Sportkomitee Perus, erkannte den Club an. Die ersten drei Jahre nach seiner Gründung nahm der Verein nur an Freundschaftsspielen mit anderen Teams teil. Im Jahr 1928 nahm ihn die Federación Peruana de Fútbol in die erste Liga auf, ohne dass weitere sportliche Qualifikation nötig gewesen wären. Im folgenden Jahr gewann die Mannschaft ihr erstes Turnier und wurde peruanischer Meister. Im Jahr 1931 änderte der Verein seinen Namen in Universitario de Deportes.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Peruanische Meisterschaft
    • Meister (25x): 1929, 1934, 1939, 1941, 1945, 1946, 1949, 1959, 1960, 1964, 1966, 1967, 1969, 1971, 1974, 1982, 1985, 1987, 1990, 1992, 1993, 1998, 1999, 2000, 2009, 2013.
    • Vizemeister(15x): 1928, 1932, 1933, 1940, 1955, 1965, 1970, 1972, 1978, 1984, 1988, 1991, 1995, 2002, 2008.

Kader in der Saison 2011[Bearbeiten]

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
01 Raúl Fernández PeruanerPeruaner
12 Luis Llontop PeruanerPeruaner
21 Carlos Cáceda PeruanerPeruaner
02 John Galliquio PeruanerPeruaner
03 Carlos Galván ArgentinierArgentinier (C)Kapitän der Mannschaft
04 Cristián Álvarez ChileneChilene
13 Renzo Revoredo PeruanerPeruaner
14 Néstor Duarte PeruanerPeruaner
19 Jesús Rabanal PeruanerPeruaner
24 Aurelio Saco Vértiz PeruanerPeruaner
25 Ángel Romero PeruanerPeruaner
26 Víctor Balta PeruanerPeruaner
28 Werner Schüler PeruanerPeruaner
05 Antonio González Canchari PeruanerPeruaner
06 Rainer Torres PeruanerPeruaner
07 Miguel Torres PeruanerPeruaner
08 Martín Morel ArgentinierArgentinier
10 Mario Soto PeruanerPeruaner
11 Damián Ísmodes PeruanerPeruaner
15 Johan Vásquez PeruanerPeruaner
20 José Mendoza PeruanerPeruaner
29 William Mimbela PeruanerPeruaner
30 Pablo Vitti ArgentinierArgentinier
09 Raúl Ruidíaz PeruanerPeruaner
16 Pedro García PeruanerPeruaner
17 Johan Fano PeruanerPeruaner
18 Andy Polo PeruanerPeruaner
23 Piero Alva PeruanerPeruaner

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

(Auswahl)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Universitario de Deportes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien