Until Now

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Until Now
Studioalbum von Swedish House Mafia
Veröffentlichung 19. Oktober 2012
Aufnahme 2011-2012
Label EMI Group
Format CD, Download
Genre House
Anzahl der Titel 22

Besetzung

Produktion Swedish House Mafia
Chronologie
Until One
(2010)
Until Now
Singleauskopplungen
13. Mai 2011 Save the World
16. Dezember 2011 Antidote
12. März 2012 Greyhound
14. September 2012 Don’t You Worry Child

Until Now ist das zweite Studioalbum der schwedischen House-Band Swedish House Mafia.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Until Now erschien trotz angekündigter Trennung der Band am 19. Oktober 2012.[1] Neben den Singleauskopplungen Save the World, Antidote, Greyhound und Don’t You Worry Child sind weitere Lieder von Kollaborationen der einzelnen Bandmitglieder, Mash-Ups, Produktionen und Remixe der Swedish House Mafia zu finden.[2] Das Album wurde über die EMI Group veröffentlicht und konnte sich in einigen Ländern in den Top-10 platzieren. Es erreichte in Deutschland Platz 26 der Album-Musikcharts.

Singles[Bearbeiten]

Vier Singles wurden aus dem Album veröffentlicht:

  • Save the World wurde als erste Single aus dem Album bereits am 13. Mai 2011 veröffentlicht. Neben den drei Mitgliedern der Swedish House Mafia schrieben John Martin, Michel Zitron und Vincent Pontare an diesem Song mit. Der Song erreichte in vielen Ländern die Charts und wurde in Italien mit Gold, in Schweden mit Platin und im Vereinigtem Königreich mit Silber ausgezeichnet.[3]
  • Antidote wurde am 16. Dezember 2011 als zweite Single-Auskopplung veröffentlicht.[4] Die Single erschien als CD- und als digitale-Single und wurde mit dem Australischen House- und Dubstep-Duo Knife Party aufgenommen. Der Song konnte etliche Top 100 erreichen und wurde in England sogar zum Top 5-Hit. In Großbritannien erreichte die Single gar Platz 4 der Single-Charts.
  • Greyhound wurde am 12. März 2012 als dritte Single-Auskopplung veröffentlicht.[5] Die Single erschien als CD und als digitale Single und wurde zu einem der erfolgreichsten Tracks des Trios. Das Instrumentalstück enthält ein Sample des Audible Bootleg zu Time von Hans Zimmer. Ansonsten zählen Sebastian Ingrosso, Steve Angello und Axwell als Swedish House Mafia selber zu den Komponisten und produzierten den Track selbst.
  • Don’t You Worry Child wurde am 14. September 2012 veröffentlicht und wird die vorerst letzte Single nach der Trennung des Trios sein. Sie nahmen ihn, nach dem Erfolg ihrer fünften Single Save the World, wieder mit dem ebenfalls schwedischen Sänger John Martin auf. Don't You Worry Child stieg innerhalb von einer Woche in sämtlichen Ländern in die Charts ein. Es ist die erfolgreichste Single des Trios und die erste Single die es auch in den USA in die Top 100 schaffte. In Schweden und Großbritannien konnten sie sogar die Chartspitze erreichen und landeten dadurch ihren ersten Nummer-eins-Hit. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten sie die Top 20 der Verkaufscharts erobern. Ebenfalls wurde es die erste Single die die Top 100 in den Vereinigten Staaten erreichte.[6]

Titelliste[Bearbeiten]

Nr. Titel Interpret Länge
1. Greyhound   Swedish House Mafia  
2. Here We Go   Hard Rock Sofa & Swanky Tunes  
3. In My Mind   Ivan Gough & Feenixpawl feat. Georgi Kay  
4. Calling (Lose My Mind) Sebastian Ingrosso & Alesso feat Ryan Tedder  
5. Atom / Leave The World Behind   Nari & Milani / Axwell, Ingrosso, Angello & Laidback Luke feat. Deborah Cox  
6. Antidote   Swedish House Mafia & Knife Party  
7. Walking Alone / Miami 2 Ibiza   Dirty South & Those Usual Suspects feat. Erik Hecht / Swedish House Mafia & Tinie Tempah  
8. Resurrection / Paradise (Axwell's Recut Club Version) Michael Calfan / Coldplay  
9. The Wave (Thomas Gold Remix Edit) Miike Snow  
10. Ladi Dadi / Sing 2 Me / Alright (Tommy Trash Remix) Steve Aoki feat. Wynter Gordon / Thomas Gold / Red Carpet  
11. The Island (Steve Angello, AN21 & Max Vangeli Remix) Pendulum  
12. Lights   Steve Angello & Third Party  
13. Raise Your Head / Epic   Alesso / Sandro Silva & Quintino  
14. Three Triangles / Trio / Teenage Crime   Hardwell / Arty, Matisse & Sadko / Adrian Lux  
15. Reload   Sebastian Ingrosso & Tommy Trash  
16. Euphoria (Swedish House Mafia Extended Dub) Usher  
17. Don’t You Worry Child   Swedish House Mafia feat. John Martin  
18. Beating Of My Heart / Sweet Disposition (Matisse & Sadko Instrumental) M-3OX feat Heidrun / The Temper Trap  
19. Every Teardrop Is A Waterfall   Coldplay vs. Swedish House Mafia  
20. You Got The Love   Florence + The Machine  
21. Heart Is King / Save the World (Knife Party Remix) Axwell  
22. Save the World / Punk (Arty Rock-n-Rolla Mix) Swedish House Mafia / Ferry Corsten  

Album-Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Das Album konnte sich in diversen Charts platzieren. In Deutschland erreichte es Platz 26. In der Schweiz sorgte Until Now für eine Top-10-Platzierung mit Rang 7. In Schweden schaffte es das Album gar auf Rang 3.

Charts Höchst-
position[7]
DeutschlandDeutschland Deutschland 26
SchweizSchweiz Schweiz 7
SchwedenSchweden Schweden 3

Single-Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Alle Singleauskopplungen erreichten in Schweden mindestens die Top-20 und darüber hinaus in Großbritannien mindestens die Top-15. Der Single Don't You Worry Child gelang in beiden Ländern sogar der Sprung an die Chartspitze. In den deutschsprachigen Ländern war sie zudem die bisher erfolgreichste Single und erreichte dort Top-10 Platzierungen.

Titel Chartplatzierungen[7] Anmerkungen
DE AT CH UK SE
Save the World 37
(17 Wo.)
31
(14 Wo.)
26
(10 Wo.)
10
(15 Wo.)
4
(35 Wo.)
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2011
(feat. John Martin)
Antidote 63
(2 Wo.)
30
(3 Wo.)
70
(1 Wo.)
4
(8 Wo.)
17
(17 Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. Dezember 2011
(vs. Knife Party)
Greyhound 53
(6 Wo.)
42
(4 Wo.)
33
(5 Wo.)
13
(... Wo.)
6
(... Wo.)
Erstveröffentlichung: 15. März 2012
Don’t You Worry Child 9
(... Wo.)
5
(... Wo.)
7
(... Wo.)
1
(… Wo.)
1
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 14. September 2012
(feat. John Martin)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Song-Artikel auf "arcor.de"
  2. Ankündigung für Until Now auf "emimusic.de"
  3. Auszeichnungen: Italien (PDF-Datei; 116 kB), Schweden, Vereinigtes Königreich (Suche nach Save the World)
  4. Veröffentlichung auf iTunes
  5. Veröffentlichung auf iTunes
  6. Chartquellen: DE AT CH UK US SE
  7. a b DEATCHUKUSSE