Wappen Georgiens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Georgiens
Greater coat of arms of Georgia.svg
Versionen
Lesser coat of arms of Georgia.svg
Kleines Wappen Georgiens
Details
Eingeführt 1. Oktober 2004
Oberwappen georgisch-iberische Krone
Wahlspruch (Devise) 'Kraft durch Einheit georgisch: ძალა ერთობაშია, dsala ertobaschia'
Vorgänger-
versionen

Das Wappen Georgiens (georgisch საქართველოს გერბი) gibt es in einer großen und einer kleinen Ausführung.

Das heutige Wappen, das auf dem mittelalterlichen Wappen der georgischen Herrscherdynastie Bagratiden basiert, wurden am 1. Oktober 2004 mit 103 gegen drei Stimmen vom Parlament beschlossen und lösen das 1990 eingeführte Wappen ab, in dem sich der Heilige Georg in einem Stern befand.

Großes Staatswappen[Bearbeiten]

Das große Staatswappen zeigt einen roten Schild, auf dem Georgiens Schutzpatron, der Heilige Georg als silbernen Reiter mit einem goldenen Heiligenschein abgebildet ist. Er bezwingt einen silbernen Drachen mit silbernem Speer. Über dem Schild steht die georgisch-iberische Krone. Er wird von zwei goldenen Löwen gehalten. Unter dem Schild befindet sich ein stilisierter Weingarten, in den ein Spruchband mit dem Nationalmotto und zwei roten Kreuzen der Flagge Georgiens geflochten ist:

Kraft durch Einheit
georgisch: ძალა ერთობაშია, dsala ertobaschia

Kleines Staatswappen[Bearbeiten]

Das kleine Staatswappen verwendet nur den roten Schild und die Krone, verzichtet auf die Löwen, den Weingarten und das Mottoband.

Regionale Wappen und Flaggen[Bearbeiten]

Flag of Adjara.svg Coat of arms of Adjara.svg Adscharien
აჭარა
Atschara
Flagge Adschariens
Flag of Abkhazia.svg Coat of arms of Abkhazia.svg Abchasien
Аҧсны
Aṗsny
Flagge Abchasiens
Wappen Abchasiens
Flag of South Ossetia.svg Coat of arms of South Ossetia.svg Südossetien
Хуссар Ирыстон
Chussar Iryston
Flagge Südossetiens
Wappen Südossetiens
Flag of Tbilisi.svg Tbilisi City Seal.svg Tiflis
თბილისი
Tbilissi

Weblinks[Bearbeiten]