Watford

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Watford (Begriffsklärung) aufgeführt.
Borough of Watford
Koordinaten 51° 39′ N, 0° 24′ W51.655277777778-0.39583333333334Koordinaten: 51° 39′ N, 0° 24′ W
Borough of Watford (England)
Borough of Watford
Borough of Watford
Bevölkerung 79.700 (Stand: 2007)
Fläche 21,43 km² (8,27)
Bevölkerungs­dichte 3719,1 Einwohner/km²
Verwaltung
Postleitzahlen­abschnitt WD
Vorwahl 01923
Landesteil England
Shire county Hertfordshire
ONS-Code 26UK
Website: www.watford.gov.uk
Lage in Hertfordshire
Rathaus von Watford
Watford Free School

Watford [ˈwɒtfəd] ist eine Stadt in England und liegt in der Grafschaft Hertfordshire an den Flüssen Colne und Gade 32 km (21 mi) nordwestlich von London.

Ursprung des Namens[Bearbeiten]

Watford kommt von dem sächsischen Wort Wath, das so viel wie „jagen“ bedeutet. Also bedeutet der Stadtname in etwa „Die Furt, die zum Jagen benutzt wurde“. Der Name der Stadt wurde über all die Jahre nie geändert.

Geschichte[Bearbeiten]

Watford wird erstmals im 10. Jahrhundert erwähnt. Die Abtei von St Albans beherrschte Watford bis zur Auflösung der Klöster durch Heinrich VIII. Das Landgut blieb bis 1609 Eigentum der Krone. 1770 gehörte es zur Grafschaft Essex. 1838 wurde der Bahnhof Watford Junction eröffnet. 2013 fand in Watford eine Bilderberg-Konferenz statt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Watford hat Druckindustrie (seit William Caxton) und Automobilindustrie und ist heute ein bedeutendes Dienstleistungszentrum.

Verkehr[Bearbeiten]

Watford ist aus London in 20 Minuten mit der Bahn zu erreichen. Größter Bahnhof ist Watford Junction. Die Stadt liegt am Motorway M1.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Universitäten und Schulen[Bearbeiten]

Watford verfügt über Vorschul-Kindertagesstätten, Grundschulen, weiterführende Schulen und Gymnasien, ein College sowie eine Musikschule. Durch die Nähe zur Hauptstadt London, haben einige Londoner Universitäten und Colleges - zum Beispiel die London School of Theology - Zweigstellen in Watford errichtet.

Sport[Bearbeiten]

Wichtigster Fußballverein ist der FC Watford, der im Stadion Vicarage Road spielt. Auch der Rugby Union-Verein Saracens trägt hier seine Heimspiele aus.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]