Évry-Grégy-sur-Yerre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Évry-Grégy-sur-Yerre
Wappen von Évry-Grégy-sur-Yerre
Évry-Grégy-sur-Yerre (Frankreich)
Évry-Grégy-sur-Yerre
Region Île-de-France
Département Seine-et-Marne
Arrondissement Melun
Kanton Fontenay-Trésigny
Gemeindeverband Brie des Rivières et Châteaux
Koordinaten 48° 39′ N, 2° 38′ OKoordinaten: 48° 39′ N, 2° 38′ O
Höhe 50–97 m
Fläche 19,12 km2
Einwohner 2.788 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 146 Einw./km2
Postleitzahl 77166
INSEE-Code
Website http://www.mairie-evry-gregy.fr/

Gemeindeamt

Évry-Grégy-sur-Yerre (manchmal auch Évry-Grégy-sur-Yerres genannt) ist eine französische Gemeinde mit 2788 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Melun und zum Kanton Fontenay-Trésigny. Die Einwohner nennen sich Évéryciens.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Évry-Grégy-sur-Yerre liegt 32 Kilometer südöstlich von Paris. Nachbargemeinden sind unter anderem Limoges-Fourches, Brie-Comte-Robert und Grisy-Suisnes. Die Gemeinde wird vom Fluss Yerres durchquert.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde entstand 1967 durch den Zusammenschluss der ehemals selbständigen Gemeinden Évry-les-Châteaux und Grégy-sur-Yerre.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 584 559 805 1.605 1.830 2.041 2.262

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Germain-Saint-Vincent, erbaut ab dem 12. Jahrhundert
  • Pont Saint-Pierre, Brücke aus dem 17. Jahrhundert (Monument historique)
  • Pont des Romains, Brücke aus dem 17. Jahrhundert (Monument historique)
  • Château de Grégy, Schloss erbaut ab 1620

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Seine-et-Marne. Flohic Editions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-100-7, S. 109–110.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Évry-Grégy-sur-Yerre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien