Île Vanier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Île Vanier
Gewässer Arktischer Ozean
Inselgruppe Königin-Elisabeth-Inseln
Geographische Lage 76° 10′ N, 103° 15′ WKoordinaten: 76° 10′ N, 103° 15′ W
Lage von Île Vanier
Fläche 1 126 km²
Höchste Erhebung Adam Range
254 m
Einwohner unbewohnt

Die Île Vanier (englisch Vanier Island) gehört zu den Königin-Elisabeth-Inseln im kanadischen Territorium Nunavut. Die Insel hat eine Fläche von 1126 km². Sie liegt zwischen Cameron Island im Norden und ist von dieser durch die vier Kilometer breite Arnott Strait getrennt, und Massey Island im Süden, durch die zwei Kilometer breite Pearse Strait getrennt.