Byam Martin Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt

Byam Martin Island
Gewässer Viscount Melville Sound
Inselgruppe Königin-Elisabeth-Inseln
Geographische Lage 75° 12′ N, 104° 17′ WKoordinaten: 75° 12′ N, 104° 17′ W
Lage von Byam Martin Island
Länge 48 km
Breite 32 km
Fläche 1150 km²
Höchste Erhebung 152 m
Einwohner (unbewohnt)

Byam Martin Island ist eine Insel der Königin-Elisabeth-Inseln im kanadischen Territorium Nunavut und liegt im Westen des Kanadisch-Arktischen Archipels. Sie liegt im Viscount Melville Sound. Im Osten wird sie durch den Austin Channel von der Bathurst Island getrennt. Im Westen liegt der Byam Channel und Melville Island. Die Insel ist 1150 km² groß, dabei etwa 48 km lang, 32 km breit und bis zu 152 m hoch.[1][2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Insel wurde am 27. August 1819 von William Edward Parry entdeckt und nach Thomas Byam Martin (1773–1854), einem britischen Admiral und obersten „Comptroller“ (heute in etwa Rechnungsprüfer, Controller) der Royal Navy, benannt.[3] Parry unternahm am Tag darauf die erste Landung auf der Insel und führte astronomische Messungen durch. Dabei stieß er auf Spuren von Paläo-Eskimos. Der nächste Besuch der Insel fand 1851 im Rahmen von Horatio Austins Suchexpedition nach der verschollenen Franklin-Expedition statt. Leopold McClintock landete am 1. Mai auf der Insel und kartographierte die Südküste. Der Schiffsarzt Leopold McClintock umrundete die Insel vollständig. 1906 wurde sie von Joseph-Elzéar Bernier für Kanada in Besitz genommen.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. UN System-Wide Earth Watch Web Site - Byam Martin
  2. The Atlas of Canada – Sea Islands (Memento vom 6. Oktober 2012 im Internet Archive) (englisch)
  3. Johann Jakob Egli: Nomina geographica. Friedrich Brandstetter, Leipzig 1872. S. 96.
  4.  William James Mills: Exploring Polar Frontiers: A Historical Encyclopedia. Bd. 1, ABC-CLIO, 2003, ISBN 1-57607-422-6, S. 113 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).