Alexander Island (Nunavut)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Island
Gewässer Arktischer Ozean
Inselgruppe Königin-Elisabeth-Inseln
Geographische Lage 75° 52′ N, 102° 37′ WKoordinaten: 75° 52′ N, 102° 37′ W
Alexander Island (Nunavut) (Nunavut)
Alexander Island (Nunavut)
Länge 43 km
Breite 19 km
Fläche 484 km²
Höchste Erhebung 196 m
Einwohner unbewohnt

Alexander Island ist eine unbewohnte Insel im Territorium Nunavut, Kanada. Sie gehört zur Bathurst-Island-Gruppe der Königin-Elisabeth-Inseln im Nordpolarmeer. Von ihren Nachbarinseln Massey Island und Bathurst Island wird sie durch die Boyer Strait bzw. das Pell Inlet getrennt. Bei einer Länge von 43 km hat Alexander Island eine Fläche von 484 km².[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alexander Island (Memento vom 10. Mai 2011 im Internet Archive) in der Insel-Enzyklopädie www.oceandots.com (englisch)