Asian Highway 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AH-A
Asian Highway 2
Asian Highway 2
Karte
Verlauf der A 2
Basisdaten
Betreiber:
Straßenbeginn: Denpasar
(8° 39′ S, 115° 13′ O)
Straßenende: Kosravi
(34° 23′ N, 45° 28′ O)
Gesamtlänge: 13.177 km

Staaten:

Wegweiser zur AH2 in der Nähe von Ratchaburi, Thailand

Der Asian Highway 2 (AH2) (englisch für ‚Asiatische Fernstraße 2‘) ist eine weitüberspannende Verbindung im Asiatischen Fernstraßen-Projekt. Er führt mit einer Länge von 13.177 km von Denpasar in Indonesien (Ozeanien) bis Khosravi im Iran (Orient).

Ähnlich den Europastraßen werden existierende Strecken zusätzlich mit der Bezeichnung "AH2" ausgestattet. Die teilnehmenden Staaten haben sich verpflichtet, den Ausbaustandard der transnationalen Straßen zu erhöhen und für einbuchstabige Verbindung wie der AH2 zu autobahnähnlichen Fernstraßen fortzuentwickeln.

Indonesien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Streckenführung verläuft entlang von DenpasarSurabayaSurakartaSemarangCikampek (— Bandung) — Jakarta (— Merak)

Zur Strecke gehörigen eine Reihe von mautpflichtigen Autobahnen, darunter:

Singapur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Stadtstaat Singapur führt die Strecke entlang des

Malaysia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Streckenführung verläuft entlang ab Grenze SingapurSingapur Singapur Johor BahruSenai UtaraSerembanKuala LumpurButterworthBukit Kayu Hitam Grenze ThailandThailand Thailand

Dies führt über folgenden Schnellstraßen:

Thailand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Myanmar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AH 2 nutzt die Fernstraße 4 (NH4) nach Meiktila, und von dort gemeinsam mit der AH1 über die Fernstraße 1 (NH1) nach Mandalay von da aus über die Fernstraße 102 (NH102) nach Tamu.

Insgesamt verläuft die Strecke Grenze ThailandThailand Thailand über TachilekKeng Tung (AH3) — Meiktila — Mandalay — Tamu Grenze IndienIndien Indien

Indien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Streckenführung verläuft entlang von Grenze MyanmarMyanmar Myanmar MorehImphalKohimaDimapurNagaonJorabat (— Guwahati) — ShillongDawki Grenze BangladeschBangladesch Bangladesch

Bangladesch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Streckenführung verläuft entlang ab Grenze IndienIndien Indien TamabilSylhetKatchpurDhakaHatikamrulBanglabandha Grenze IndienIndien Indien

Indien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurzzeitig nochmal über Indien Grenze BangladeschBangladesch Bangladesch - Shiliguri - Grenze NepalNepal Nepal

Nepal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Indien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Und weiter über Grenze NepalNepal Nepal BanbasaRampurNeu-DelhiAttariWagah nach Grenze PakistanPakistan Pakistan

Pakistan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Streckenführung verläuft entlang ab Grenze IndienIndien Indien WagahLahoreMultanRohriQuettaTaftan Grenze IranIran Iran

Iran[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Streckenführung verläuft entlang ab Grenze PakistanPakistan Pakistan MirjavehZahedanKermanAnarYazdSalafcheganTeheranSavehHamadanKhosravi Grenze IrakIrak Irak