Aureille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aureille
Wappen von Aureille
Aureille (Frankreich)
Aureille
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Arles
Kanton Salon-de-Provence-1
Gemeindeverband Vallée des Baux-Alpilles
Koordinaten 43° 42′ N, 4° 57′ OKoordinaten: 43° 42′ N, 4° 57′ O
Höhe 55–410 m
Fläche 21,74 km2
Einwohner 1.537 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 71 Einw./km2
Postleitzahl 13930
INSEE-Code
Website www.aureille.fr

Blick vom Schloss

Aureille ist eine Gemeinde mit 1537 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Süden Frankreichs im Département Bouches-du-Rhône (13) der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Der Name des Ortes leitet sich von der Lage Aureilles an der Römerstraße Via Aurelia ab.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt zwischen Mouriès im Westen und Eyguières im Osten an der Bergkette der Alpilles. Das Gemeindegebiet gehört zum Regionalen Naturpark Alpilles.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 465 518 573 835 1220 1357 1463 1537
Quellen: Cassini und INSEE

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappenbeschreibung: In Rot und Gold gespalten, vorn ein gemauerter goldener Zinnenturm mit geschlossenem goldenen Tor und hinten ein roter aufrechter sitzender Löwe.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aureille – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien