Australian Open 2012/Juniorinnendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Open 2012
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Open
Juniorinnendoppel
201120122013
Grand Slams 2012
Juniorinnendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Juniorinnendoppel der Australian Open 2012.

Vorjahressiegerinnen waren An-Sophie Mestach und Demi Schuurs.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. RusslandRussland Irina Chromatschowa
MontenegroMontenegro Danka Kovinić
Finale
02. NiederlandeNiederlande Indy de Vroome
EstlandEstland Anett Kontaveit
Achtelfinale
03. RumänienRumänien Ilka Csoregi
RusslandRussland Jelisaweta Kulitschkowa
Halbfinale
04. SlowakeiSlowakei Anna Karolína Schmiedlová
UsbekistanUsbekistan Sabina Sharipova
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kyle McPhillips
RusslandRussland Julija Putinzewa
Viertelfinale

06. RusslandRussland Warwara Flink
KroatienKroatien Donna Vekić
Rückzug

07. KasachstanKasachstan Anna Danilina
PolenPolen Zuzanna Maciejewska
Achtelfinale

08. KanadaKanada Eugenie Bouchard
KanadaKanada Carol Zhao
Viertelfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  RusslandRussland Irina Chromatschowa
 MontenegroMontenegro Danka Kovinić
6 6      
3  RumänienRumänien Ilka Csoregi
 RusslandRussland Jelisaweta Kulitschkowa
3 4  
1  RusslandRussland Irina Chromatschowa
 MontenegroMontenegro Danka Kovinić
7 5 [6]
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gabrielle Faith Andrews
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Taylor Townsend
5 7 [10]
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gabrielle Faith Andrews
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Taylor Townsend
6 6
 
 IndienIndien Rutuja Bhosale
 IndonesienIndonesien Aldila Sutjiadi
3 1  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  RusslandRussland I. Chromatschowa
 MontenegroMontenegro D. Kovinić
6 6            
 JapanJapan M. Ninomiya
 JapanJapan R. Sawayanagi
4 4  
1  RusslandRussland I. Chromatschowa
 MontenegroMontenegro D. Kovinić
2 6 [10]
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Hardebeck
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Harrison
6 0 [4]  
 KroatienKroatien I. Mekovec
 FrankreichFrankreich J. Suvrijn
3 5
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Hardebeck
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Harrison
6 7  
  1  RusslandRussland I. Chromatschowa
 MontenegroMontenegro D. Kovinić
6 6
  5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. McPhillips
 RusslandRussland J. Putinzewa
2 1
   RusslandRussland O. Doroschina
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Makarova
6 6    
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Elbaba
 NeuseelandNeuseeland E. Fanning
1 4  
 RusslandRussland O. Doroschina
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Makarova
4 3
  5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. McPhillips
 RusslandRussland J. Putinzewa
6 6  
WC  AustralienAustralien B. Beck
 AustralienAustralien E. Panoho
2 4
 
  5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. McPhillips
 RusslandRussland J. Putinzewa
6 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  3  RumänienRumänien I. Csoregi
 RusslandRussland J. Kulitschkowa
6 7            
WC  AustralienAustralien Z. Hives
 AustralienAustralien B. Woolcock
3 5  
3  RumänienRumänien I. Csoregi
 RusslandRussland J. Kulitschkowa
6 4 [10]
   Korea SudSüdkorea S.-j. Jang
 Korea SudSüdkorea S.-r. Lee
4 6 [4]  
 Korea SudSüdkorea S.-j. Jang
 Korea SudSüdkorea S.-r. Lee
6 2 [13]
 
   SchwedenSchweden E. Allgurin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Nauta
3 6 [11]  
  3  RumänienRumänien I. Csoregi
 RusslandRussland J. Kulitschkowa
6 6
  8  KanadaKanada E. Bouchard
 KanadaKanada C. Zhao
4 2
   JapanJapan M. Katō
 JapanJapan R. Ozaki
3 6 [10]    
 TschechienTschechien B. Krejčíková
 TschechienTschechien P. Rohanová
6 4 [8]  
 JapanJapan M. Katō
 JapanJapan R. Ozaki
2 4
  8  KanadaKanada E. Bouchard
 KanadaKanada C. Zhao
6 6  
 SchweizSchweiz M. Bianco
 LiechtensteinLiechtenstein K. von Deichmann
1 6 [6]
 
  8  KanadaKanada E. Bouchard
 KanadaKanada C. Zhao
6 4 [10]  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  7  KasachstanKasachstan A. Danilina
 PolenPolen Z. Maciejewska
4 6 [10]            
 JapanJapan M. Adachi
 JapanJapan M. Kowase
6 2 [3]  
7  KasachstanKasachstan A. Danilina
 PolenPolen Z. Maciejewska
2 2
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. F. Andrews
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Townsend
6 6  
 RumänienRumänien E.-T. Cadar
 RumänienRumänien I. L. Roșca
0 1
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. F. Andrews
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Townsend
6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. F. Andrews
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Townsend
6 6
  4  SlowakeiSlowakei A. K. Schmiedlová
 UsbekistanUsbekistan S. Sharipova
1 0
  ALT  ItalienItalien F. Palmigiano
 BulgarienBulgarien W. Tomowa
2 1    
 BrasilienBrasilien B. Haddad Maia
 TschechienTschechien J. Malečková
6 6  
 BrasilienBrasilien B. Haddad Maia
 TschechienTschechien J. Malečková
2 4
  4  SlowakeiSlowakei A. K. Schmiedlová
 UsbekistanUsbekistan S. Sharipova
6 6  
WC  AustralienAustralien B. Rischbieth
 AustralienAustralien S. Sanders
4 6 [9]
 
  4  SlowakeiSlowakei A. K. Schmiedlová
 UsbekistanUsbekistan S. Sharipova
6 4 [11]  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  ALT  IndienIndien R. Batra
 AustralienAustralien G. Ruhrig
6 4 [5]            
 IndienIndien R. Bhosale
 IndonesienIndonesien A. Sutjiadi
1 6 [10]  
 IndienIndien R. Bhosale
 IndonesienIndonesien A. Sutjiadi
5 6 [10]
  WC  AustralienAustralien N. Bains
 AustralienAustralien D. Wagland
7 2 [5]  
WC  AustralienAustralien N. Bains
 AustralienAustralien D. Wagland
3 7 [10]
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Crawford
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Vickery
6 61 [7]  
   IndienIndien R. Bhosale
 IndonesienIndonesien A. Sutjiadi
5 6 [10]
   RumänienRumänien I. M. Bara
 LettlandLettland J. Ostapenko
7 1 [7]
   RumänienRumänien I. M. Bara
 LettlandLettland J. Ostapenko
6 4 [10]    
 ItalienItalien C. Rosatello
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
4 6 [5]  
 RumänienRumänien I. M. Bara
 LettlandLettland J. Ostapenko
w. o.
  2  NiederlandeNiederlande I. de Vroome
 EstlandEstland A. Kontaveit
 
 JapanJapan N. Hibino
 JapanJapan E. Hozumi
4 4
 
  2  NiederlandeNiederlande I. de Vroome
 EstlandEstland A. Kontaveit
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]