Benutzer:Ak ccm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzlich Willkommen auf meiner Benutzerseite!

Mein Name ist Andreas Kunze, ich bin seit Juli 2010 in der deutschen Wikipedia aktiv. Meine Interessengebiete sind die Pilze, deren Ökologie und Themen, die mit den Lebewesen zusammenhängen. Mehr zu meiner Person gibt's auf meiner Website zu erfahren. --Ak ccm (Diskussion) 14:44, 13. Okt. 2016 (CEST)

Meine Spuren in der Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artikel, die ich neu angelegt habe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afterleistlinge, Bereifter Rotfußröhrling, Blätterpilz, Blätterröhrlinge, Blasssporrüblinge, Blattartiger Zitterling, Braungrüner Zärtling, Braunsporstachelinge, Butyriboletus, Caloboletus, Cordyceps, Cyanoboletus, Cystodermella, Dattelbrauner Ellerling, Dendrocollybia, Duftstachelinge, Eef Arnolds, Ellerlinge, Entoloma subg. Alboleptonia, Entoloma subg. Allocybe, Entoloma subg. Claudopus, Entoloma subg. Clitopiloides, Entoloma subg. Entoloma, Entoloma subg. Inocephalus, Entoloma subg. Leptonia, Entoloma subg. Nolanea, Entoloma subg. Omphaliopsis, Entoloma subg. Paraleptonia, Entoloma subg. Pouzarella, Entoloma subg. Trichopilus, Erhard Ludwig, Exsudoporus, Fahler Nabelrötling, Firnhaberauheide, Flämmlinge, Flechtennabelinge, Fomitiporella, Fomitiporia, Frieder Gröger, Fuscoporia, Gallerttränen, Gemeiner Tiegelteuerling, Hainbuchen-Zystidenrindenpilz, Heftelnabelinge, Hemileccinum, Hörnlinge, Holzkremplinge, Holztrichterlinge, Imleria, Imperator (Pilze), Josef Šutara, Kalkliebender Filz-Saftling, Kandisbrauner Drüsling, Keulchen, Kuhseeheide,Lamellentrama, Leccinellum, Montaner Blaustiel-Zärtling, Nadelwald-Anhängsel-Röhrling, Neoboletus, Nichtblätterpilz, Orangenabelinge, Ornament (Mykologie), Phellinidium, Phellopilus, Phylloporia, Porodaedalea, Prächtiger Saftling, Purpurnes Zystidenkeulchen, Rotfußröhrlinge, Rubroboletus, Saftporlinge, Samtfußrüblinge, Scheinröhrlinge, Schichtpilzverwandte, Stoppeliger Drüsling, Stoppelpilze, Striegeliger Schichtpilz, Suillellus, Täublingsverwandte, Verzweigte Becherkoralle, Violettschuppiger Pfifferling, Weinroter Röhrling, Weißblättriger Weichritterling, Weißlicher Drüsling, Weißlicher Keulengallertpilz, Wiesen-Stäubling, Wiesenkeulen, Wiesenkorallen, Zimtfarbener Weichporling, Zwergrüblinge, Zystidenrindenpilze

Artikel, an denen ich stark mitgewirkt habe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adermooslinge, Beschleierter Pappel-Seitling, Blätterpilz, Deutsche Gesellschaft für Mykologie, Dunkelstreifiger Scheidling, Europäisches Goldblatt, Falscher Pfifferling, Filzröhrlinge, Fröttmaninger Heide, Gemeiner Erbsenstreuling, Goldgelber Zitterling, Grüne Stielzunge, Hallimasche, Hartboviste, Hurlacher Heide, Kissinger Heide, Königsbrunner Heide, Korallen (Pilze), Nabelinge, Naturpark Steigerwald, Röhre (Mykologie), Runzel-Verpel, Schmierröhrlinge, Sporenpulverabdruck, Sprödblättler, Stäublinge, Stockauwiesen, Täublingsartige, Taglilienfeld bei Rehling, Teuerlinge, Till R. Lohmeyer, Weinroter Schuppen-Röhrling, Wiesen-Champignon, Wurzelschnitzlinge, Zitterlinge

Artikel, die ich mit eigenen Fotos bebildert habe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angebrannter Rauchporling, Basidie, Blasiger Becherling, Cordyceps, Drüslinge, Düsterer Röhrling, Eichen-Milchling, Erlenkätzchen-Becherling, Fenchelporling, Fichten-Reizker, Gemeiner Violettporling, Geriefter Weich-Täubling, Habichtspilz, Hausschwämme, Hymenophor, Kegeliger Saftling, Kratzender Kamm-Täubling, Lärchen-Reizker, Pfifferlingsartige, Pfifferlinge, Mairitterling, Mai-Stielporling, Morchelbecherling, Olivbrauner Schneckling, Orangefarbener Wiesen-Ellerling, Maronen-Röhrling, Perlpilz, Rotbrauner Milchling, Saftlinge, Schichtpilze, Schillerporlinge, Schnalle (Mykologie), Schwärzender Porling, Schwarzblauender Röhrling, Schwefel-Ritterling, Schweizer Moosfarn, Septum (Mykologie), Speise-Morchel, Starkriechender Trompetenpfifferling, Strubbelkopf-Röhrling, Trichterlinge, Trompetenpfifferling, Trompetenschnitzlinge, Violettblättriger Zwergknäueling, Waben-Stielporling, Weichritterlinge, Wellige Wurzellorchel, Wiesen-Champignon, Wilder Hausschwamm, Ziegelroter Risspilz, Zitterlinge, Zystide

Artikel in Vorbereitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alessioporus, Cupreoboletus poikilochromus, Echter Pfifferling, Gerandetknolliger Garten-Safranschirmling, Gelber Schichtpilz-Zitterling, Gesägtblättriger Zärtling, Glattsporiger Rippensporröhrling, Gold-Samthäubchen, Grauer Stummelfuß-Rötling, Graulilastieliger Zärtling, Holzkremplingsverwandte, Morcheln, Nabelinge, Ohrförmiger Weißseitling, Orangeroter Kammpilz, Parfümierter Trichterling, Pulchroboletus, Rosa Zärtling, Safrangelber Saftling, Schnecklingsverwandte, Schwefelporlinge, Stahlblaustieliger Rötling, Steppen-Morchel, Systematik der Boletaceae in Europa, Systematik der Filzröhrlinge in Europa, Systematik der Morcheln, Weißstieliger Rötling

Schwerpunkt Lechtalheiden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heideverbund unter Leitungstrassen, Dürrenastheide, Schießplatzheide, Kissinger Bahngruben, Königsbrunner Heide

Stoffsammlung Entoloma incanum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meine Fotos im Medienarchiv Wikimedia Commons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus der mykologischen Fachliteratur, die mir dank des Literaturstipendiums zur Verfügung steht, gebe ich gerne Auskunft, soweit es mir zeitlich möglich ist.