Benutzer Diskussion:Martin Kraft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuelle Beteiligungsmöglichkeiten:
Adminkandidaten: Alturand (bis 5. April)
Umfragen: Umfrage zur Artikel-Abschnittsüberschrift "Einzelnachweise" (bis 22. April 2017)
Wettbewerbe: Wahl zum Bild des Jahres 2016 (Runde 1) (bis zum 30. März) • Nominierung der Artikel für den Schreibwettbewerb (2017/I) und Miniaturenwettbewerb (2017/I) (bis zum 31. März)Wikimedia CEE Spring 2017 (bis zum 31. Mai)
Sonstiges: Feedback zum Prototyp der geplanten erweiterten Suche (bis zum 29. März)WMF-Umfrage Wikipedia 2030 (bis zum 15. April 2017)
Archivierung:
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 60 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 8 Abschnitte.

i Info: Aus Gründen der Übersichtlichkeit antworte ich grundsätzlich auf der Diskussionsseite auf der das Thema zuerst aufgenommen wurde. Nehmt diese Seite also bitte in Eure Beobachtungsliste auf, wenn Ihr mir etwas schreibt - Danke!

Projekt Bremische Bürgerschaft[Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihe ich Benutzer
Martin Kraft
die Auszeichnung
Gb1b.jpg
Held der Wikipedia
in Gold für
das ehrenamtliche Engagement
beim Projekt Bremische Bürgerschaft

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. Martin Rulsch


Bilder MAN[Quelltext bearbeiten]

Aber wenn ich jetzt schon mal dabei bin, hast du die Mail mit meiner Frage zu den Bildern der MAN bekommen? --Nixnubix (Diskussion)

Nächster Rheinhessen-Stammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Martin Kraft. Am 26. Juni 2015 (Freitag) findet um 19:00 Uhr im Brauwerk in Bad Kreuznach unser nächster Rheinhessen-Stammtisch statt. Anmelden kannst du dich hier. Wir würden uns freuen, wenn wir dich in Bad Kreuznach begrüßen dürfen! Gruß --Jivee Blau 14:15 2. Jun. 2015 (CEST)

Alles Gute im Jahr 2016![Quelltext bearbeiten]

1. Preis von Wiki Loves Earth in Österreich 2015. Im Mai 2016 findet WLE zum dritten Mal statt.

Prosit 2016, Martin! Vielen Dank, dass du dich im Vorjahr an der Vorjury von WLM in Österreich beteiligt hast. Die Ergebnisse sprechen dafür, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Zwei der Bilder wurden auf die Liste der internationalen Preisträger gesetzt: Plätze 7 und 14. Im Jahr 2016 wird WLM in Österreich weniger auf Quantität als auf Qualität ausgerichtet sein. Da es kaum noch größere Lücken bei der Bebilderung denkmalgeschützter Bauwerke in Österreich gibt, wird es um Verbesserungen im Projekt Denkmallisten, um Sonderpreise für Fotos vernachlässigter Gebiete des Denkmalschutzes und zum Tag des Denkmals in Österreich sowie um die Artikel zu den Bildern gehen. Vielen Dank für dein Engagement! Eine weitere gute Zusammenarbeit wünscht sich das Organisationsteam. Alles Gute und ein erfolgreiches Jahr 2016! --Regiomontanus (Diskussion) 23:22, 1. Jan. 2016 (CET)

Wiki loves Parliaments im Hessischen Landtag 2016[Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihe ich Benutzer
Martin Kraft
die Auszeichnung
Gb1b.jpg
Held der Wikipedia
in Gold für
das ehrenamtliche Engagement
beim Projekt WLP Hessen 2016

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. Olaf Kosinsky


Media viewer[Quelltext bearbeiten]

Created a Phabricator bug. Please improve the description, or make comments!

All the best: Rich Farmbrough, 15:05, 25 June 2016 (UTC).

Bilder-spam[Quelltext bearbeiten]

[1] Gemeint ist vll der Fall in KEB, als versucht wurde eine Briefmarke (von der Dateigröße her) als wertvoll durchzudrucken (Theaterbilder). Die Bilder in hoher Auflösung waren nur auf der Webseite des Fotografen, die kleinformatigen in wp/commons. (war im Herbst/Winter 2016 ungefähr). lG --Hannes 24 (Diskussion) 13:28, 26. Jan. 2017 (CET)

@Hannes 24: Hm, aber in diesem Fall ging es doch meiner Erinnerung nach weder um massenhaften Bilderaustausch noch um irgendwelche Abmahnungen?! Oder erinnere ich mich da falsch?
Ich finde es übrigens nicht grundsätzlich verwerflich, wenn professionelle Photographen hier Bilder in einer geringeren Auflösung einstellen. Immerhin ist ein kleines ordentliches Bild besser als gar keines, oder nur ein sehr schlechtes. In vielen Prominenten-Artikeln hätten wir wohl überhaupt kein vernünftiges Bild, wenn wir nicht auch solche Bilder nehmen würden. Dass das dann nicht exzellent ist und im Zweifel gegen ein gleichwertiges aber höher auflösendes ersetzt erden kann, ist natürlich klar. // Martin K. (Diskussion) 14:43, 26. Jan. 2017 (CET)
ja, die Sachlage war etwas anders. Aber im Prinzip ging es auch ums Abcashen, nachdem die Fotos in kleiner Auflösung hochgeladen wurden. Heute sind ja oft 15-20 MB Standard, da ist ein 2 MB Bild fast schon „minderwertig“, für ein Vorschaubild reicht es aber hier (meist). lG --Hannes 24 (Diskussion) 16:22, 26. Jan. 2017 (CET)
Das sehe ich etwas differenzierter: Das Bildgewicht sagt kaum etwas über die Bildqualität. Wenn in dem Bild große Bereiche fast einfarbig (also z.B. schwarz oder himmelblau) sind, dann können auch hochauflösende Bilder relativ leicht sein.
Ähnliches gilt für die Auflösung: Auch wenn aus modernen Kameras heute 20 und mehr Mpx rauskommen, sind die Bilder ja nicht zwangsläufig in dieser Auflösung verwendbar. Wenn man da den Ausschnitt entsprechend setzt, ein Gebäude entstürzt oder einen Person rauscroppt und das Bild wegen des Rauschens etwas verkleinert, kann da schnell deutlich mehr als die Hälfte der Auflösung flöten gehen – sowas unterschätzt man oft. Ich f
Ich für meinen Teil hab lieber ein ordentlich nachbearbeitete, entrauschte und beschnittene Bilder als 1:1 das, was aus der Kamera rauskommt. Bei QIC gibt es eine 2Mpx-Grenze (das ist in etwa FullHD) – so lange man da deutlich drüber bleibt kann man das Bild problemlos vollflächig betrachten, was mMn die Voraussetzung für einen vernünftigen Einsatz in der Wikipedia ist. // Martin K. (Diskussion) 16:35, 26. Jan. 2017 (CET)
gemeint war natürlich ein Gesamtfoto mit 2 MB. EoD --Hannes 24 (Diskussion) 14:59, 27. Jan. 2017 (CET)

Ausrufer – 5. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Bürokratenkandidatur Krd Abbruch auf Wunsch des Kandidaten beim Stand von 128:55:14 (69,95 %)
Bürokratenkandidatur Nhfflkh Abbruch auf Wunsch des Kandidaten beim Stand von 9:70:18 (11,39 %)
Meinungsbild Vorgezogene Schiedsgerichtswahlen bei Arbeitsunfähigkeit Keine vorgezogenen Wahlen
Meinungsbild Neuwahl des Schiedsgerichtes Keine unverzügliche Neuwahl

Wettbewerbe: Wartungsbausteinwettbewerb Winter 2017
Kurier – linke Spalte: Akwaaba!, Rule 234
Kurier – rechte Spalte: Die närrische Zeit in der Wikipedia, Wikimania-Stipendienvergabe, 0800-WIKIPEDIA, Neues zur Neulingsgewinnung, Kick-off-Treffen zu Wiki Loves Monuments 2017 in Deutschland, Kostenpflichtige Abmahnungen, Gebeugte Autoren, Wikipedia an der Universität Leipzig, Verstärkung in der Kommunikation im Bereich Software-Entwicklung/Technische Wünsche
Projektneuheiten:

  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.29.0-wmf.9 umgestellt.
Für Jedermann

GiftBot (Diskussion) 00:42, 30. Jan. 2017 (CET)

MB[Quelltext bearbeiten]

Hi. Ich sehe, wie du in dem MB angegangen wirst. Ich denke, man kann die Truppe einfach machen lassen. Das ist sowas von unausgegoren, dass das eh nicht durchkommt. Persönliche Angriffe und untergiffige Sprache auf VM melden und gut ist. --Martina Disk. 03:53, 4. Feb. 2017 (CET)

Auch wenn ich meist nur lesend in dem MB aktiv bin, würde ich einfach sagen: Wer austeilt, muss auch einstecken können. So ist das in einer Diskussion nun einmal. Viele Grüße /Pearli (Diskussion) 01:35, 5. Feb. 2017 (CET)
Nein, so muss das nicht zwingend in einer Diskussion ablaufen. Und die Admins schauen untätig zu, wie auf die Projektregeln... ach was... lohnt ja eh nicht. --Martina Disk. 01:37, 5. Feb. 2017 (CET)
Tut mir Leid Martina, ich stimme dir zu, PAs und ähnliches sind zu vermeiden. Aber wenn man selbst ein raues Diskussionsklima annimmt und nutzt, dann kann man von anderen nicht erwarten, mit Samthandschuhen angefasst zu werden. Da fehlt mir dann das Verständnis. Und da seid ihr beide ganz vorn mit dabei, wie eben auch die Befürworter...Sich dann die Geschichte buntreden hilft ja keinem. Eine gute Nacht wünscht /Pearli (Diskussion) 01:51, 5. Feb. 2017 (CET)
Zeig mir bitte, wo ich aktiv ein rauhes Diskussionsklima geschaffen habe. Echt, ich finde ganz besodners mich angesichts der namentlichen Angriffe gegen mich vergleichsweise ruhig. --Martina Disk. 05:32, 5. Feb. 2017 (CET)

Martina war die erste hier, die sich um anständiges Miteinander bemüht hat. Lange vor allen anderen. --M@rcela Miniauge2.gif 16:18, 5. Feb. 2017 (CET)

Also, ich bin hier doch nicht im Kindergarten. Wenn ihr euch selbst nicht an eure eigenen Aussagen erinnern könnt: [Ironie pur, auch wenns von dir sicher nicht so gemeint war, aber so ankommt, Öl ins Feuer gießen geht ganz leicht. Und sicher auch noch einige weiter oben. Ich mein, ich finds ok, es wird wie gesagt auf beiden Seiten so diskutiert. Aber dann sollte man sich doch auch bitte mit den eigenen Nachrichten an die eigenen Standards halten. Sicher waren auch konstruktive Beiträge dabei, ohne Frage, aber die gabs von beiden Parteien, ebenso wie andere. Grüße /Pearli (Diskussion) 17:37, 5. Feb. 2017 (CET)
Der Beitrag an Sargoth ist überhaupt nicht ironisch und auch nicht ironisch gemeint und auch nicht agressiv oder herabwürdigend. Auch der zweite Beitrag, den du verlinkt hast, ist kein Öl ins Feuer, greift neimanden an, sondern ich erkläre, warum ich mich dort zu Wort melde und was ich für normale Ansprüche an ein MB halte. Für die Schwere der schon wieder Wochen andauernden persönlichen Angriffe und Vorwürfe an mich - mit meinem Klarnamen im Internet - finde ich mich dort nach wie vor sachlich und ruhig. Schau dir mir Sperrlog an und vergleiche es mit denen, die dort holzen. --Martina Disk. 04:10, 6. Feb. 2017 (CET)
Guten Morgen, das Problem ist halt bei dir, wie auch bei jedem anderen, dass die eigene Schwere der Aussagen nicht korrekt eingeschätzt wird, weil man ja weiß, wie es gemeint war. Da es aber keine Unterhaltung, sondern geschriebener Text ist, bleibt die Interpretation bei dem lesenden. Aber was schreib ich mir die Finger wund, ich habe meine Meinung kundgetan und jeder außenstehende würde mir da zumindest teilweise zustimmen. Von daher, fetzt euch da ruhig weiter. Viele Grüße. /Pearli (Diskussion) 06:55, 6. Feb. 2017 (CET)
@Pearli: Hier hat sicher niemand Interesse daran sich zu streiten. Ich jedenfalls hätte die letzten zwei Wochen wesentlich ruhiger und (auch im Sinne der Wikipedia) produktiver gewünscht. Aber Du kannst nicht erwarten, das die Photographen unter den Wikipedianern stillschweigend zuschauen, wenn hier eine aktionistische und völlig undifferenzierte Regelung erlassen werden soll, die im schlimmsten Fall in diesem Projekt nichts anderes zur Folge hätte als die nahezu vollständige Tilgung ihrer ehrenamtlichen Arbeit der letzten Jahre.
Das ist das, was die Befürworter offensichtlich nicht verstehen (wollen): Wir widersetzen uns dieser Regelung nicht deshalb, weil Abmahnungen im Allgemeine und die Aktion vom WiW im besonderen toll finden (viele von uns haben das ausdrücklich kritisiert). Wir widersetzen uns dieser Regelung, weil sie so schlecht und undifferenziert gemacht ist, dass sie auch Photographen bestrafen wird, deren Verhalten auch vom ethischen Standpunkt her nie ein Problem war, und damit letztlich und in erheblichem Maße (es geht hier um tausende Bilder) der Wikipedia schadet. Wir sind nicht die Bösen – uns liegt mindestens ebenso viel an diesem Projekt wie Euch. Aber wir sind Realisten und sehen die z.T. katastrophalen Folgen, die auch einen gut gemeinte Regelung haben kann, wenn sie so miserable gemacht ist, wie der aktuelle Vorschlag. Lies Dir bitte man die Kontraargumente im Meinungsbild durch: Das ist nicht nur PR, jedes einzelne davon legt den Finger in eine offene Wunde der vorgeschlagenen Regelung – und sie werden leider fast alle ignoriert.
Um mal ein Beispiel zu nennen: Der Vorschlag enthält aktuelle keinerlei Aussage darüber, um welche Bilder es bei den Abmahnungen eigentlich geht. Wenn ich also morgen als jemanden wegen eines Bildes abmahnen müsste, weil er ein Bild geklaut hat, dass ich im Rahmen meines Hauptjobs erstellt und verkauft habe, das aber nie irgendetwas mit der Wikipedia zu tun hatte. Was würde dieser jemand wohl tun, wenn er von dieser Photographen-Knebel-Regel wüsste? Genau, er würde mich hier anschwärzen und irgendein Wikipedianer würde sich schon finden, der mich schon immer doof fand und der dann anfängt, meine Bilder zu fleddern – und in dieser Regel steht exakt gar nichts, dass das verbietet. // Martin K. (Diskussion) 10:00, 6. Feb. 2017 (CET)
Das MB ist derzeit schlicht und einfach ein gequirlter Shit, einschl. der Mehrheiten. -jkb- 00:22, 9. Feb. 2017 (CET)
Sehe ich ebenso. --M@rcela Miniauge2.gif 00:26, 9. Feb. 2017 (CET)

Ausrufer – 6. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Umfrage WMF Performance Survey beendet, Ergebnisse ab 15. Februar
Bürokratenkandidatur Septembermorgen erfolgreich: 178:24:15 (88,1 %)
Bürokratenkandidatur Xqt erfolgreich: 163:24:11 (87,2 %)
Bürokratenkandidatur Doc Taxon nicht erfolgreich: 81:70:23 (53,6 %)
Bürokratenkandidatur Giftpflanze nicht erfolgreich: 61:77:20 (44,2 %)
Bürokratenkandidatur Luke081515 nicht erfolgreich: 79:59:17 (57,3 %)
Adminwiederwahl NNW erfolgreich: 314:12:15 (96,3 %)

Kurier – linke Spalte: Meine erste erfolgreiche freundliche Abmahnung, Bitte mitmachen beim Wartungsbausteinwettbewerb, Schönwetter- und Schülervandalenadmins, ist das die Zukunft?, Technische Wunschliste: „Tabellen in PDFs darstellen“ kommt
Kurier – rechte Spalte: Unterfranken im Frühling, WMF sucht deutschsprachigen Koordinator für den Movement-Strategieprozess, Abraham Taherivand als geschäftsführender Vorstand von WMDE bestätigt, Celebrating Women Anthropologists - Virtual Edit-a-thon Februar 2017
Projektneuheiten:

  • (Bugfix) Die Darstellung relativer Sperrzeiten erfolgt wieder korrekt. Zeitweise wurde z. B. „2 Tage“ als „4 Jahrzehnte“ oder Ähnliches dargestellt. (Task 156453, Gerrit:334509)
  • (Softwareneuheit) Die im Kurier angekündigte Aktualisierung der Funktion „Als PDF herunterladen“ wurde aktiviert.

GiftBot (Diskussion) 00:37, 6. Feb. 2017 (CET)

The Signpost: 6 February 2017[Quelltext bearbeiten]

(Mir) Unverständlicher Text[Quelltext bearbeiten]

Hallo Martin, dieser Satz ist unverständlich. Bitte verständlich formuieren. -- Hans Koberger 17:20, 8. Feb. 2017 (CET)

@Hans Koberger: Ich habe den Satz nicht formuliert – ich habe bloß festgestellt, dass Deine Korrektur inhaltlich überhaupt keinen Sinn macht. Bitte klär das mit den Unterstützern dieses MBs. // Martin K. (Diskussion) 17:26, 8. Feb. 2017 (CET)
Was soll denn keinen Sinn machen? -- Hans Koberger 17:43, 8. Feb. 2017 (CET)

Ausrufer – 7. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Entzug des Bürokraten-Flags bei Benutzer:Merlissimo nicht zur Wiederwahl angetreten

Steward elections: 2017, Steward-Bestätigungen 2017
Adminwiederwahlen: J budissin
Meinungsbilder: Keine Bilder in Artikelnamensraum von direkt abmahnenden Fotografen
Wettbewerbe: Nominierung der Jury für den Schreibwettbewerb (2017/I), Schreibwettbewerb „Frauen in Rot: 28anthropologists“
Kurier – linke Spalte: Das Lokal K – verspielt und denkmalverliebt
Kurier – rechte Spalte: Das Wiki der lebenden Toten, «Die Sperrumgehung selbst ist nicht verboten», Bald gehackt in Wien, Metropolitan Museum of Art goes Open Access, Auswertung Footballwette 2016, Publikumspreis und Reviewpreis suchen ein neues Zuhause, 26. Schreibwettbewerb, Fast so bedeutend wie Goethe
Projektneuheiten:

  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.29.0-wmf.11 umgestellt.
Für Programmierer

GiftBot (Diskussion) 00:41, 13. Feb. 2017 (CET)

Vielen Dank![Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihe ich Benutzer
Martin Kraft
die Auszeichnung
Goldenwiki 2.png
Held der Wikipedia
erster Klasse, für
eine bewundernswerte
Ruhe und Ausdauer

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. --Cirdan ± 11:36, 19. Feb. 2017 (CET)


Nebenstehendes möchte ich gerne mit unterschreiben... Danke ☀ --Anika (Diskussion) 17:20, 19. Feb. 2017 (CET)

Ausrufer – 8. Woche[Quelltext bearbeiten]

Steward-Wahlen: 2017, Steward-Bestätigungen 2017
Adminwiederwahlen: Pacogo7, Steschke
Kurier – linke Spalte: Winter: Sport frei!, Helden der Wehrmacht – Unsterbliche deutsche Soldaten, Technische Wunschliste: „Bessere Lösung von Bearbeitungskonflikten“ kommt als Beta-Funktion
Kurier – rechte Spalte: Sie erhalten eine Strafe über 1 Credit, Nahende Bewerbungsfristen
Projektneuheiten:

  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.29.0-wmf.12 umgestellt.
Für Jedermann
  • (Softwareänderung) Da der Firefox nicht länger das Add-On „Firefogg“ unterstützt, wurde die Firefogg-Unterstützung aus dem Hochladeassistenten entfernt. (Task 157201, Gerrit:336651)
Für Programmierer
  • (Tools) EventStreams is a new way to show activity on Wikimedia wikis. For now it works with the recent changes feed. It will do more things later. It will replace RCStream. Tools that use RCStream should move to EventStreams before 7 July. Details EventStreams launch and RCStream deprecation.

GiftBot (Diskussion) 00:42, 20. Feb. 2017 (CET)

Bilder Weisenau[Quelltext bearbeiten]

Hallo Martin, ich getraue mich ja kaum dich zu fragen und ich will ja auch nicht hetzen aber wie weit bist du mit den Bildern? Die von Heidelberg Zement werden sich ja jetzt auch langsam fragen was mit den Bildern geschehen ist. Könntest du dir nicht mal einen Ruck geben und ein wenig Zeit opfern um das mal zum Ende zu bringen? Ich würde mich unheimlich freuen. Gruß --Nixnubix (Diskussion) 10:40, 24. Feb. 2017 (CET)

Hi Nixnubix Danke für die Erinnerung. Das schieb ich tatsächlich schon ewig vor mir her und muss es endlich mal in Angriff nehmen. Bin nur (wie Du vermutlich mitbekommen hast) hier im Wiki gerade etwas überausgelastet. Ich hoffe, dass ich am Wochenende dazu kommen. // Martin K. (Diskussion) 10:53, 24. Feb. 2017 (CET)
Okidoki und Gruß ibber de Rhei. :-) --Nixnubix (Diskussion) 11:03, 24. Feb. 2017 (CET)

Ausrufer – 9. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Adminwiederwahl J budissin erfolgreich 262:50:27 (83,97%)
Meinungsbild keine Bilder in Artikelnamensraum von direkt abmahnenden Fotografen Keine Änderung hinsichtlich der Verwendung von Bildern im Artikelnamensraum von abmahnenden Fotografen

Meinungsbilder: 50 Stimmen in 6 Monaten als alleiniges AWW-Kriterium
Wettbewerbe: Oscar-Tippspiel, Wiki Loves Earth 2017
Umfragen: GLAM-Kooperationen
Kurier – linke Spalte: Eine Zeit zum Schreiben …, Wikipedia Goes Berlinale
Kurier – rechte Spalte: Bilderstreit, „Frauen in Rot: 28anthropologists“, Spiel, tipp' Oscar!, Wartungsbausteinwettbewerb Winter 2017 erfolgreich beendet, WLE Deutschland 2017, GLAM-Umfrage, Alles DÜP oder was?, Translate-a-thon für 16 afrikanische Frauen, Anmeldung für WMDE-Community-Workshop 2017 gestartet, SW: Es darf gewählt werden
Projektneuheiten:

  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.29.0-wmf.13 umgestellt.
Für Programmierer
  • (Gadgets) Es stehen für die Gadget-Defintion die Parameter peers und type zur Verfügung (Task 42284).
  • (API) ApiLogin: Turn "login-params-in-query-string" warning into an error. This change was announced October 31, 2016 with the deadline set for today (Gerrit:337847).

GiftBot (Diskussion) 00:42, 27. Feb. 2017 (CET)

The Signpost: 27 February 2017[Quelltext bearbeiten]

Benutzerverifizierung[Quelltext bearbeiten]

Moin Martin,
wenn ein zu verifizierender Benutzer in mehreren Sprachversionen unterwegs ist, reicht dann eigentlich die Verifizierung in einer Version (z.B. de.WP), oder muss er sich in jeder Wikipedia neu verifizieren?
Viele Grüße, Grueslayer 11:54, 2. Mär. 2017 (CET)

@Grueslayer: Ich befürchte letzteres. Was die Umsetzung der WP:IK-Richtlinie angeht, bäckt leider jede Sprachversion ihr eigenes Süppchen. Benutzerverifizierung ist jedenfalls einen reine de.WP-Angelegenheit. // Martin K. (Diskussion) 11:59, 2. Mär. 2017 (CET)
Danke, auch das hilft. Habe mich mittlerweile durch ein paar spanische Seiten gewühlt und festgestellt, dass da in der Tat das meiste anders verläuft. Aber teils durchaus in meinem Sinne. Vielen Dank und viele Grüße, Grueslayer 14:56, 2. Mär. 2017 (CET)

Hallo Martin, guckst du nochmal bei Benutzerin:Mara_Kasubke? Sie hat jetzt 2 Verifizierungsbapperl. Einer leitet auf das gemergte Ticket, der andere auf die Freigabe. Würde letzterer nicht reichen? Gruß --Alraunenstern۞ 11:38, 4. Mär. 2017 (CET)

@Alraunenstern: Naja, sie hat sich eben zwei mal mit zwei verschiedenen Adressen verifiziert. Ich denke, dass sollte man dann schon entsprechend seperat zu vermerken. Kannst das natürlich auch gerne auf dasselbe Ticket umbiegen
MMn sollten wir uns eh mal ein paar Gedanken über den Verifizierungsprozess machen:
  • Zum einen Werden mMn mittlerweile viel zu viel zu viele Verfizierungen angefordert. Was nicht nur die Betroffenen irritiert, sondern auch das Suppport-Team überlastet.
  • Und dann gibt es ja eigentlich zwei Gründe für Verifizierungen, die wir leider über denselben Kamm scheeren, womit wir beidem nicht gerecht werden:
    • Schutz der Person/Firma vor Identitätsdiebstahl Hier geht es darum sicher zu stellen, dass der jenige, der da schreibt auch der ist, der er behauptet zu sein.
    • Offenlegung von Auftragsschreibern Hier geht es darum, unseren Transparenzanforderungen gerecht zu werden.
Gerade in letzterem Punkt stößt das aktuelle System ziemlich an seine Grenzen, weil dort eigentlich nicht vorgesehen ist, dass derselbe Schreiber für verschiedene Institutionen tätig sein kann. Hier müsste es eine Möglichkeit geben, dass ein Auftraggeber (also eine Firma, Stiftung, Partei) nicht sich selbst, sondern einen Auftragnehmer verifiziert. Und das ggf. zeitlich begrenzt bzw. auch durch mehrere Auftraggeber. Sollen wir da mal eine Anpassung der Richtlinie bzw. der {{Benutzerkonto verifiziert}} anstoßen? // Martin K. (Diskussion) 11:55, 4. Mär. 2017 (CET)
Jetzt hab ich die beiden Adressen auch gesehen. Das Problem Auftragsschreiber oder Firma verifizieren hatte ich auch schon. Ja, lass uns mal hören, was die anderen dazu meinen. Gruß, --Alraunenstern۞ 12:40, 4. Mär. 2017 (CET)

Ausrufer – 10. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Adminwiederwahl Pacogo7 erfolgreich 250:30:20 (89,29%)
Adminwiederwahl Steschke nicht erfolgreich 87:160:34 (35,22%)

Wettbewerbe: Miniaturenwettbewerb (2017/I)
Kurier – linke Spalte: Das WikiAlpenforum (WAF), 13. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten, Wikipedia an der Uni, Husch, husch, Auf zum Mitmachen...
Kurier – rechte Spalte: Neues vom Schiedsgericht, "Wikipedia Spielt..." in Berlin, Das Förderbarometer kommt, Pressefreiheit in der Türkei, Explora – die neue Storytelling-Plattform, The Oscar goes to … ?, 400 neue Oscar-Artikel!
Projektneuheiten:

  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.29.0-wmf.14 umgestellt.

GiftBot (Diskussion) 00:42, 6. Mär. 2017 (CET)

Falscher Freund: Webseite/Website[Quelltext bearbeiten]

Erkläre mir mal, was du da meinst. Aus den Wikipedia-Artikeln zu Webseite bzw. Website wird mir das nicht klar. Eigentlich versuche ich, diesen Anglizismus zu vermeiden, wo das sinnvoll und möglich ist, aber villeicht übersehe ich hier ja etwas. --Fammautz (Diskussion) 11:13, 7. Mär. 2017 (CET)

@Fammautz: Vielleicht wird es ja so klarer:
englisch: Website Webpage
deutsch: Internetpräsenz
Gebräuchlicher: Website
Webseite
Eklärung: Das komplette Internetangebots – also z.B. alle Inhalte von de.wikipedia.org Eine einzelne HTML-Seite mit ihren Inhalten, das, was man sieht so lange man nicht auf irgendeinen weiterführenden Link klickt – also z.B. ein Wikipediaartikel
„Webseite“ ist leider Denglisch (bzw. eher Engtsch) und klingt leider fast genauso wie "Website". Aber so ist das eben heutzutage. // Martin K. (Diskussion) 16:06, 7. Mär. 2017 (CET)
Homepage ist auch so ein Ding...--M@rcela Miniauge2.gif 18:10, 7. Mär. 2017 (CET)
Homepage bedeutet Startseite. Ist also nicht mit Website/Webseite zu vergleichen, wird aber oft fälschlicherweise Synonym für Internetpräsenz verwendet.--Einar Moses Wohltun (Diskussion) 13:48, 16. Mär. 2017 (CET)

Ausrufer – 11. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Rückgabe der Adminrechte Gustav von Aschenbach nach Wiederwahlaufforderung Wahl nicht eingeleitet
Meinungsbild 50 Stimmen in 6 Monaten als alleiniges AWW-Kriterium Vorschlag wurde abgelehnt

Kurier – linke Spalte: Hochschullehrer, Deutscher, Frau, Ist eine Regulierung nötig?
Kurier – rechte Spalte: Wikipedia weiß fast alles, Wikipedia weiß es besser, Nach neun Jahren vollständig, Fehlende Gemeinden in der Wikipedia, Wikipedia im Netz …
Projektneuheiten:

  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.29.0-wmf.15 umgestellt.
Für Jedermann
Für Programmierer

GiftBot (Diskussion) 00:47, 13. Mär. 2017 (CET)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Hallo Martin, ich will schon seit einiger Zeit mal Danke für die Vorlage Panoviewer sagen, die nicht nur einen Medienwechsel wie bei Analog-/Digitalfotos, sondern einen echten Medienwandel darstellt, der eine Funktionalität bietet, die mit bisherigen Medien nicht zu machen war. Viele Grüße --Thomas W. (Diskussion) 19:21, 18. Mär. 2017 (CET)

@Thomas Wozniak: Gern geschehen. Wobei ich ja nur die Vorlage und ein paar Kugelpanoramen gebastelt habe. Für den Player musst Du den Entwicklern von Pannellum und für dessen MediaWiki-Implementierung Dschwen danken. // Martin K. (Diskussion) 00:10, 19. Mär. 2017 (CET)

Ausrufer – 12. Woche[Quelltext bearbeiten]

Wettbewerbe: Wahl zum Bild des Jahres 2016
Tippspiele: Paris–Roubaix 2017, WWE WrestleMania 33
Sonstiges: Feedback zum Prototyp der geplanten erweiterten Suche, WMF-Umfrage Wikipedia 2030
Kurier – linke Spalte: Wiki 2030: Deine Meinung ist gefragt, Location-Marathon: Auf der Suche nach einem Veranstaltungsort für die WikiCon, [[WP:K#Deutscher Bundesgerichtshof bestätigt Panoramafreiheit und auch die gewerbliche Verwendung|Deutscher Bundesgerichtshof bestätigt Panoramafreiheit und auch die gewerbliche Verwendung]], Einladungen zu Community-Workshops, Erweiterte Suche: Einladung zum Testen
Kurier – rechte Spalte: Mehrspaltige Einzelnachweise softwareseitig verfügbar, Translate-a-thon für afrikanische Frauen – ein Rückblick, Dr.cueppers, Aus „speichern“ wird „veröffentlichen“, Wikipedia und die Listen, Tippspiel Paris–Roubaix
Projektneuheiten:

  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.29.0-wmf.16 umgestellt.
Für Jedermann
  • (Softwareneuheit) Mehrspaltige Einzelnachweislisten können mit der neuen Syntax <references responsive /> erstellt werden. Je nach Bildschirmbreite werden automatisch 1, 2 oder 3 Spalten angezeigt. Weitere Informationen: Columns for references (Task 33597, Gerrit:229852)
Für Programmierer
  • (CSS, Bugfix) Bearbeiten-Links für den Einleitungsabschnitt werden wieder wie bis vor ein paar Tagen aussehen (Task 160269, Gerrit:342326).
  • (Softwareneuheit) In den Seiteninformationen (links unter „Werkzeuge“) ist ein neuer Eintrag „Seitenaufrufe in den letzten 30 Tagen“ hinzugekommen. Beim Klick auf die Zahl erscheint eine Grafik. (Gerrit:342685, Task 125917)

GiftBot (Diskussion) 00:42, 20. Mär. 2017 (CET)

Nur mal so zu Neuerungen allgemein[Quelltext bearbeiten]

Ich habe monatelang Hilfeseiten zum VisualEditor verfasst, eine Neuerung, die von vielen vehement abgelehnt wurde und die auch ich „nicht“ benutze. Trotzdem habe ich das getan, weil ich weiß, dass es Neuautoren oder unangemeldeten Benutzern als Werkzeug mitgegeben wird. Ich muss etwas nicht mögen oder selbst nutzen. Was mich stört ist aber wenn etwas ungefragt einfach von heute auf morgen für alle geändert wird. Ich kann mit dem CSS durchaus leben, finde es aber nicht toll, dass allen Autoren und Lesern aufzudrängen, so wie es auch mit dem VisualEditor war. Es gibt inzwischen durchaus einige Umsteiger, die diesen Editor nicht mehr missen mögen. Jeder hat so seine Vorlieben und Arbeitsweisen.

Es ist für mich ein wesentlicher Unterschied, ob ich eine zweispaltige Seite in einem Buch vor mit liegen habe (auch da finde ich das Lesen anstrengender) oder eine Webseite, deren Bereich mir nicht vollständig auf dem Bildschirm angezeigt wird. Da wird es dann schwierig, wenn man immerzu hoch und runter skrollen soll. Dinge die locker nebeneinander in zwei Zeilen auf einen normalen Bildschirmausschnitt passen, und ich habe schon einen recht breiten Bildschirm, aber er ist eben nicht sehr hoch, sind weniger problematisch, sagen wir gegliederte Aufzählungen oder so etwas, wo jeweils links und rechts auf selber Höhe eine Zeile mit einem Aufzählungspunkt steht, das sieht ordentlich aus, hätte ich nichts einzuwenden. Aber dieses Kuddelmuddel wo manchmal komplette Zitate in die Belege verfrachtet oder Vorlagen ineinander verschachtelt werden ist unheimlich unübersichtlich für mich und sieht auch für mich unschön aus. Schlimm wird es wirklich, wenn der untere linke Nachweis gebrochen oben rechts weitergelesen werden muss. Grauenhaft.

Ich schrieb bereits, wenn es geändert wird, nun gut, muss ich es hinnehmen, wie die doofen fetten Bedienelemente, die es nicht mehr erlauben eine Schaltfläche in der Form

  • flach und klein zu verwenden sondern einen zwingen diese Monster

Zu benutzen. Egal ich muss es akzeptieren, ob es mir gefällt oder nicht. Ich lasse mir aber nicht sagen, dass ich etwas besser finden „muss“ nur weil es andere als besser ansehen. Früher sahen solche Tasten ungefähr so aus Normale Schaltfläche. Ändern kann ich es nicht, aber ich kann zumindest sagen, dass es mir nicht gefällt, was ich möchte interessiert sowieso niemanden. Und ich bin auch etwas knurrig im Augenblick, weil demnächst zum einen aus dem schmaleren „Änderungen speichern“ ein

werden wird und meine mühevolle Arbeit bei den Hilfeseiten teilweise zerstören wird und zum anderen die heute noch schlanken Buttons unter meinem derzeitigen Bearbeitungsfenster zu ebensolchen Monsterbuttons werden. Ich habe das Gefühl nur noch für die Rundablage zu arbeiten, und daher bin ich etwas ange… entnervt eben. Überall werden einem Steine und Klötze in der Weg geworfen … die schöne mobile Welt ist für mich, die nur einen steinzeitlichen PC besitzt. Zuerst das Bearbeitungsfenster aufblähen dass es fast den gesamten Bildschirm füllt und dann noch durch fette Buttons den Platz noch mehr einschränken. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 17:08, 22. Mär. 2017 (CET)

@Lómelinde: Danke für Deine ausführliche, persönliche Stellungnahme.
  • Da mMn die Diskussion zu den mehrspaltigen EN besser auf den jeweiligen Hilfeseiten aufgehoben ist, hier nur soviel: Die Zweispaltigkeit des Textes macht für den kompletten Inhalt natürlich keinen Sinn, weil sie dessen Linearität zerstören würde. Hier sollten wir eher in eine Richtung denken, wie sie neuerdings in der en.WP eingesetzt wird. Die holen die Bilder, Infoboxen und auch die Navi aus dem text und setzen sie daneben. Das sieht zwar etwas gewöhnungsbedüftigt aus und ist sicher nicht perfekt, geht aber mMn in die richtige Richtung (kürzere Zeilen).
  • Was die Buttons angeht, ist ja auch in den Vergangen Jahren die Entwicklung nicht stehend geblieben. Der Hauptgrund für die (nicht nur in der Wikipedia) zu beachtende Vergrößerung von Bedienelementen dürfte neben neuen Erkenntnissen zum Thema Nutzerverhalten vor allem am Aufkommen der Touchgeräte liegen. So eine Minischaltfläche lässt sich eben mit einem Finger wesentlich schwieriger bedienen als mit einer Mouse.
    Und wenn man die realen Größen (also cm auf dem Bildschirm) vergleicht, sind die pixelmäßig großen Buttons auf einem 1920x1200px Display von heute gar nicht so viel größer als ihre pixelmäßig viel kleineren Vorgänger in 2004, die damals auf 1024x768px oder weniger Pixeln angezeigt wurden.
  • Es ist toll, dass Du Dich um die Hilfeseiten kümmerst. Das ist leider eine der offenen Flanken dieses Projekts. Allerding (und bitte versteh das nicht als Geringschätzung) sollten die Hilfeseiten in Sachen Usability bestenfalls die zweite Verteidigungslinie sein, die erste ist die GUI selbst. „Ein User Interface ist wie ein Witz. Wenn man ihn erklären muss, ist er nicht gut.“ Das LEsen und Schreiben umfangreicher Handbücher ist aus gutem Grunde aus der Mode gekommen. Gerade so etwas wie der VisualsEditor sollte sich schließlich selbst erklären.
Ich kann verstehen, dass es schwer ist, sich für solche Neuerungen zu begeistern, wenn man selbst hinter einem relativ kleinen Monitor festhängt. Aber das muss ja auch nicht für ewig sein – ordentliche FullHD-Displays gibt es heute bereits für wenig Geld und sogar gebraucht. Vielleicht wäre es ja Zeit für ein kleines Hardware-Upgrade ;) // Martin K. (Diskussion) 14:57, 24. Mär. 2017 (CET)
Du erwischst mich kalt, was ist ein GUI? Ich habe kein Hintergrundwissen, das macht es nicht eben leichter. Ich weiß aber wohl, dass die Buttons eine Anpassung an Mobilgeräte war, weshalb man aber die Einstellungemöglichkeit der Bearbeitungsfenstergröße vor Kurzem einfach entfernt hat so dass kaum mehr arbeiten konnte ist mir schleierhaft, wem hat das wehgetan wenn man das individuell einstellen konnte. ich kann weder javaSkript noch CSS oder HTML verstehen ich kann einiges davon kopieren und einbauen, ich teste mich halb tot bis etwas so aussieht wie es sein soll.
Na dann lebst du auf einem anderen Planeten, schau beispielsweise mal →hier selbst die einfachsten Dinge sind alles andere als selbsterklärend. Sonst hätte ich mir nicht so viel Mühe damit gegeben. Du darfst nicht immer von Menschan ausgehen, die als Baby mit Bits und Bytes gefüttert wurden. Es gibt auch andere Neubenutzer und für die ist jeder Schritt hinein eine Herausvorderung, auch wenn du dir das nicht vorzustellen vermagst. Nicht umsonst lässt PC mich diese Dinge Schreiben, weil ich nämlich diese Voraussetzung nicht erfülle und recht unbedarft an so etwas herangehen kann. :-)  Nimm das jetzt aber bitte nicht wieder persönlich, mir ist schon klar dass wir sehr unterschiedliche Voraussetzungen haben. Mir sind aber immer die Neuautoren wichtig gewesen ihnen zu helfen sie zu unterstützen, soweit ich das kann. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:22, 24. Mär. 2017 (CET)
  • Welche Einstellmöglichkeiten meinst denn Du? Die Punkte zum Skalieren in der linken unteren Ecke? Die sind bei mir noch da. Hast Du vielleicht den unter Beta den neuen Wikitext-Editor aktiviert? Denn finde wiederum ich etwas nervig und langsam und habe ihn schnell wieder deaktiviert.
  • Ich würde nie behaupten, dass die Wikipedia selbsterklärend ist. Das ist sie definitiv nicht. Und als Mitglied im Support-Team bin ich mir sehr bewusst, wie abschreckend und Verwirrend das hier alles auf Neulinge wirkt.
    Aber unser Ziel sollte sein, sie so selbsterklärend wie möglich zu gestalten. Und deshalb sollte mMn mehr Arbeit in die Weiterentwicklung unserer Oberfläche investieren. Lass uns die Prozesse verbessern, statt sie nur, so murksig, wie sie sind, auf unzähligen Hilfeseiten abzubilden zu.
P.S.: Ein GUI (graphical user interface) ist übrigens eine grafische Benutzeroberfläche – also z.B. das worüber wir alle die Wikipedia bedienen. // Martin K. (Diskussion) 15:49, 24. Mär. 2017 (CET)
Warte es war in den Einstellungen möglich das Bedienungsfenster auf eine andere Höhe einzustellen genauer Spalten und Zeilen
Ich habe das schon gelöst, also ne, ich nicht, sondern es wurde für mich gelöst (css), damit ich es wieder schrumpfen konnte. Ich kann so etwas nämlich nicht. Aber es ist ziemlich schwierig, wenn man es nicht selbst kann und immer jemanden fragen oder bitten muss, damit man dann wieder normal arbeiten kann. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:11, 24. Mär. 2017 (CET)

Erster Mainz-Stammtisch im Jahr 2017[Quelltext bearbeiten]

Hallo Martin Kraft. Am 21. April 2017 (Freitag) findet unser erster Mainz-Stammtisch im Jahr 2017 statt. Er startet um 19:00 Uhr im Restaurant „Berghof“ in Mainz-Marienborn. Nähere Informationen zu diesem Stammtisch findest du auf unserer Stammtisch-Seite Wikipedia:Mainz. Wir würden uns freuen, wenn du teilnehmen würdest! Gruß --Jivee Blau 13:58, 26. Mär. 2017 (CEST)