Bob-Weltmeisterschaft 1982

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 36. Bob-Weltmeisterschaft fand 1982 bereits zum 14. Mal in St. Moritz in der Schweiz statt.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweierbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum: 6./7. Februar 1982

Platz Land Sportler 1. Lauf
min
2. Lauf
min
3. Lauf
min
4. Lauf
min
Endzeit
min
1 SUI I Erich Schärer
Max Rüegg
1:10,27 1:10,16 1:10,01
Bahnrekord
1:10,89 4:41,33
2 SUI II Hans Hiltebrand
Ulrich Bächli
1:10,15
Bahnrekord
1:10,50 1:10,54 1:10,67 4:41,86
+0,53 s
3 GDR I Horst Schönau
Andreas Kirchner
1:10,39 1:10,47 1:10,65 1:10,49 4:42,00
+0,67 s
4 GDR II Detlef Richter
Dietmar Schauerhammer
1:10,62 1:10,98 1:11,34 1:11,22 4:44,16
+2,83 s
5 FRG II Andreas Weikenstorfer
Hans Jürgen Hartmann
1:10,98 1:10,90 1:11,42 1:11,46 4:44,76
+3,43 s
6 URS II Jānis Ķipurs
Aivars Šnepsts
1:11,03 1:11,13 1:11,02 1:12,06 4:45,24
+3,91 s

Viererbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum: 13./14. Februar 1982

Platz Land Sportler 1. Lauf
min
2. Lauf
min
3. Lauf
min
4. Lauf
min
Endzeit
min
1 SUI I Silvio Giobellina
Heinz Stettler
Urs Salzmann
Rico Freiermuth
1:07,58
Bahnrekord
1:08,12 1:08,07 1:08,17 4:31,94
2 GDR II Bernhard Lehmann
Roland Wetzig
Bogdan Musiol
Eberhard Weise
1:07,89 1:08,02 1:08,12 1:08,93 4:32,96
+1,02 s
3 SUI II Erich Schärer
Franz Isenegger
Tony Rüegg
Max Rüegg
1:08,01 1:08,43 1:08,30 1:08,41 4:33,15
+1,21 s
4 AUT I Fritz Sperling
Franz Köfel
Andreas Schwab
Gerhard Redl
1:08,52 1:08,48 1:08,56 1:08,89 4:34,45
+2,51 s
5 GDR I Horst Schönau
Andreas Kirchner
Dietmar Schauerhammer
Hans-Jürgen Gerhardt
1:08,25 1:08,71 1:08,76 1:09,00 4:34,72
+2,78 s
6 AUT II Franz Paulweber
Haid
Heis
Gerhard Zaunschirm
1:08,67 1:09,24 1:08,66 1:09,14 4:35,71
+3,77 s
7 URS II Jānis Ķipurs 4:36,60
+4,66 s
8 FRG II Anton Fischer 4:37,43
+5,49 s
9 FRG I Andreas Weikenstorfer 4:37,71
+5,77 s
10 GBR II Jonnie Woodall 4:37,98
+6,04 s

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 SchweizSchweiz Schweiz 2 1 1 4
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 0 1 1 2

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]