Bob-Weltmeisterschaft 1985

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 38. Bob-Weltmeisterschaften fanden 1985 zum dritten Mal auf der italienischen Natureisbahn in Cervinia statt.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweierbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum: 19./20. Januar 1985
Teilnehmer: 29 Mannschaften aus 16 Ländern

Platz Land Sportler 1. Lauf
min
2. Lauf
min
3. Lauf
min
4. Lauf
min
Endzeit
min
1 GDR I Wolfgang Hoppe
Dietmar Schauerhammer
1:04,87 1:05,35 1:04,39 1:04,11 4:18,72
2 GDR II Detlef Richter
Steffen Grummt
1:05,75 1:04,64 1:04,67 1:04,70 4:19,76
+1,04 s
3 URS I Zintis Ekmanis
Nikolai Schirow
1:05,52 1:05,50 1:05,61 1:05,74 4:22,37
+3,65 s
4 SUI II Erich Schärer
André Kisser
1:06,12 1:05,54 1:05,58 1:05,29 4:22,53
+3,81 s
5 SUI I Hans Hiltebrand
Meinhard Müller
1:06,27 1:05,88 1:05,20 1:05,37 4:22,72
+4,00 s
6 URS II Jānis Ķipurs
Māris Poikāns
1:05,99 1:06,04 1:05,27 1:06,05 4:23,35
+4,63 s


Viererbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum: 26./27. Januar 1985
Teilnehmer: 23 Mannschaften aus 14 Ländern

Platz Land Sportler 1. Lauf
min
2. Lauf
min
3. Lauf
min
4. Lauf
min
Endzeit
min
1 GDR I Bernhard Lehmann
Matthias Trübner
Ingo Voge
Steffen Grummt
1:03,52 1:03,91 1:02,97 1:03,66 4:14,06
2 GDR II Detlef Richter
Dietmar Jerke
Bodo Ferl
Matthias Legler
1:04,04 1:04,09 1:03,31 1:03,19 4:14,63
+0:57 s
3 SUI I Silvio Giobellina
Heinz Stettler
Urs Salzmann
Rico Freiermuth
1:03,82 1:03,90 1:03,61 1:03,48 4:14,81
+0.75 s
4 SUI II Ralph Pichler
Celeste Poltera
Gustav Weder
Roland Beerli
1:03,91 1:04,26 1:03,66 1:03,48 4:15,31
+1,25 s
5 ITA II Wolf
Pasquale Gesuito
Beikirchner
Stefano Ticci
1:04,15 1:04,45 1:03,65 1:03,44 4:15,69
+1,63 s
6 AUT I Peter Kienast
Franz Siegl
Christian Mark
Gerhard Redl
1:04,10 1:04,33 1:03,86 1:03,43 4:15,72
+1,66 s


Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 2 2 0 4
2 SchweizSchweiz Schweiz 0 0 1 1
2 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 0 0 1 1

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]