Bryce Salvador

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Bryce Salvador Eishockeyspieler
Bryce Salvador
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 11. Februar 1976
Geburtsort Brandon, Manitoba, Kanada
Größe 188 cm
Gewicht 100 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #24
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 1994, 6. Runde, 138. Position
Tampa Bay Lightning
Spielerkarriere
1992–1997 Lethbridge Hurricanes
1997–2000 Worcester IceCats
2000–2008 St. Louis Blues
2004–2005 Missouri River Otters
2008–2015 New Jersey Devils

Bryce Salvador (* 11. Februar 1976 in Brandon, Manitoba) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler. Der Verteidiger absolvierte 860 Spiele für die St. Louis Blues und die New Jersey Devils in der National Hockey League.

Karriere[Bearbeiten]

Bryce Salvador begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Lethbridge Hurricanes, für die er von 1992 bis 1997 in der Western Hockey League aktiv war. In dieser Zeit wurde er im NHL Entry Draft 1994 in der sechsten Runde als insgesamt 138. Spieler von den Tampa Bay Lightning ausgewählt, für die er allerdings nie spielte, da diese ihn nicht binnen zwei Jahren unter Vertrag nahmen. Daraufhin unterschrieb Salvador am 16. Dezember 1996 als Free Agent einen Vertrag bei den St. Louis Blues. Nachdem er von 1997 bis 2000 für St. Louis’ Farmteam, die Worcester IceCats aus der American Hockey League, auf dem Eis stand, spielte der Kanadier von 2000 bis 2008 insgesamt acht Jahre lang für die Blues in der National Hockey League. Einzig während des Lockouts in der NHL-Saison 2004/05 war der Verteidiger für die Missouri River Otters in der United Hockey League aktiv.

Am 26. Februar 2008 gaben die St. Louis Blues den Spieler im Tausch gegen Cam Janssen an die New Jersey Devils ab. Mit dem Team erreichte er 2012 das Finale um den Stanley Cup, unterlag dort jedoch den Los Angeles Kings. Am 17. Januar 2013 wurde Salvador zum zehnten Kapitän der New Jersey Devils ernannt.

In der Saison 2014/15 verpasste der Kanadier einen Großteil der Pflichtspiele aufgrund einer Rückenverletzung, sodass sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. Im Anschluss gab er im September 2015 das Ende seiner aktiven Karriere bekannt, wolle jedoch weiterhin für die Devils tätig sein.[1]

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 13 786 24 86 110 696
Playoffs 8 74 7 11 18 64

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Devils captain Salvador announces retirement. nhl.com, 2. September 2015, abgerufen am 2. September 2015 (englisch).